• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Straight Power 11 650W @ ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO???

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Das Straight Power 11 hat doch zusätzliche 4 sowie 8PIN Anschlüsse für die Graka oder nicht? :ugly: Dann nimmst du halt einfach einen 4PIN davon? :D Ich wage aber zu bezweifeln das du beide verwenden musst, die TDP des 2700X ist jetzt nicht so hoch, das es Sinn ergibt.
 
TE
e4syyy

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
Das Straight Power 11 hat doch zusätzliche 4 sowie 8PIN Anschlüsse für die Graka oder nicht? :ugly: Dann nimmst du halt einfach einen 4PIN davon? :D Ich wage aber zu bezweifeln das du beide verwenden musst, die TDP des 2700X ist jetzt nicht so hoch, das es Sinn ergibt.

Wat? Einfach das Kabel der Grafikkarte dran klatschen? Und da fängt der Rechner nicht an zu brennen? :ugly:
Edit: Aber die haben doch 8+6 ?!
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Wat? Einfach das Kabel der Grafikkarte dran klatschen? Und da fängt der Rechner nicht an zu brennen? :ugly:

Sollte nichts passieren^^ Du brauchst aber meine Meinung nach auch nicht beide Stecker verwenden, der 8PIN sollte vollkommen ausreichen für den 2700x. Du kannst ja den 2700x theoretisch auch auf einem B350 Board betreiben, macht zwar nicht viel Sinn aber es geht :ugly:
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Das Straight Power 11 hat doch zusätzliche 4 sowie 8PIN Anschlüsse für die Graka oder nicht? :ugly: Dann nimmst du halt einfach einen 4PIN davon? :D
Hoffentlich nicht dein Ernst.

Das E11 650W hat zu wenig Anschlüsse.
Aber guck mal in die Beschreibung des Boards, ob alle Anschlüsse belegt sein müssen.
Teilweise kann man den einen 4 Pin weglassen.
 
TE
e4syyy

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
Hoffentlich nicht dein Ernst.

Das E11 650W hat zu wenig Anschlüsse.
Aber guck mal in die Beschreibung des Boards, ob alle Anschlüsse belegt sein müssen.
Teilweise kann man den einen 4 Pin weglassen.

********. :heul: Also zu früh ein total falsches Netzteil gekauft. Hab nur auf die Watt Zahl geguckt und da langen ja 650 dicke..... :(
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Hoffentlich nicht dein Ernst.

Das E11 650W hat zu wenig Anschlüsse.
Aber guck mal in die Beschreibung des Boards, ob alle Anschlüsse belegt sein müssen.
Teilweise kann man den einen 4 Pin weglassen.

Laufen die 4Pins mit einer anderen Spannungschiene, oder warum sollt es nicht gehen?
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Hast du dir schon mal die Pinbelegung von EPS 8Pin und PCIe 8Pin angeguckt?
Die ist ein klein wenig anders.
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Hast du dir schon mal die Pinbelegung von EPS 8Pin und PCIe 8Pin angeguckt?
Die ist ein klein wenig anders.

Ein EPS 8Pin sollte 4x12V + 4xMasse haben.
PCIe 8Pin hat 3x12V + 5xMasse, das ist mir bewusst, aber wie sieht das ganze bei 4 Pin Steckern aus?

Es ging ja darum einen EPS 8Pin zu benutzen und dazu einen 4 PIN/6PIN PCie vom Netzteil oder ensteht dann ein Kurzschluss?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
e4syyy

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
Ein EPS 8Pin sollte 4x12V + 4xMasse haben.
PCIe 8Pin hat 3x12V + 5xMasse, das ist mir bewusst, aber wie sieht das ganze bei 4 Pin Steckern aus?

Es ging ja darum einen EPS 8Pin zu benutzen und dazu einen 4 PIN/6PIN PCie vom Netzteil oder ensteht dann ein Kurzschluss?

Ich verkaufe das Netzteil lieber und hol mir ein neues. Auf experimente mit Strom und teurer Hardware lasse ich mich lieber nicht ein.... :ugly:
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ein EPS 8Pin sollte 4x12V + 4xMasse haben.
PCIe 8Pin hat 3x12V + 5xMasse, das ist mir bewusst, aber wie sieht das ganze bei 4 Pin Steckern aus?

Es ging ja darum einen EPS 8Pin zu benutzen und dazu einen 4 PIN/6PIN PCie vom Netzteil oder ensteht dann ein Kurzschluss?
Sag du es mir was passiert, wenn anstatt + auf einmal - anliegt.
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Sag du es mir was passiert, wenn anstatt + auf einmal - anliegt.

An sich sollte ein Kurzschluss stattfinden, trotzdem ist z.B. komisch wenn eine Beschriftung eines Seasonic Netzteiles, die 8PIN Stecker als CPU/PCIe betitelt, laut denen sollte es also auch mit CPUs kompatibel sein.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Was hat der Anschluss am Netzteil jetzt mit dem Anschluss am Board bzw der Grafikkarte zu tun?
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Was hat der Anschluss am Netzteil jetzt mit dem Anschluss am Board bzw der Grafikkarte zu tun?

Also wenn ich mir folgendes Bild anschaue, denke ich mir als Normalverbraucher, das ich einen dieser 8Pin Anschlüsse, ebenfalls für die Stromversorgung am Mainboard verwenden kann, um die CPU mit Strom zu versorgen, darum geht es mir ;)

1184025_2__8798962-2.jpg
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Was ich komische finde ist, das manche Netzteile viel mehr EPS Stecker bieten, die deutlich günstiger sind -> 520 Watt Seasonic S12II Bronze Non-Modular 80+ Bronze - Netzteile ab 500W | Mindfactory.de hat zum Beispiel mehr EPS Stecker als ein 550 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold - Netzteile ab 500W | Mindfactory.de - Hardware,, kann mir jemand erklären warum das so ist? :ugly:

Wo hat das S12II bei dir EPS Stecker? Bei mir hat das so wenig EPS Stecker wie das Focus Gold, nämlich gar keine.

Also wenn ich mir folgendes Bild anschaue, denke ich mir als Normalverbraucher, das ich einen dieser 8Pin Anschlüsse, ebenfalls für die Stromversorgung am Mainboard verwenden kann, um die CPU mit Strom zu versorgen, darum geht es mir ;)

Anhang anzeigen 994478

Nur weil die Belegung am Netzteil gleich ist, muss es die Belegung am Board nicht sein.
Schätzungsweise kannst du schon einen solchen Anschluss mit nem zusätzlichen Kabel zur CPU Stromversorgung nutzen, nur brauchst du dafür das passende Kabel.
 
Zuletzt bearbeitet:

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
habe das Crosshair VI Hero und ein straight power 10 mit 500w, dies hat nur einen 8pin eps und der langt dicke für meinen 1800x @ 3,9 Ghz

der 4pin fient zur Unterstützung bzw. besserer Stabilität in der Spannungsversorgung
 

EyRaptor

BIOS-Overclocker(in)
Straight power 11 650W.PNG
Dein Straight Power 11 650W hat zwar nur einen CPU 8Pin (4+4), aber du kannst es verwenden.
Ich bin mir mit 99,9%iger Wahrscheinlichkeit Sicher, dass der zweite +4 Pin optional ist (so war es beim x370 Vorgänger).
Crosshair 6 Hero2.PNGCrosshair 6 Hero.PNG

Also, es wird laufen und ein 4+4 Pin für die CPU reicht auch easy aus, um die CPU auch unter Wasser auszumaxen.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Moin moin!

Hab schon seit 2 Monaten hier ein neues Straight Power 11 650W liegen.

Wollte mir nun gerne das ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO mit dem neuen 2700X Ryzen bestellen und da ist mir ist aufgefallen es hat die Anschlüsse "EPS12V 2.9x (24-Pin + 8-Pin + 4-Pin)".
Kann mein Netzteil das???? Ich sehe nur einen 8-Pin. :heul:
Ja, geht ohne Probleme.
Der zweite Anschluss ist rein optional.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
********. :heul: Also zu früh ein total falsches Netzteil gekauft. Hab nur auf die Watt Zahl geguckt und da langen ja 650 dicke..... :(

Das 750er Modell bietet die beiden ATX Stecker für das Mainboard.
Allerdings reicht der 8 Pin EPS aus. Den extra 4 Pin brauchst du nicht.
Ist bei meinem Mainboard auch so, den extra 4 Pin hab ich nicht angeschlossen. Das System läuft auch so.
 
Oben Unten