• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

-Stop- Wegen Graka Kein B-Screen [HILFE]

eSpox

Freizeitschrauber(in)
:motz: --BITTE HELFT MIR ES IST IMMER NOCH NICHT WEG-- :motz:


Ich habe das Problem das mein Pc im normalen Betrieb wo ich eigentlich nix mache was fordernd ist sowie auch bei SPielen auf einmal stehen bleibt. Das Bild friert ein. Ich kann nichts mehr machen und der Ton wiederhollt sich bzw. wenn ich Musik grad gehört habe wird aus der schönen Musik ein "drrrrr"! Es passiert wirklich sehr oft. Wenn ich dann während des totalen Stillstandes den Grafikartenstecker hinten auf den anderen Slot stecke(Meine Grafikkarte hat 2 Stellen zum anschließen von Bildschirmen)bleibt das Bild schwarz. Dadurch entnehme ich das die Graka schon mal keine Daten mehr sendet. Wenn ich nun den Stecker wieder auf den gleichen Slot stecke wo er drauf saß als er abgeschmiert ist stecke kommt wieder der eingefrohrener Bildschrirm zur SIcht. Da mir anfangs hier empfohlen wurde das Nt zu tauschen habe ich mir gedacht "kack drauf" hab mir ganz neues System zusammen gekauft außer die Graka-.-! Jetzt nach dem ich folgende Komponenten schon getasucht bzw. aus meinem System rausgeschmissen habe ist das Problem nicht weg. In der Ergebnissanzeige gibt es keine Fehler und auch keine Blue Screens. Die B-Screens bleiben auch weg wenn ich auto. Neustarts deaktivieren weg mache. Ich habe die Graka behalten da ich auch in diversen Tests keine Fehler bekommen habe und damit eigentlich die Graka ausgeschloßen hatte. Uach nach einem Burn-in Test über 15 Min. keine Fehler nirgentwo.
Die Graka wird nach 20 Min. unter Vollast bis zu 60-65 Grad heiß ist nciht zu heiß für eine passiv Graka so weit ich weiß.


FOLGENDE Komponennten WUrden Schon Getauscht:

Cpu: (alt: Amd Athlon 64 X2 3800+ neu: Intel QUad Q6600)

Mainboard: ((alt: MSI MS-7250 neu: Gigabyte P53-DS3)

NT: (alt: Xilence 440W neu:Be-Quit 400W)


CPU Lüfter

Gehäuse Lüfter

---------------


Es wurde echt schon alles getauscht außer die Graka. Eiso was ist mit der Graka los? Bitte helft mir. Ihr könnt euch selber ausrechnen wie viel ich schon in den Pc gesteckt habe.





Grafikkarte MSI NX7600 GS (NVIDIA GeForce 7600 GS) (256 MB)
 
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Hast du, als du die neue Hardware eingebaut hast auch dein komplettes System neu aufgesetzt?
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
Vorhin habe ich mit dem ATI Tool nach Artifacs gescannt und dann dann auf einmal war alles verwischt. Hinter jedem Symbol auf dem Desktop überall alles war ein bisshen verwischt. Auch nach einem Neustart war das Problem nicht weg.Ist jetzt aber weg.


Zu deiner Frage: Ja na klar, neues Mb = Neu Windows rauf.




HILFE
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
Ich habe Garantie auf einen Komplett Rechner gehabt. Nun habe ich mir den Rechner umgebaut. Sag mal hab ich jetzt noch Garantie? auf die Graka? AUch wenn sie im neuen System steckt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Knoechi

Kabelverknoter(in)
wenn du das ganze fachmännische gemacht hast, erlischt die Garantie nicht.

wenn die Graka aus dem Neu-Komplett PC ist mit dem Hersteller kontakt aufnehmen.
oder bei einzelkauf der Graka dem Lieferanten zurück.

Bei nem komplett PC umbau kann der Lieferant unter umständen schwierigkeiten machen.
Oder einfach mal anfragen. kostet ja nichts.

Viel erfolg.
 
TE
eSpox

eSpox

Freizeitschrauber(in)
ja hab ich gemacht. Aber Garantie ist nutzlos. die Graka is zwar defekt aber die testen es jedes mal udn grad dann stürtzt es nicht ab. Dann bin ich wieder @ home und dann geht alles und nächsten tags tehe ich auf udnd ie Ganze XXX fängt wieder an.
 
Oben Unten