• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Stereo Kompaktlautsprecher für PC

cfabio94

Komplett-PC-Käufer(in)
Stereo Kompaktlautsprecher für PC

Hallo liebes Forum,
ich bin auf der Suche nach zwei guten Stereo Kompaktlautsprecher für den PC (momentan noch alte Logitröt 5.1). Die Boxen werden von einer Soundblaster Z Soundkarte betrieben.
Später würde ich die Boxen gerne (muss nicht zwingend) an einen zukünftigen Verstärker hängen (als 2. Zone Lautsprecher)
Die Boxen sollen an der Wand auf meinem Schreibtisch stehen. Der Abstand zur gegenüberliegenden Wand beträgt ca. 4m (Raumgröße ca. 7m x 4m).
Verwendet werden die Boxen für: Musik 33% (House, Rap), Zocken 33% (LOL, FF13, Shooter), Filme 33% (BlueRays, Youtube). Also warscheinlich Allrounder:)
Preislich würde ich gerne um die 100€ ausgeben. Es sollte was gutes für den Preis sein (mir ist klar dass man für mehr viel besseres bekommt).
Gedacht habe ich an etwa sowas: EDIFIER Studio R1280T 2.0 Lautsprechersystem (42 Watt): Amazon.de: Audio & HiFi
Würde mir warscheinlich langen, nur der Tiefton könnte besser sein (werde sie Morgen bei einem Freund probehören).
Freue mich auf hilfreiche Vorschläge:daumen: und bitte keine Antworten wie für den Preis gibts nur Schrott, leg 200ocken drauf:D Danke
MFG
 

DarthPflaume

Komplett-PC-Aufrüster(in)
TE
cfabio94

cfabio94

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Stereo Kompaktlautsprecher für PC


Danke für die Vorschläge. :daumen:Wieviel müsste ich denn ausgeben, um gute Allrounder zu bekommen. Etwa wie die die, ich vorgeschlagen habe, nur mit mehr Tiefton? Und relativ ansehnlich vom Design.

Kannst du das mal genauer erläutern die Lautsprecher haben schon einen Verstärker die kann man nicht einfach an einen AVR hängen.
Stimmt ;)
 

Healrox

Software-Overclocker(in)
AW: Stereo Kompaktlautsprecher für PC

Nee, nicht so ganz. Je nach Verstärker gibt es gerne mal einen Line Out (beim Onkyo TX-NR636 heißt er sogar "Zone 2 Line Out"). Da könntest du dann mit einem Adapter von Cinch auf Klinke die Boxen dran hängen.

Und bei 100€... hört der Schrott so langsam auf ;). Da hast du schon etwas mehr Auswahl als zwischen Not und Elend. Allerdings bist du da schon noch ein gutes Stück weg, von "guten" Stereo Kompaktlautsprechern.
 
TE
cfabio94

cfabio94

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Stereo Kompaktlautsprecher für PC

Und für 150€?? Was kann man da so empfehlen?
Hab mal noch weiter recherchiert: Samson Media ONE 5A
M-Audio BX5 D2
Diese sollen sehr gut für den Preis sein und auch für die Größe einen relativ guten/sauberen Tiefton haben (nix im Vergleich zu einem Sub oder Standboxen..klar ). Preislich in der Mitte wäre toll ;)
 

Healrox

Software-Overclocker(in)
AW: Stereo Kompaktlautsprecher für PC

Die hat DarthPflaume ja vorgeschlagen.
Oder die Behringer MS40 Multimedia Lautsprecher
Wenn es noch kompakter sein soll, noch die hier:
Prodipe - MS4C 4" Multimedia Speaker System : Audio Geräte
Koax Speaker sollen auf die Entfernung klanglich besser sein.
Sind in der Klasse die üblichen verdächtigen.
Da du ja nicht die einzelnen Geigen im Streichkonzert von einander unterscheiden willst, wirst du mit denen sicherlich ein zufriedenstellendes Ergebnis ereichen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten