• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Nur ein Online-Shooter, aber offenbar ein erfolgreicher: Star Wars Battlefront verweist nach neuesten Zahlen das als unantastbar geltende Fallout 4 auf den zweiten Rang. Publisher EA scheint alles richtig gemacht zu haben. Optisch jedenfalls ist der Titel erste Sahne und auch spielerisch wird durchaus was geboten, wenn man Multiplayer in dieser Form mag.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze
 

Th3D3str0y3r

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Aber auch nur wegen dem Star Wars Setting. Als Shooter an sich ist das mMn nicht zu gebrauchen.
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Aber auch nur wegen dem Star Wars Setting. Als Shooter an sich ist das mMn nicht zu gebrauchen.

Nachdem neulich schon eine News kam, dass die Meinung der Spieler stark von denen der professionellen Tester abweicht, kann man dem nur zustimmen. EA hat in diesem Fall alles richtig gemacht. In kürze startet ein Star Wars Film in den Kinos, also verkauft sich alles was auch nur entfernt damit zu tun hat wie geschnitten Brot.

Ich persönlich schaue mir das Spiel erst in ein oder zwei Jahren noch einmal an, wenn die DLC-Schwemme durch ist und das Spiel alles beinhaltet, was man schon vom Release an hätte erwarten dürfen. Vorher sieht EA kein Geld mehr von mir.
 
G

Gast20170501

Guest
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Kaum verwunderlich, schließlich ist Fallout 4 nicht so gelungen. Weder grafisch noch spieltechnisch.
 

bootzeit

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Beides Spiele die bei mir vollends ins leere laufen :schief:. Beide in 2 Jahren mal für´n Zehner, wenn überhaupt :P.
 

Straycatsfan

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Zitat:
Auf Großbritannien wird berichtet, dass durch den Release von Star Wars Battlefront die Verkäufe von Fallout 4 um 80 Prozent eingebrochen sind.
Ne Woche nach Release von Fallout 4 kann da schon mal was um 80 Prozent einbrechen, die 2 Millionen am PC allein die Fallout 4 wollten hatten es da eh, pro EA geschönter "Einbruch", wen soll der "Fakt" verrückt machen?
 

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

1.) Klar, dass die FO4 Zahlen jetzt massiv einbrechen. Jeder, der den Vollpreis zahlen wollte hat sich das Spiel wohl in den letzten 2 Wochen schon gekauft. Alle, die auf einen Sale warten werden sich wohl noch bis zu Sommer nächsten Jahres gedulden müssen.

2.)

Allein auf Steam liegen die täglichen Peaks von FO4 bei ca. 350K
https://steamdb.info/app/377160/graphs/

SW:Battlefront kommt auf dem PC gerade mal auf 50K.
Battlefront Stats
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Nur ein Online-Shooter, aber offenbar ein erfolgreicher: Star Wars Battlefront verweist nach neuesten Zahlen das als unantastbar geltende Fallout 4 auf den zweiten Rang. Publisher EA scheint alles richtig gemacht zu haben. Optisch jedenfalls ist der Titel erste Sahne und auch spielerisch wird durchaus was geboten, wenn man Multiplayer in dieser Form mag.
Spielerisch wird was geboten?! Bitte was?

Battlefront ist vom Gameplay her bei weitem der schwächste Shooter seit langem.
 

Ancoron77

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Ich kann mich da ein paar Vorrednern nur anschließen. Weder FO4 noch Battlefront sind für mich persönlich Spiele, die ich unbedingt ab Release haben muß. Logischerweise habe ich vollstes Verständnis für alle, die sich diese Spiele sofort zulegen, ist ja jedem selbst überlassen für was er sich begeistern möchte. Fallout 3 hatte ich damals sofort abgegrast beispielsweise weil es sofort meinen Geschmack traf und ich dem Spiel verziehen hatte, dass es im Grunde ein aufgewärmtes Oblivion in anderem Setting war. Ich tue mich damit aktuell beim aufgewärmten Skyrim etwas schwerer; der Trick funktioniert bei mir halt nicht so oft. ;) ... Naja, und Battlefront muß sich bei mir noch gedulden weil ich an die 100€ für'n Spiel eher von der Machart eines Casual Shooters ohne SP Kampagne nicht gewillt bin abzudrücken. Für diese oder eine ähnlich große Menge Geld erwarte ich ein Spiel mit massivem Umfang, und das in Form einer Collector's Edition mit Steelbox, Figürchen, Artwork, Stoffposter, Soundtrack und von mir aus nem Kartenspiel oder was weiß ich was für Gimmicks. Stellt Euch mal vor, Valve hätten damals auch nur 75 Eus für CS:S verlangt: Ihr hättet einen Shitstorm losgetreten, dass sich Steam davon bis heute nicht erholt hätte. Nun, der Vergleich hinkt etwas. Aber dennoch ist CS:S auch ein reiner Online Shooter, basierend auf einer sich zuvor bereits bewährten Engine genau wie Battlefront. Klar, die Lizenzgebühren für'n StarWars Spiel ziehen einem als Entwickler/Publisher wahrscheinlich die Schuhe aus. Aber erstens haben das bereits Andere hinbekommen ohne einem auszunehmen wie ne Weihnachtsganz und zweitens sehe ich nicht ein, als Spieler für diese Investition Dritter aufzukommen mit der Begründung: "Because **** you, that's why!".^^
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Beide Spiele nicht gekauft.
a.) viel zu teuer. Ich zahle max. 45€ für ein VP Spiel inc. Seasonpass am PC. (was wohl auch ein Grund ist warum ich immer zur GOTY greife :ugly:)
b.) SW-BF habe ich in der Demo gespielt und die war schon sehr langweilig. => also max. zugelegt wenn es "aufs Haus" geht.
c.) zocke ich noch FO - NV => habe dort erst ~50 Stunden verbracht...
 

OriginalOrigin

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Ich persönlich schaue mir das Spiel erst in ein oder zwei Jahren noch einmal an, wenn die DLC-Schwemme durch ist und das Spiel alles beinhaltet, was man schon vom Release an hätte erwarten dürfen. Vorher sieht EA kein Geld mehr von mir.

Viel Spaß, dann wird Battlefront keiner mehr zocken und alle schon auf Battlefront 2 aufspringen ;)

Battlefront ist vom Gameplay her bei weitem der schwächste Shooter seit langem.


Battlefront ist auch nicht für die Battlefield und CoD Spieler gemacht worden sondern für die Star Wars Fans, auch die Gruppe die in den 80igern in den Kinos waren. Solchen Leuten kann man kein allzu anspruchsvolles Gameplay anbieten, allein schon wegen der Reflexe. Und wie es scheint ist Battlefront sehr erfolgreich, trotz mäßigen Bewertungen und gestänkere der Core-Gamer.
 

Deimos

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Alle, die auf einen Sale warten werden sich wohl noch bis zu Sommer nächsten Jahres gedulden müssen.
Verstehe diese Einstellung einfach nicht. Entweder gefällt mir ein Spiel und ich kaufe es oder es gefällt mir nicht - dann brauche ich aber auch keinen Sale, um es mir zu holen. :ka:
Nur um mal reinzuschnuppern wäre mir dann auch ein Sale zu teuer.

Wobei im Falle von SW der Preis natürlich schon eher hoch ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Verstehe diese Einstellung einfach nicht. Entweder gefällt mir ein Spiel und ich kaufe es oder es gefällt mir nicht - dann brauche ich aber auch keinen Sale, um es mir zu holen. :ka:
Nur um mal reinzuschnuppern wäre mir dann auch ein Sale zu teuer.

Wobei im Falle von SW der Preis natürlich schon eher hoch ist.

Naja, es gibt da auch eine Grauzone zwischen "haben wollen" oder eben nicht. Ich habe mir auch versucht Battlefront schön zu reden. Auf der haben Seite Star Wars und eine technische top Umsetzung, auf der Gegenseite viel zu wenig Singleplayerinhalt, kein Splitscreenmodus für PC und ein sehr hoher Preis. Ergo: Warten bis der Preis nicht mehr so ins Gewicht fällt, auch wenn es in diesem Grenzfall warscheinlich dauern wird.
 

GeneralGonzo

Freizeitschrauber(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

...oder zu Weihnachten schenken lassen, wenn der Preis das Thema ist ;)
 

GeneralGonzo

Freizeitschrauber(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Es macht doch keinen Unterschied, ob ich selbst zu viel Geld für ein Spiel das ich als grenzwertig ansehe hinblättere oder jemand anderen dafür zahlen lasse. :ugly:

Altes Sprichwort: einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

Gut, wenn dir natürlich ein 10er Pack CK Socken für den Preis lieber sind geschenkt zu bekommen...... ;)
 

Seeefe

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Battlefront ist auch nicht für die Battlefield und CoD Spieler gemacht worden sondern für die Star Wars Fans, auch die Gruppe die in den 80igern in den Kinos waren. Solchen Leuten kann man kein allzu anspruchsvolles Gameplay anbieten, allein schon wegen der Reflexe. Und wie es scheint ist Battlefront sehr erfolgreich, trotz mäßigen Bewertungen und gestänkere der Core-Gamer.

Du stellst Star Wars ja grad hin, als wäre die Fanbase nur zwischen 1970 und 1990 geboren/aufgewachsen.

Dir ist schon bewusst, das der letzte Star Wars Film 2005 in die Kinos gekommen ist?
 

bootzeit

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Im Falle von Battlefront: Ich erwarte einfach mehr von einem Game was mehr wie 50€ kostet, ganz einfach. Kleiner Tip am Rande: Eine feine Singleplayer Kampagne mit wenigstens 8-10 Std. Spielspass und ich hätte es mit Sicherheit gekauft. 50€+ nur für reines Multiplayer Gaming sind mir beileibe zu teuer :daumen2:. Vielleicht aber bin ich auch aus dem alter der reinen Multi-Games bereits raus :schief:.
 

Jabberwocky

Freizeitschrauber(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Verstehe diese Einstellung einfach nicht. Entweder gefällt mir ein Spiel und ich kaufe es oder es gefällt mir nicht - dann brauche ich aber auch keinen Sale, um es mir zu holen. :ka:
Natürlich gibt es was dazwischen und SW Battlefront ist genau das beste Beispiel. Grandiose Grafik mit einem Star Wars Feeling vom feinsten. Spielinhalt einfach nur traurig. Gefühlte 4 Maps (die angeblich vier verschiedenen Maps der vier Planeten sehen ja wirklich immer gleich aus) Die Benützung der Fahr- und Flugzeuge ist einfach nur katastrophal umgesetzt. Auf Taktik und Teamplay wurde so gut wie komplett verzichtet. Seichter als das neue SW Battlefront ist also kaum mehr möglich. Hätten sie sich doch besser ein wenig mehr an BF angelehnt, zumindest was das Teamplay anbelangt.
Trotz diesen Dingen bei denen ich am liebsten :wall::wall::wall: macht es für eine kurze Zeit, dank dem grafischen und dem tollen SW Feeling richtig spass.
 
K

Kinguin

Guest
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

Habe mir beide nicht geholt und werde sie mir auch nicht im Sale holen.StarWars Battlefront ist ein MP Spiel,ist einfach nichts für mich.Fallout 4 hole ich mir auch nicht,weil es die typischen Bethesda Probleme aufweist,und nein ich meine damit nicht die Grafik.
 

JTRch

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars Battlefront verweist Fallout 4 auf die Plätze

UK ist nicht die Welt. Lustig dass nirgends weltweite Verkaufszahlen von EA zu Battlefront präsentiert werden. UK ist als Konsolen Hochburg und Heimat der Hype-Boys bekannt. Wer aus den Verkäufen aus UK für die ganze Welt Schlüsse zieht, dem kann nicht geholfen werden, denn andere Teile der Welt ticken was Games anbelangt ganz anders.
 
Oben Unten