News Star Citizen: Alpha 3.23 ist endlich da - was sagen die User?

Das ist m.E. der heftigste Patch den Star Citizen jemals gesehen hat, Wahnsinn! đŸ„°
3.0 war um Welten "heftiger". Aber kann verstehen, falls du da noch nicht dabei warst. Ist immerhin 7 Jahre her. :ugly:
HĂ€ngt sehr davon ab, was unter heftig verstanden wird. NatĂŒrlich hatten 3.0 und 2.0 den umwĂ€lzenderen Effekt, beides mal gab es grundsĂ€tzlich etwas zu sehen, was zuvor noch nie in der Gaminggeschichte in der Form zu sehen war. Aber: 3.23 ist mal ein Patch, der wirklich vollgestopft ist mit Grundsatz-Polishing-durch-neue-Features. In der Hinsicht ist er durchaus am heftigsten. Allein, dass HighFidelityUpscaling endlich drinne ist, krempelt ja die praktische Erfahrung deutlich um. Und er selbst ist halt auch mal deutlich besser durchgetestet als frĂŒhere Patches...
 
Sie sollen endlich hinne machen und RT GI ins Spiel bringen. Ich kann die schlechte Beleuchtung bald nicht mehr ertragen. ^^
Du spielst ein Spiel ohne RTGI?!
Hat dein PC nicht eine eingebaute RTGI-Firewall die alles ohne RTGI automatisch blockt? Oder zumindest beim installieren diverse Warnmeldungen raushaut a la
"Das Spiel bietet kein RTGI, trotzdem fortfahren?"
:lol:

Zum Topic:
SC interessiert mich an sich schon, ich bin großer Fan von SciFi Spielen aller art. Selbst Starfield konnte ich etwas abgewinnen, wenn auch nicht soviel wie den alten Bethesda Spielen. No Mans Sky X4, Stellaris, Sins of a Solar Empire, etc.
Aber mein Pile of Shame ist so voll mit "fertigen" Spielen, da warte ich einfach auf den finalen Release. Bis mei Pile of Shame abgebaut ist, vergehen eh 20 Jahre :ugly:
 
Positives wurde ja genug gesagt....
Hier etwas das ich Negative finde:

- Man sieht seine Gruppen Mitglieder immer noch sdehr oft nicht auf der Map
- die Preis erhöhungen haben den Grind ins unermÀssliche getrieben und sollen wohl fehlenden Inhalt ausgleichen.
- Noch immer heftige Server Hikups
- FahrstĂŒhle immer wieder ein Problem
- NPCs sind eigentlich noch immer keine und leere HĂŒllen
- Bunker Missionen teilweise noch immer verbuggt (Heute 2 gehabt)
- Missing Person Missionen Teilweise verbuggt (Position gemeldet aber Spiel hat es nicht erkannt)

Also auch fĂŒr diese Alpha ist es noch ein sehr sehr weiter Weg zur Beta und die Final sehe ich noch viel weiter wech.
 
wenn man sich die youtuber anhört ist es das geilste game aller zeiten ,warscheinlich werden sie fĂŒr solche
aussagen bezalt, selbst die kommentare sind absolut positiv , aber wenn ich sc spiele bietet sich mir ein anderes bild.
warscheinlich muß man murks mögen
 
Summ1t hat auch seine Meinung und gerantet wÀhrend 9000 Leute seinem Stream zuschauen.

Master Modes sind einfach kacke.

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitch. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestĂ€tigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt.
FĂŒr mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Wer sich die MĂŒhe sparen möchte oder auch eigene Kreationen zur VerfĂŒgung stellen möchte - hier gehts langâŹ‡ïž
Leider muss man zwingend einen Account haben, sollte heutzutage aber via "hide-my-mail" und wie sie alle heißen auch kein großes Thema mehr sein.

paar Beispiele, ich glaub ich weiss schon wen ich nehme (u. ggf. optimiere) ;)

1715471762083.png


edit:
ich pflĂŒge mich dort grade mal ein wenig durch die Kreationen - krass, was da trotz der noch eingeschrĂ€nkten Möglichkeiten schon machbar ist! :what:
1715473787025.png

und: runterladen geht auch ohne acc, gerade erst gesehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
So beeindruckend SC in manchen Sachen auch ist, es ist leider noch leer.
Außer Dinge angucken und grind ist noch nichts drin, was mir die Zeit wert ist.
Die gameloops sind repetitive und die "Design vor Sinnhaftigkeit" Philosophie nervt mich auch irgendwie... (Weltraumschnee, blendende Cockpits, etc.)


Aber ein gutes SQ42 wĂŒrde mich echt glĂŒcklich machen.
Seit Freespace 2 warte ich auf ein Spiel, das sich einfach nach Weltraum und Raumschiff anfĂŒhlt.
Ich glaube SQ42 könnte es werden.
 
Ich glaube SQ42 könnte es werden
Diese "Hoffnung" teilen außer uns beiden sicher noch viele andere und zuminmdest mir war diese Hoffnung ĂŒber die letzten 10 Jahre auch schon etliche Hunderter wert... auf jeden Fall mehr, als ich jemals fĂŒr ein einzelnes Computerspiel augegeben habe. Das MMO interessiert mich dabei nicht mal, ich nutzte die Alpha lediglich zum Zeitvertreib wĂ€hrend der langen Warterei, aber inzw. ist da auch trotz des vielen Geldes das Interesse soweit gesunken, dass ich seit einem JAhr nicht mal mehr Lust verspĂŒrte, den Launcher seine stundenlangen Updates zu laden, nur um dann wieder dank irgendeines Acc-"Resets" erst mal wieder in stundenlagner repetitiver LAuferei Schiffskomponenten und AusrĂŒstung zusammenzugrinden bzw. zu sammeln und umstĂ€ndlich auszurĂŒsten...dieses repetitive MMO-Gameplay ist einfach nix fĂŒr mich, egal wie "geil" die Grafik auch sein mag...

Edit: WĂ€hrend ich das Obenstehende schrieb, hatte ich mal den Launcher updaten lassen, von einem unbekannten Vorab-Stand (irgendwas vor ca. einem Jahr). Immerhin keimt Hoffnung auf, das dauert keine Stunde mehr sondern nur noch Minuten, obs an meinem inzw. schnelleren PC, schnellerem Internet oder doch an Fortschritten in der SC-Entwicklung lieght, kann ich aber nicht beurteilen) und dann einfach mal gestartet:
OK neue Char-Editor (mal wieder, wir hatten schon viele hier, immer noch etwas HAckelig in der Bedienung, dafĂŒr noch mehr "Freiheitsgerade" bei der "Verunstaltung" der ohnehin nicht sonderlich attraktiven bereits bekannten "Alter Egos"), dann Auswahl des Startsystems im HAuptmenu (in meinem Falle New Babbage, weil das frĂŒher zumindest am wenigsten Probleme gab, k.A. wie das Aktuell ist) und dann....endloser Loading-Screen (auch wie frĂŒher fast immer).
Mein Fazit zu 3.23: Nix wirklich NEues, warte auf SQ42 und schaue vielleich tmal bei 4.0 oder 5.0 wieder in die MMO-Alpha, dann gibts bestimmt auch wieder einen neuen Char-Editor...und danach einen endlosen Loading-Screen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist fĂŒr mich der grĂ¶ĂŸte Patch seit 3.0 und ich bin Baker seit 2012.
FĂŒhlt sich teilweise wie ein neues Spiel an und dank Vulkan ist eine AMD GPU auch endlich nutzbar..
Die gehen ja auch auf diverse Probleme in den Patchnotes ein und das die gerade mit Nvidia und AMD zusammen arbeiten um dlss und fsr besser zu implementieren und sogar ein neuer Treiber erscheinen soll.

Das Flugmodel ist komplett neu, auch da der Hinweis, dass die Raumschiffe sich momentan alle nach Einheitsbrei fĂŒhlen werden und die Feedbacks der Spieler benötigen werden was geĂ€ndert werden soll, vorbildlich.

Aber, ich war noch nie so schnell von Orison nach Grim Hex, das hat gefĂŒhlt keine 5 Minuten gedauert von Hanger zu Hanger. Das Gameplay hat einen unglaublichen boost bekommen, und ich bin quasi kontrolliert um den Asteroiden gedriftet und mit zu viel Speed in den Hanger mit einer Kaugummi Packung Platz zur Wand gelandet und das mal fix mit Maus und Tastatur.

Wahrscheinlich weiß CIG das die ganzen Ă€lteren Baker keine Zeit mehr fĂŒr einen Stundenflug haben xD
Ja hat auch seine Nachteile, aber Overall fand ich das alte Flugsystem der letzten Jahre zu langweilig. Jetzt muss ich wirklich mal noch die kleine fliegende Kugel auf einem Planeten auspacken und damit durch die Kante heizen. Weniger MS flight simulator, mehr space GTA.

Am besten sind aber die ganzen quality of life improvements. Das neue mobiglas, die starmap ist soooooooo viel besser. Das Inventar und der Chat Tab, sind noch alt, aber sowas essentielles wie die Karte braucht man immer und immer wieder.
Es ist wie ein Stein im Schuh, der beim Laufen stört. Es ist eine kleine Änderung die auf Dauer so viel ausmacht.

Bin das erste Mal seit ĂŒber 5 Jahren zufrieden mit einem Patch. Der "Load Balancer" der die Session hĂ€lt, ist ja auch schon drin. Ich bin guter Dinge das sie den show stopper Server meshing auch hinbekommen werden. So steht einer Beta nichts mehr im Weg. Ein Release ist damit, fĂŒr mich, kein Traum mehr sondern nur noch eine Frage der Zeit.
 
Diese "Hoffnung" teilen außer uns beiden sicher noch viele andere und zuminmdest mir war diese Hoffnung ĂŒber die letzten 10 Jahre auch schon etliche Hunderter wert... auf jeden Fall mehr, als ich jemals fĂŒr ein einzelnes Computerspiel augegeben habe. Das MMO interessiert mich dabei nicht mal, ich nutzte die Alpha lediglich zum Zeitvertreib wĂ€hrend der langen Warterei, aber inzw. ist da auch trotz des vielen Geldes das Interesse soweit gesunken, dass ich seit einem JAhr nicht mal mehr Lust verspĂŒrte, den Launcher seine stundenlangen Updates zu laden, nur um dann wieder dank irgendeines Acc-"Resets" erst mal wieder in stundenlagner repetitiver LAuferei Schiffskomponenten und AusrĂŒstung zusammenzugrinden bzw. zu sammeln und umstĂ€ndlich auszurĂŒsten...dieses repetitive MMO-Gameplay ist einfach nix fĂŒr mich, egal wie "geil" die Grafik auch sein mag...

Edit: WĂ€hrend ich das Obenstehende schrieb, hatte ich mal den Launcher updaten lassen, von einem unbekannten Vorab-Stand (irgendwas vor ca. einem Jahr). Immerhin keimt Hoffnung auf, das dauert keine Stunde mehr sondern nur noch Minuten, obs an meinem inzw. schnelleren PC, schnellerem Internet oder doch an Fortschritten in der SC-Entwicklung lieght, kann ich aber nicht beurteilen) und dann einfach mal gestartet:
OK neue Char-Editor (mal wieder, wir hatten schon viele hier, immer noch etwas HAckelig in der Bedienung, dafĂŒr noch mehr "Freiheitsgerade" bei der "Verunstaltung" der ohnehin nicht sonderlich attraktiven bereits bekannten "Alter Egos"), dann Auswahl des Startsystems im HAuptmenu (in meinem Falle New Babbage, weil das frĂŒher zumindest am wenigsten Probleme gab, k.A. wie das Aktuell ist) und dann....endloser Loading-Screen (auch wie frĂŒher fast immer).
Mein Fazit zu 3.23: Nix wirklich NEues, warte auf SQ42 und schaue vielleich tmal bei 4.0 oder 5.0 wieder in die MMO-Alpha, dann gibts bestimmt auch wieder einen neuen Char-Editor...und danach einen endlosen Loading-Screen...
war gerade eben mal kurtz drinn ich konnte nicht mal eine flasche wasser trinken und vorher den helm absetzen
dauert ewig , zum kotzen , mal sehen wie es nÀchstes jahr wird ? hÀtte nicht gedacht das er so viele anspruchslose
spieler gibt ! viel spaß euch !!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
war gerade eben mal kurtz drinn ich konnte nicht mal eine flasche wasser trinken und vorher den helm absetzen
dauert ewig , zum kotzen , mal sehen wie es nÀchstes jahr wird ? hÀtte nicht gedacht das er so viele anspruchslose
spieler gibt ! viel spaß euch !!!!!

Mal abgesehen von deiner Meinung.
Das kann schon mal immer wieder etwas hÀngen. Aber vielleicht solltest du nicht immer nur "kurz" reingucken. :schief:



Viele GrĂŒĂŸe,
stolpi
 
Zuletzt bearbeitet:
So beeindruckend SC in manchen Sachen auch ist, es ist leider noch leer.
Außer Dinge angucken und grind ist noch nichts drin, was mir die Zeit wert ist.
Die gameloops sind repetitive und die "Design vor Sinnhaftigkeit" Philosophie nervt mich auch irgendwie... (Weltraumschnee, blendende Cockpits, etc.)
Ganz ehrlich, mich frustet das nur noch noch. Solche Dinge lese ich regelmĂ€ĂŸig seit 2014. Das grĂ¶ĂŸte blah und bald ist blub..... Mag ja alles so sein, aber wenn wir gefĂŒhlt 2014 100 Schritte von einer Beta entfernt waren, fehlen jetzt noch
90.

Aber ein gutes SQ42 wĂŒrde mich echt glĂŒcklich machen.
Das ist das nÀchste Frustthema.

Seit Freespace 2 warte ich auf ein Spiel, das sich einfach nach Weltraum und Raumschiff anfĂŒhlt.
Joo, wem geht das nicht so.

Ich glaube SQ42 könnte es werden.
Naja, das warten wir doch erstmal lieber ab. Ich hab da mittlerweile jedes Vetrauen verloren. Nach X-Release und Betaterminen war man dann ja endlich 10/23 "Feature Complete".

Was immer das dann auch bei CIG heissen mag. Ist ja auch schon bald wieder 8 Monate her.

Braucht es jetzt noch 1-2-3 oder 4 Jahre bis man in eine Beta geht und nobody knows, was dem feinen Herrn Roberts alles noch einfÀllt, was den Release weitere X-Jahre mehr oder weniger glaubhaft verzögert.

Das ganze ist doch nur noch eine nicht enden wollende Farce.

Das einzige worauf man sich bei CIG jedenfalls verlassen kann, ist das donnernde Schweigen zum Thema SQ42.
war gerade eben mal kurtz drinn ich konnte nicht mal eine flasche wasser trinken und vorher den helm absetzen
dauert ewig , zum kotzen , mal sehen wie es nÀchstes jahr wird ? hÀtte nicht gedacht das er so viele anspruchslose
spieler gibt ! viel spaß euch !!!!!
Wir reden in 5 Jahren bei Alpha 4.79 nochmal. Dann stehen wir ganz bestimmt kurz vor dem Feature Complete bei SC, haben aber leider noch keinen Betatermin aber SQ42 ist dafĂŒr definitiv in der Beta. Dann ist sicherlich auch die Release Version 1.0 fĂŒr SC in Sicht oder man ist zumindest auf einen guten Weg dahin. Dann tummeln sich 150 Spieler auf einem Server, leider ruckelt es noch manchmal und das System ist bei den Freeflight immer noch völlig ĂŒberfordert, dafĂŒr verspricht CR himself wahrhaft großes auf der Citizencon 2029 anzukĂŒndigen. Dann soll auch abgestimmt werden, ob das ganze lieber nicht nochmal mit einer aktuellen Engine ĂŒberarbeit werden soll und verspricht die Fehler, die bei SQ 42 gemacht worden sind, bei der FortsetzĂșng nicht zu wiederholen.

Dann gibt es auch bestimmt auf der Cig Homepage einen Heldenfriedhof von in der Zwischenzeit verstorbenen Großsponsoren, die hier Seite an Seite mit den ebenfalls verstorbenen Schauspielern der ersten Trailer gemeinsam auf den Release warten. Ältere Schauspieler wurden seit 2028 nur noch per KI integriert und nach Protesten der Schauspielergewerkschaft wurde das Höchstalter fĂŒr Gigs auf 30 Jahre festgesetzt, obwohl der Release laut CR bald ist Haus stehen soll.

Vielleicht, aber nur vielleicht klappt es dann auch besser mit dem Helm und dem trinken.

So, das wars erstmal mit meinem Ausblick auf das kommende bei CIG.
Einfach tapfer weiter backen. Dann klappt es auch mit dem Release. :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:
Also ich habe Gedacht, dass ich zu 3.23 Release auch mal wieder etwas rein schnuppere...

Dann gesehen, dass aktuell ne Questreihe lÀuft.

Die "Overdrive Iniative" wo mam sich ein gratis upgrade abstauben kann.

"Ok machste mal diese Quests" dachte ich mir. Und dann ging ich erstmal Alleine in den ersten Bunker.

Npc's weg ballern alleine kein Problem.
Aber dann gings los im Server raum, ĂŒberall rote Meldungen, Server alle durchgebrannt.... Mission gescheitert.

Also ab ins Knebel Discord "Gruppensuche" und mir Hilfe gesucht.

Die letzten 3 Tage habe ich dann mit einer Gruppe durch gesuchtet... jeden Abend ca. 5h diese Missionen gespielt.

Und ich wurde bestens Unterhalten! Wir hatten echt viel Spass. Und ich fand es auch sehr abwechslungsreich.

Fps KĂ€mpfe, zusammen mit Dogfights auch in der Gruppe mit grosskampfschiffen. Dazu kleinere Aufgaben wie Server ĂŒberwachen und Eingabe Codes suchen. SchlĂŒsselkarten abgeben. Und das alles in einer Questreihe, fĂŒhlte sich echt gut an.

Mit dazu hatten wir immer eine reclaimer mit dabei, und haben damit dann immer die Schlachtfelder abgerÀumt. Also hatten wir da noch zusÀtzliches Gameplay, wo noch Zusatz Einnahmen zusammen gekommen sind.

Ja es gibt bugs (FahrstĂŒhle die dich töten, nicht funktionieren, Inventare die nicht ladden etc.) Aber alles in allem hatte ich in den ca. 15h Spielzeit nicht 1 "gamebreaking" bug. Und nicht 1 30K.

Ich hatte viel Spass in diesen 15h. Jedenfalls deutlich mehr als ich erwartet hÀtte!

Verglichen zu dem was vor 3-4 Jahren möglich war, sind das schon Welten, was sich verÀndert hat!
 
ZurĂŒck