• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSD plus HD

Jodahush

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe Win10 auf einer SSD (Volume 1)
Auf der HD (Volume 0) sind diverse Laufwerke (mit Daten) UND: 2 System Reserved Volumes (MBR)

Jetzt habe ich eine größere Festplatte eingebaut u. wollte Volume 0 entfernen.
Dann musste ich feststellen, dass windows mit der SSD alleine (oder auch SSD plus Volume 2) nicht mehr bootet.

Irgendwas ist auf Volume 0, was ich zum booten der SSD brauche.
(Ich habe ein ASUS BIOS (kein UEFEI), Boot reihenfolge ist korrekt)

Was stimmt hier nicht????


Ich überlege beide HDs abzuklemmen u. Windows Installationsmedium per USB Stick zu booten. Nur weiss ich nicht, ob mir dabei mein Windows überschrieben wird.
 

Anhänge

  • datenträger.jpg
    datenträger.jpg
    141,2 KB · Aufrufe: 56
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Ich wage mal zu behaupten, dass die HDD ebenfalls mit im System/in Betrieb war, als du Windows auf der SSD installiert hast. Ist das korrekt?

Falls ja, wird wohl der Bootloader auf der HDD liegen ^^
 
Oben Unten