• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Hallo leute!
Ich überleg gerade, da viele gesagt haben dass auf eine 64Gb SSD nicht viel draufpasst...
Währe es nicht überlegenswert, statt BS darauf zu installieren, das BS neu auf die "alte platte" zu machen, und dafür ALLE programme auf die SSD.... Währe das auch ein leistungsplus oder hängt das alles vom Bs ab?
 

Kaestorfer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Also ich würde auf jedenfall das OS auf die SSD packen.

Würde ich auch so machen. Habe ich auf meinem neuen System und es bootet innerhalb von 15 Sekunden! Sagenhaft dieser Schub! Programme bekommst du auch auf eine 64 GB Version, wenn sie nicht gerade riesig sind. :D
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Windows belegt irgendwas mit 20 Gb. Dann noch 5Gb Programme. Haste noch 35Gb. WOW würde auch noch passen. Hast noch 10-15Gb frei.
 
TE
Rurdo

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
Hab win 7 enterprise 64bit, falls das an den "20Gb und irgendwas" etwas ändert...
Ansonsten, danke!
 

xthomas26x

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Wie sieht es aus wenn meine SSD voll ist? Kann mann dann ggf auf eine externe Festplatte Programme instalieren oder geht das nur auf der System Festplatte??
 
TE
Rurdo

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
Also eigentlich postet man keine fragen in fremde threads aber:
Du kannst natürlich eine andere/externe festplatte anschliessen, partitionieren und darauf dann die progs installieren... Als würdest du zwei partitionen auf einer platte haben...
 

gedoens

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Hmm ich würde an Deiner Stelle das System auf die SSD legen, damit ist der wichtigste Teil, den auch alle Programme immer brauchen, am schnellsten da.

Wenn Du etwa WoW aufrufst, denke ich mal, dass immer noch sehr viele Systemzugriffe nötig sein werden (DirectX und Konsorten, ich rate grade etwas...)

Vor allem aber ist es wesentlich einfacher später bei Platzmangel oder wenn die SSDs noch billiger geworden sind Spiele/Anwendungen zu verschieben als das BS umzuziehen.
 
TE
Rurdo

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja stimmt.. Ich werde BS auf die SSD geben...
Wieviel Platz sollte auf einer SSD denn frei bleiben?
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Oder 6Gb. Vielleicht warens auch 20%. Weiß das jetzt genau.:ugly:
 
TE
Rurdo

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich such dich, finde dich, komm zu dir, und werde dich schänden wenn meine ssd langsamer wird!
*Trollface*
 
TE
Rurdo

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Ich hab noch ne frage!
Wenn ich jetzt die SSD als :C Systemplatte nehme, und die normale Platte nur Daten"müll", schaltet die platte dann nicht nach 5-10 min in den leerlauf (schaltet also ab)?
Das währe super, denn sie ist für meine Ohren schon relativ laut :fresse:
 

Own3r

Volt-Modder(in)
AW: SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Man muss nicht mehr 10% Platz auf der SSD frei lassen. Man kann sie also auch komplett füllen, aber wenn du dann das BS darauf installiert hast, dann ist das nicht so vom Vorteil.
Ich rate dir auf jeden Fall die meisten unwichtigen Daten auf die HDD zu speichern.

Du kannst in den Energiesparoptionen die Zeit einstellen, ab wann eine inaktive Festplatte deaktiviert wird.
 
TE
Rurdo

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
Hey!
Habe gerade den Mode von IDE auf AHCI gestellt, aber bei "Windows wird gestartet" hängt er sich kurz auf und startet neu...
Wieder zurückgestellt auf IDE funktioniert einwandfrei! Warum?
Kann ich die SSD auch im IDE Mode (vorerst) benutzen?
 

Own3r

Volt-Modder(in)
Du musst Windows unter dem AHCI Modus installieren. Jetzt kannst du nur noch den entsprechenden Registry Wert ändern, was aber meiner Meinung nach schlechter/aufwändiger ist als eine Neuinstallation.
 
TE
Rurdo

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
Ok er installiert gerade windows...
Ist es normal dass mir nur 59GB zur verfügung stehen?
Und ist es normal dass "Windows-Dateien werden expandiert" lange braucht? Muss ehrlich zugeben, habe mein sys seit ca einem jahr nicht neuaufgesetzt -.-
Edit: jetzt fällt mir was ein:
Jemand hatte mal während der installation eine normale HDD am Mb hängen, während er auf der SSD frisch installiert hat!
Doch windoof hat iwelche dateien auf die HDD geschrieben, das hat sie enorm verlangsamt! Muss ich mir ums gleiche sorgen machen?
 
Zuletzt bearbeitet:

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: SSD nicht für System, sondern nur Progs?

Es wird unter Windows immer etwas weniger Speicherplatz angezeigt. Hat irgendwie mitn Größenumrechnungen zu tun. Mein 128Gb SSD hat unter Windows 119Gb.

Wenn du die SSD für die Installation auswählst wird Windows auch da drauf installieren.
 
Oben Unten