• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSD bei Windows Installation da - Danach nicht

TE
R

Raiiden

Komplett-PC-Käufer(in)
Sorry, aber gib Dir mal bitte ein bißchen mehr Mühe mit der Vorgehensbeschreibung.
Daß eine Platte nicht da ist, hab ich schon längst begriffen.

Meine Hilfe heißt auch nicht: steck mal ein paar Stecker um.

Und den Umsteckversuch hättest Du längst ausgeführt haben können.
Ich bin da seit 3 Tagen dran und weißt net wie ich dir das großartig noch erklären sollte. 😅 Wenn die SDD an meinem PC ist, ist es genau der selbe Rotz wie da oben beschrieben:
1. Im Geräte Manager wird es mir angezeigt
2. Im bios auch
3. Datenspeicherverwaltung wird nix angezeigt
4. Cmd usw bis disk list wird nichts angezeigt
Edit: 5. Umstecken an meinem PC Sata Anschlüsse bringt nichts.


Besser? 😅

Wen überrascht es? Das mit dem Umstecken hat nichts gebracht. Also alle Vorschläge bringen nichts. Von all dem hat LEIDER NICHT funktioniert.
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
Sind denn auf den SSDs noch Daten drauf, oder sind die leer?

Wenn die sowieso leer sind und in Windows nix geht, dann kannst du auch mit Linux fdisk arbeiten, die Partitionen damit löschen.

Dazu beide SSD anschließen, im UEFI das RAID abschalten, Rechner mit Linux starten, Konsole aufrufen.

Um die erste Platte zu löschen "sudo fdisk /dev/sda" eingeben, dann "p" und die Anzahl der Partitionen überprüfen, dann "d" und die Nummer der Partition eingeben, z. B. "1", wenn 2 Partitionen drauf sind dann nochmal "d", die "2", dann nochmal "p" zum prüfen, dann "w" um die Änderungen auf die Disk zu schreiben.

Um die zweite Platte zu löschen "sudo fdisk /dev/sdb" eingeben, dann wie oben die Partitionen löschen, mit "w" schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

Raiiden

Komplett-PC-Käufer(in)
Sind denn auf den SSDs noch Daten drauf, oder sind die leer?

Wenn die sowieso leer sind und in Windows nix geht, dann kannst du auch mit Linux fdisk arbeiten, die Partitionen damit löschen.

Dazu beide SSD anschließen, im UEFI das RAID abschalten, Rechner mit Linux starten, Konsole aufrufen.

Um die erste Platte zu löschen "sudo fdisk /dev/sda" eingeben, dann "p" und die Anzahl der Partitionen überprüfen, dann "d" und die Nummer der Partition eingeben, z. B. "1", wenn 2 Partitionen drauf sind dann nochmal "d", die "2", dann nochmal "p" zum prüfen, dann "w" um die Änderungen auf die Disk zu schreiben.

Um die zweite Platte zu löschen "sudo fdisk /dev/sdb" eingeben, dann wie oben die Partitionen löschen, mit "w" schreiben.
Also auf beiden ssds ist nichts drauf.
Ist das jetzt die Eingabe um die SSDs zu löschen oder auch die m2?
Die SSD wurde als "Microsoft Storage Spaces" erkannt.

Hast du mal https://extreme.pcgameshardware.de/...llation-da-danach-nicht.602147/#post-10709049 probiert?
Ja, aber die wird mir doch net angezeigt. Was soll ich da nich initialisieren? 😅
 
TE
R

Raiiden

Komplett-PC-Käufer(in)
Sind denn auf den SSDs noch Daten drauf, oder sind die leer?

Wenn die sowieso leer sind und in Windows nix geht, dann kannst du auch mit Linux fdisk arbeiten, die Partitionen damit löschen.

Dazu beide SSD anschließen, im UEFI das RAID abschalten, Rechner mit Linux starten, Konsole aufrufen.

Um die erste Platte zu löschen "sudo fdisk /dev/sda" eingeben, dann "p" und die Anzahl der Partitionen überprüfen, dann "d" und die Nummer der Partition eingeben, z. B. "1", wenn 2 Partitionen drauf sind dann nochmal "d", die "2", dann nochmal "p" zum prüfen, dann "w" um die Änderungen auf die Disk zu schreiben.

Um die zweite Platte zu löschen "sudo fdisk /dev/sdb" eingeben, dann wie oben die Partitionen löschen, mit "w" schreiben.
ICH KÜSSE DEIN POPO DU GENIE!
DOWNSAMPLER, EIN MEISTER SEINER KUNST! BEIDE SSD WURDEN ERKANNT UND SIND LESBAR!
DANKE DIR DANKE!

Nachdem ich mir das mehrmals durchgelesen habe und verstanden habe, bin ich sogar 2x drüber gegangen um sicher zu gehen das da wirklich nichts ist und mit w beendet.
Bin dir zutiefst dankbar! Danke dir für deine Mühen.
 

Anhänge

  • IMG-20210326-WA0013.jpeg
    IMG-20210326-WA0013.jpeg
    2,6 MB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:
TE
R

Raiiden

Komplett-PC-Käufer(in)
Oben Unten