• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Hi,
Alle 2-3 Jahre kauf ich mir ein Selbsterstellen Rechner zusammen und mein vorheriger wandert direkt an meinem Vater weiter :-) und nun ist es wieder soweit. Auslöser war der neue Monitor der natürlich die 7970 an ihre Grenzen brachte.
1 x LG Electronics 34UM95-P, 34"

-Alter Rechner wird nun mein Vater erfreuen: (sein jetziger gibt den Geist auf)
1 x Samsung SSD 840 Pro Series 256GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7PD256BW)
1 x Intel Core i7-3770K, 4x 3.50GHz, boxed (BX80637I73770K)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 32GB PC3-19200U CL10-12-12-31 (DDR3-2400) (F3-2400C10Q-32GTX) Ich werde nur die 16Gb arbeitsreicher aus diesen entnehmen.
1 x ASUS MATRIX-HD7970-P-3GD5, Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, 4x DisplayPort
1 x ASRock Fatal1ty Z77 Professional, Z77 (dual PC3-12800U DDR3)
1 x be quiet! Straight Power E8 CM 580W ATX 2.3 (E8-CM-580W/BN162)

Dies ist meine jetzige Hardwareliste und ich hoffe ihr könnt mich zu der Optimalen Zusammenstellung verhelfen. Ich nehme gerne jeden vernünftigen Vorschlag an und bitte um Hilfe und natürlich euren Rat :-)
-SSD:
1 x Crucial MX100 512GB, SATA 6Gb/s (CT512MX100SSD1) oder 1 x Samsung SSD 850 EVO 500GB, SATA 6Gb/s (MZ-75E500B)
-CPU/Kühlung:
1 x Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
1 x Noctua NH-U14S (Erstaunlich dünn :-) ) oder 1 x be quiet! Dark Rock 3 (BK018)
-Arbeitsspeicher:
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL10-12-12-31 (F3-2400C10D-16GTX)
(32 Gb werden es dann insgesamt brauch ich für meine Anwendungen :-) ) bitte nicht streiten ob sinn macht oder nicht ;-)
(geklärt) das einzige was mir so bisschen sorgen macht sind die 1.65v aber im anderen rechner hat der speicher ohne OC keine Probleme gemacht. (OC nicht Probiert)
-Mainboards:
1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
oder
1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming GT
1 x ASRock Z97 Extreme9 (90-MXGUCO-A0UAYZ)
1 x MSI Z97 XPower AC (7814-001R/7914-001R)
1 x ASUS Z97-WS (90SB04E0-M0EAY0)
Mainboards nach X16/X16 Pcie 3.0 aussortiert....

Grafikkarten:
2 x MSI GTX 970 Gaming 4G, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V316-001R)
oder
1 x MSI GTX 980 Gaming 4G, GeForce GTX 980, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (V317-008R)
Das ist der Knackpunkt der mir zu denken gibt.... Reichen 2x970 für 3440x1440?
Die Grafikkarten sollten natürlich nicht am Limit laufen, um eine Leise Konfig zu haben :-) Oder einfach eine 980 und gut ist? Oder sind gar 2 Nötig? Aber dafür reicht wahrscheinlich die CPU nicht ;-)
(60 fps empfinde ich als flüssig und werde die Grakas dementsprechend mit vsync bremsen :-) Wozu WATT verschwenden wenn der Moni nur 60Hz hat :-))

Lüfter weis ich noch nicht welche nur so mal gestöbert:
3 x be quiet! Silent Wings 2 PWM 140mm (BL031)
1 x be quiet! Pure Wings 2 140mm (BL047)
1 x Noiseblocker NB-eLoop S-Series B12-1 (ITR-B12-1)
1 x Noctua NF-F12 PWM
1 x Noiseblocker NB-eLoop S-Series B12-P (ITR-B12-P)

Das Gehäuse:
1 x Corsair Carbide Series Air 540 silber mit Sichtfenster (CC-9011034-WLED)
Netzteiil:
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 750W ATX 2.31 (P10-750W/BN202)
oder
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200)

Ich hoffe natürlich ihr könnt mir alle patzer ausreden ;-) Sinnlos das Geld aus dem Fenster werfen möchte ich nicht aber das Die Leistung reicht und ich nicht sofort auf OC gehen muss würde mich freuen.




------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sockel 1150
http://geizhals.de/eu/?cat=WL-510968
1 x Crucial M550 512GB, SATA 6Gb/s (CT512M550SSD1)
1 x Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL10-12-12-31 (F3-2400C10D-16GTX)
2 x MSI GTX 970 Gaming 4G, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V316-001R)
1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
1 x Noctua NH-D15
1 x Corsair Carbide Series Air 540 silber mit Sichtfenster (CC-9011034-WLED)
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200)
Summe aller Bestpreise: 1833,75 Euro

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Intel Sockel 2011-3
http://geizhals.de/eu/?cat=WL-511304
1 x Crucial M550 512GB, SATA 6Gb/s (CT512M550SSD1)
1 x Intel Core i7-5930K, 6x 3.50GHz, boxed ohne Kühler (BX80648I75930K)
1 x G.Skill RipJaws 4 blau DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-16-16-36 (F4-2666C16Q-16GRB)
2 x MSI GTX 970 Gaming 4G, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V316-001R)
1 x Gigabyte GA-X99-UD4
1 x Noctua NH-D15
1 x Corsair Carbide Series Air 540 silber mit Sichtfenster (CC-9011034-WLED)
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 750W ATX 2.31 (P10-750W/BN202)
Summe aller Bestpreise: 2262,92 Euro

1 x Intel Core i7-5820K, 6x 3.30GHz, boxed ohne Kühler (BX80648I75820K)
Summe aller Bestpreise: 2089,02 Euro
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
2000€ max.
2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Nein nur das was in gehäuse versteckt wird muss gekauft werden.
3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Eigenbau
4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 32GB PC3-19200U CL10-12-12-31 (DDR3-2400) (F3-2400C10Q-32GTX) 16gb davon
5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
3440x1440 60hz
6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
puh....Zbrush/GoogleSketchAdobe zeugs :-) ab und an ne RAM-Disc abd und and Server Software und Haufen aktuelle Games ;-)
7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Festplatten vorhanden sind auch schnell genug 3tb+ SSd nur für Betriebssystem und eine Partition fürs ein paar Online Games
8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
CPU höchtens aber nur wenn nötig wird um die Grafikkarte nicht allzu bremsen.
9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
Ich lege wert auf niedrige Lautstärke ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

jkox11

Volt-Modder(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Hi Blechbüchse :daumen:

Die Konfi sieht schon sehr gut aus.
Mit 1,65V wird dein Board kein Problem haben, hab noch nie gehört, dass ein Mainboard wegen zu hoher RAM-Spannung Feuer gefangen hat :ugly:

Der Unterschied zwischen X16/X16 und X/16 X/8 ist sehr gering. So gering, dass du den Unterschied nicht spüren wirst. Das Gaming 5 ist das Standart, perfekt für den Preis mit 8 CPU-Phasen.

Nimm sofort 2 x 970, die rauchen die Single 980 aus der Pfeife. Wenn du das Geld natürlich hast und absolute Power willst bei dem Monitor, dann besorg dir 2 980'er. Von der P/L macht SLI 970 aber mehr Sinn.

Bei SLI ein Dark Power 750W nehmen, bei Single GPU reicht ein 500W Netzteil. Locker ;)

Die be quiet! Silent Wings 2 PWM 140mm (BL031) Preisvergleich | Geizhals Deutschland sind top.

Würde noch ein anderes Gehäuse nehmen, aber das ist Geschmackssache :-)
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Hi Blechbüchse :daumen:

Die Konfi sieht schon sehr gut aus.
Mit 1,65V wird dein Board kein Problem haben, hab noch nie gehört, dass ein Mainboard wegen zu hoher RAM-Spannung Feuer gefangen hat :ugly:

Der Unterschied zwischen X16/X16 und X/16 X/8 ist sehr gering. So gering, dass du den Unterschied nicht spüren wirst. Das Gaming 5 ist das Standart, perfekt für den Preis mit 8 CPU-Phasen.

Nimm sofort 2 x 970, die rauchen die Single 980 aus der Pfeife. Wenn du das Geld natürlich hast und absolute Power willst bei dem Monitor, dann besorg dir 2 980'er. Von der P/L macht SLI 970 aber mehr Sinn.

Bei SLI ein Dark Power 750W nehmen, bei Single GPU reicht ein 500W Netzteil. Locker ;)

Die be quiet! Silent Wings 2 PWM 140mm (BL031) Preisvergleich | Geizhals Deutschland sind top.

Würde noch ein anderes Gehäuse nehmen, aber das ist Geschmackssache :-)

Hi :-) jkox11

Dankeschön!

nun hast du mich bisschen verwirrt warum ein DarkPower? die Straight Power scheinen neuer zu sein? oder hat der name eine Funktion in Richtung SLI?
 

SlowRider

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Aber Prozessor mäßig ist es kein wirkliches Update. Der 3770K geht auch mind. 4,2Ghz.
Das preiswerteste wäre den Rechner zu behalten und nur die zwei 970er zu verbauen.

Wenn alles neu sollten bei 2000€ schon 6Kerne drin sein, lohnt sich sicherlich auch bei Anwendungen die 32GB RAM benötigen.
 

DeepXtreme

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Hi,

wie wär's mit Marktleader Samsungs neuer 850 EVO, doppeltes Schreibvolumen, V-NAND.

Am Dark Rock 3 kann man auch einen zweiten Lüfter klammern. Doppel-Sandwiches wie der "DR-Pro3" bringt man kaum richtig leise, falls es mal gefragt würde.

Orintiere Dich bitte mal an diesen SLI-Test, u.a. auch mit 4K-Auflösung getestet.
Ich fürchte ein wenig, dass man mit 3-Weg-SLI besser beraten wäre.
 

RubySoho

Software-Overclocker(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Hi,

wie wär's mit Marktleader Samsungs neuer 850 EVO, doppeltes Schreibvolumen, V-NAND.

Am Dark Rock 3 kann man auch einen zweiten Lüfter klammern. Doppel-Sandwiches wie der "DR-Pro3" bringt man kaum richtig leise, falls es mal gefragt würde.

Orintiere Dich bitte mal an diesen SLI-Test, u.a. auch mit 4K-Auflösung getestet.
Ich fürchte ein wenig, dass man mit 3-Weg-SLI besser beraten wäre.



3 Way SLI?:wall:
Ich hoffe das ist nicht ernst gemeint....
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Aber Prozessor mäßig ist es kein wirkliches Update. Der 3770K geht auch mind. 4,2Ghz.
Das preiswerteste wäre den Rechner zu behalten und nur die zwei 970er zu verbauen.

Wenn alles neu sollten bei 2000€ schon 6Kerne drin sein, lohnt sich sicherlich auch bei Anwendungen die 32GB RAM benötigen.

ist ja nicht so das ich einfach nur ein Upgrade mache sonder der Rechner geht an meinem Vater :-) Sonst braucht er einen Neuen und das wird für Ihn zu Teuer ;-) Also ist das meinerseits ein Geschenk zu Geburtstag+Weihnachten.
Aber danke für den Hinweis :-)

Irgendwie erwärme ich mich nicht für die 6 Kerne CPUs da reagiert Windows 7 noch nicht so Optimal ;-) 8.1 mag ich nicht also gewartet wird auf W10.

Die 1 x Samsung SSD 850 EVO 500GB, SATA 6Gb/s (MZ-75E500B) ist mir schon aufgefallen aber iwie find ich die in Zusammenstellung?

Build 1A BuildA1 Preisvergleich | Geizhals EU
1 x Samsung SSD 850 EVO 500GB, SATA 6Gb/s (MZ-75E500B)
1 x Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL10-12-12-31 (F3-2400C10D-16GTX)
2 x MSI GTX 970 Gaming 4G, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V316-001R)
1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
3 x be quiet! Silent Wings 2 PWM 140mm (BL031)
1 x be quiet! Dark Rock 3 (BK018) Alternativen? oder hat dieser hier max an Kühlleistung? :-)
1 x Corsair Carbide Series Air 540 silber mit Sichtfenster (CC-9011034-WLED)
1 x be quiet! Straight Power 10-CM 700W ATX 2.4 (E10-CM-700W/BN236)
Summe aller Bestpreise: 1879,27 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Das P10 ist wesentlich stärker dazu bessere Komponenten verbaut und ne deutlich besser Ausstattung der Kabel.
Für 2 Grafikkarte ist es atm das beste Netzteil und dem E10 vorzuziehen - das P10 550W liefert schon ca. so viel Leistung wie das E10 700W.
 

floelein

Software-Overclocker(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Die Dark Power Reihe ist für Multi GPU Systeme designed, während das Straight Power für Single GPU Systeme gemacht wurde.

Hier mal die Railauftzeilung:
+12V1: 18A • +12V2: 18A • +12V3: 22A • +12V4: 22A (E10)

+12V1: 25A • +12V2: 25A • +12V3: 30A • +12V4: 30A (P10)

daher ist das Dark Power wesentlich Leistungsfähiger, an die vier Rails musst du 2 GPUs und eine CPU hängen. Daran sieht man auch mal wieder wie Sinnlos die Herstellerangaben der Wattzahl sind xD
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Das P10 ist wesentlich stärker dazu bessere Komponenten verbaut und ne deutlich besser Ausstattung der Kabel.
Für 2 Grafikkarte ist es atm das beste Netzteil und dem E10 vorzuziehen - das P10 550W liefert schon ca. so viel Leistung wie das E10 700W.

Die Dark Power Reihe ist für Multi GPU Systeme designed, während das Straight Power für Single GPU Systeme gemacht wurde.

Hier mal die Railauftzeilung:
+12V1: 18A • +12V2: 18A • +12V3: 22A • +12V4: 22A (E10)

+12V1: 25A • +12V2: 25A • +12V3: 30A • +12V4: 30A (P10)

daher ist das Darl Power wesentlich Leistungsfähiger, an die veir Rails musst du 2 GPUs und eine CPU hängen. Daran sieht man auch mal wieder wie Sinnlos die Herstellerangaben der Wattzahl sind xD

Wäre dann 1 x be quiet! Dark Power Pro 10 750W ATX 2.31 (P10-750W/BN202) für 2x970 nicht zuviel?
 

floelein

Software-Overclocker(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Theoretisch ja, jedoch ist ein kleiner Buffer nicht falsch und wer weiß wie weit du jeweils an der Taktschraube drehen willst, ein ordentlich übertaktetes System aus i7 4790 und 2x GTX 970 verbraucht im Mittel auch gerne mal 550W meiner Schätzung nach.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Zu viel nicht aber das P10 550W würde auch ausreichend aber wenn du dann vllt. mal 2 sehr stromhungrige Karten verbauen willst wird es evtl. eng mit 550W - das P10 550W kann auch problemlos mehr als 550W liefern mit guten Spannungswerten auch wenn viele sagen man sollte das Netzteil nicht so stark fordern ist es für das Netzteil kein Problem.
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Vielen Dank ihr Beiden :-))

1 x Samsung SSD 850 EVO 500GB, SATA 6Gb/s (MZ-75E500B)
1 x Intel Core i7-4790K, 4x 4.00GHz, boxed (BX80646I74790K)
1 x G.Skill TridentX DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL10-12-12-31 (F3-2400C10D-16GTX)
2 x MSI GTX 970 Gaming 4G, GeForce GTX 970, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V316-001R)
1 x Gigabyte GA-Z97X-Gaming 5
3 x be quiet! Silent Wings 2 PWM 140mm (BL031)
1 x be quiet! Dark Rock 3 (BK018)
1 x Corsair Carbide Series Air 540 silber mit Sichtfenster (CC-9011034-WLED)
1 x be quiet! Dark Power Pro 10 750W ATX 2.31 (P10-750W/BN202)
Summe aller Bestpreise: 1926,47 Euro

Netzteil getauscht :-) nun muss ich mal gucken bei welchen Mainboard die Karten ein bisschen platz haben :-) das da mal Luft ran kann.

@NuVirus bist du mit deinem CPU Kühler zufrieden?
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Ich würde wenn das Geld da ist nen Noctua NH-D15 kaufen, auf den wollte ich nicht mehr warten da ich ne längere Zeit am Boxed Kühler war der genervt hat^^

Sonst ist der NH-U14S nen schöner Kühler der auch Leistung hat aber nen Doppelturm ist natürlich nochmal etwas besser.

Als SSD würde ich Crucial M550 512GB, SATA 6Gb/s (CT512M550SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland nehmen ist deutlich günstiger und auch sehr stark.

Der Pro 3 ist schon recht leise, der NH-D15 hat noch mehr leistung ist aber bei maximaler Drehzahl auch recht laut - falls zu laut könnte man die beiliegenden Adapter verwenden dann wird die maximale Drehzahl begrenzt.
 

Godman2

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Toller Thread, danke!

Könnte er auch einen Xeon nehmen und trotzdem 2x 970 verbauen und voll belasten?
Wozu brauchen die meisten hier OC? Da holst du dann ein paar % mehr Leistung raust, riskierst aber dein System, oder nicht?
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Wenn man es vernünftig macht und die Kühlung passt kann ´beim OC eigl nix passieren - und wenn doch lag es meist auch nicht am OC.

Der i7 4790k und 2400 RAM sind schon nen Stück schneller als der Xeon und 2 Grafikkarten können die Leistung auf jedenfall brauchen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Toller Thread, danke!

Könnte er auch einen Xeon nehmen und trotzdem 2x 970 verbauen und voll belasten?
Wozu brauchen die meisten hier OC? Da holst du dann ein paar % mehr Leistung raust, riskierst aber dein System, oder nicht?

Multi GPU braucht immer auch viel CPU Leistung. Daher ist es sinnvoll bei zwei Karten eine K CPU zu nehmen. Schon auch deshalb weil der 4790k sowieso höher taktet als der Xeon.
Und ein knappes Budget schließe ich hier sowieso aus.
 

Godman2

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

ok! aber man könnte ja, wenn man vorhat!, evtl in einem Jahr eine GTX 970 dazuzukaufen jetzt schon vorsorglich 4790k kaufen mit allem was dazugehört, damit man für den Fall der Fälle alles hat. Lohnt sich doch eher, als dann alles nachzurüsten, oder?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

In einem Jahr würde ich keine GTX 970 mehr kaufen.
Dann gibt es schon den Big Maxwell in bezahlbaren Versionen.
Multi GPU sollte man immer gleich machen und nicht irgendwann.
Falls dir eine GTX 970 nicht reicht aber das Geld für zwei nicht da ist nimm eben zwei R9 290. Die haben auch massig leisten. Sind aber preiswerter.
Abgesehen davon sollte eine 970 sowieso für Full HD reichen. Selbst für WQHD reicht die sofern man es mit den Bildoptimierungen nicht übertreibt.
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Ich werde auf-jeden nicht sparen *hehe* war weder im Urlaub noch hatte ich was zu Geburtstag noch zu Weihnachten :D Jetzt wird alles auf einmal auf dem Kopf gehauen mit dem Ziel mir ein System zu bauen mit dem ich mir die wenige Zeit versüßen kann die ich durch das viele Arbeiten noch habe *fg*

Mainboard:
1 x ASRock Z97 Extreme9 (90-MXGUCO-A0UAYZ)
CPU Kühler:
1 x Noctua NH-D15

Mainboard hab ich doch eins mit X16/X16 ausgewählt vlt rüste ich später auf stärkere Grafikkarten. Sie haben auch schön viel platz ( http://www.asrock.com/mb/sticker/9-PLX8747-BG.png )
Was mir im mom etwas sorgen macht ist das der DH15 vlt. die Grafikkarte an-rempelt :D sieht schon böse Groß aus. Vieleicht doch den 1 x be quiet! Dark Power Pro 10 750W ATX 2.31 (P10-750W/BN202) ?
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Bei dem Extreme 9 kann es durchaus sein das du mit dem CPU-Kühler den ersten Slot nicht nutzen kannst - normalerweise ist ja der oberste nen x1 PCIe den man nicht nutzt und erst der 2. nen x16 für die Grafikkarte.

Ich würde nen ganz normales Z97 wie das Gaming 5 kaufen - glaub dieser Zusatzchip für die Lanes hat auch irgendeinen negativen Einfluss aber habs grad nicht genau im Kopf.

Du kannst natürlich das P10 750W holen aber für 2 970 ist das nicht notwendig - wie gesagt selbst wenn du 600W brauchst packt es das Netzteil aber wenn du dann in 1-2 Jahren zwei richtige Watt Monster verbauen willst kannst auch das 750W nehmen schaden tut es jedenfalls nicht außer das es etwas lauter ist.
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Bei dem Extreme 9 kann es durchaus sein das du mit dem CPU-Kühler den ersten Slot nicht nutzen kannst - normalerweise ist ja der oberste nen x1 PCIe den man nicht nutzt und erst der 2. nen x16 für die Grafikkarte.

Ich würde nen ganz normales Z97 wie das Gaming 5 kaufen - glaub dieser Zusatzchip für die Lanes hat auch irgendeinen negativen Einfluss aber habs grad nicht genau im Kopf.

Du kannst natürlich das P10 750W holen aber für 2 970 ist das nicht notwendig - wie gesagt selbst wenn du 600W brauchst packt es das Netzteil aber wenn du dann in 1-2 Jahren zwei richtige Watt Monster verbauen willst kannst auch das 750W nehmen schaden tut es jedenfalls nicht außer das es etwas lauter ist.

Das mit dem Mainboard bin ich mir noch Extrem unsicher versteh noch nicht ganz warum man eine x16 Grafikkarte auf x8 slot packen kann :D

1 x be quiet! Dark Power Pro 10 650W ATX 2.31 (P10-650W/BN201) würde also auch reichen? ich denke nicht das ich 300 watt Grafikkarten 2x verbauen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Das 650W leistet praktisch das gleiche wie das 550W deswegen entweder 750W oder 550W das 650W ist Geldverschwendung und das 550W reicht dann für deine Anforderungen völlig aus.

Du darfst ja nicht vergessen das es auf 550W ausgelegt ist und da ist der Wirkungsgrad noch nicht drin und selbst mehr als 550W verkraftet das Teil problemlos da es eben so ziemlich beste Netzteil am Markt ist :devil:
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Das 650W leistet praktisch das gleiche wie das 550W deswegen entweder 750W oder 550W das 650W ist Geldverschwendung und das 550W reicht dann für deine Anforderungen völlig aus.

Du darfst ja nicht vergessen das es auf 550W ausgelegt ist und da ist der Wirkungsgrad noch nicht drin und selbst mehr als 550W verkraftet das Teil problemlos da es eben so ziemlich beste Netzteil am Markt ist :devil:

1 x be quiet! Dark Power Pro 10 550W ATX 2.31 (P10-550W/BN200)

Also 2x 150 Watt + 100 Cpu = 400 Watt
Reserve ist dann 150W - Lüfter, Mainboard,Festplatten,SSD. Bleiben 100 Watt?

Dann würde ja das Netzteil 2-3 Jahre auf 70-90% auslastung (natürlich nur beim Zocken) aushalten müssen.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Da lacht das Netzteil eher drüber das reicht locker ist wie gesagt ein sehr gutes gibt auch genug 550W Netzteile denen ich nichtmal eine GTX 970 zutrauen würde ^^
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Da lacht das Netzteil eher drüber das reicht locker ist wie gesagt ein sehr gutes gibt auch genug 550W Netzteile denen ich nichtmal eine GTX 970 zutrauen würde ^^

Bin Ewas Vorsichtig mir sind schon mal 1x Enermax und 1x Tagan abgebrannt xD deswegen vertrau ich zur zeit auch nur be quiet! Straight Power E8 CM 580W ATX 2.3 (E8-CM-580W/BN162) 2011 gekauft und stabile Spannungen und unhörbar leise nach wie vor :D
 
Zuletzt bearbeitet:

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Jo der Lüfter dreht ja nichtmal unter Vollast lauter als im Idle.
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Vom Budget her wäre doch ein übertaktetes X99er System drin. Wenns den auch länger halten soll, würde sich doch ein 6 Kerner anbieten. Die Haswell Variante ist ja nicht schlecht mit dem i7 4790k. Aber da hier schon ein SLI/CF quasi von vorn herein wegen des Monitors absehbar ist würde ich auf X99 gehen. Gut man bekommt keinen Haswell-E auf 4,7GHz+ aber 4,2-4,5Ghz sind auch nicht zu verachten und dürfte wohl gut langen. OC Beratung wird ja angeboten. ;)
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Hatte ich auch schon überlegt wenn OC in Frage kommt bei den Mainboardpreisen die hier für Sockel 1150 ausgegeben werden sollen - man muss sich dann auch nicht über die billige WLP der CPU ärgern und so auf 4Ghz geht der i7 5820k schon ab.
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Einsatzdauer wäre 2 Jahre wünschenswert. Weiß nicht.... X99 schien sich nicht wirklich vom i7 abheben zu können.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Wenn du vernünftig in ein Sockel 2011-3 System investierst mit starken Kühler usw. dann kannst das vermutlich 5 Jahre behalten und in 2 Jahren nur die Grafikkarten tauschen.

Der CPU Markt entwickelt sich ja sehr langsam - in 2 Jahren gibts dann bei gleicher Kernzahl im Idealfall 20% mehr Leistung wenn man sich die letzten Jahre anschaut.
 

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Es wäre ne Option. Wir raten halt von X99 Spielerechner zumeist ab, weil die Leute kein OC in kauf nehmen wollen, und gerade das ist unabdingbar um ein X99 zu beschleunigen für den Gaminggebrauch. Da deine Einleitung das oc mit in betracht nimmt, wäre das offen. Wie NuVirus schrieb, wird der Unterbau dann wohl doppelt so lang halten. Musst du halt wissen, wie du es machen magst.
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Wir wollen an dieser Stelle explizit erwähnen, dass der Core i7-5820K ohne Übertaktung in den meisten aktuellen Spielen langsamer ist als die höher getakteten Haswell-Vierkerner für den Sockel 1150. Die sechs Kerne (12 Threads) können schlichtweg noch nicht ausgelastet werden, weshalb die Vierkerner durch einen höheren Takt mehr Fps erreichen – natürlich sollte sich aber auch ein i7-5820K auf 4,0 GHz und mehr übertakten lassen. Letztendlich dürfte sich ein solches System jedoch nur lohnen, wenn man auch CPU-lastige Anwendungen nutzt.

Den besten Gamer-PC selbst zusammenstellen und konfigurieren - PC selbst zusammenstellen: Spiele-PC für ca. 2.000 Euro

hmmm :-( warum das immer so undurchsichtig sein muss versteh ich einfach nicht ... warum den kunden nicht ganz klar leistung für sein geld bieten *fg*


Es wäre ne Option. Wir raten halt von X99 Spielerechner zumeist ab, weil die Leute kein OC in kauf nehmen wollen, und gerade das ist unabdingbar um ein X99 zu beschleunigen für den Gaminggebrauch. Da deine Einleitung das oc mit in betracht nimmt, wäre das offen. Wie NuVirus schrieb, wird der Unterbau dann wohl doppelt so lang halten. Musst du halt wissen, wie du es machen magst.

Vielen dank die die Antwort. Es muss gar nicht länger als 2 Jahre halten da meine Hardware immer an mein Vater weiter wandert damit er auch weiterhin in der Singeplayer Egoshoter branche unterwegs sein kann. Es geht nur jetzt darum aus der auszugebenden Summe die meiste Leistung herauszuholen. OC wenn dann nur dezent um eher die Hardware Optimaler zusammen arbeiten zu lassen aber Stark betrieben möchte ich es nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

IluBabe

Volt-Modder(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

hmmm :-( warum das immer so undurchsichtig sein muss versteh ich einfach nicht ... warum den kunden nicht ganz klar leistung für sein geld bieten *fg*
tun sie ja, mann muss nur wissen wo das Augemerk drauf liegt. Wie gesagt X99 als Gaming Plattform macht nur Sinn mit starkem oc. Andernfalls bleib bei der i7k Variante.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Hier mal ne Konfig:
https://www.mindfactory.de/shopping...220c939354be522b86d128bbd040284bb49a99ec7579f

Es wird in Zukunft wohl auch immer mehr Games geben die etwas besser optimiert sind und du hast halt auch durch Quadchannel ne höhere Speicherbandbreite und gerade 2 Grafikkarten profitieren schon von viel CPU Leistung - hier muss natürlich zumindest auf 4Ghz OCed werden.

Sockel 2011-3 kannst halt länger behalten und wenn du dein Budget etwas aufstockst könntest auch den 5930k nehmen und hast die volle x16 Anbindung was zwar nicht viel aber zumindest ein bisschen was bringt - denn das ist ein weiterer Vorteil von Sockel 2011-3.

Ich würde keine 200€ für nen Mittelklasse Sockel Board ausgeben sondern dann gleich zum High-End greifen (wenn ich jetzt neu kaufen würde wäre es Sockel 2011-3).
 
TE
B

Blechbüxse

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Spiel-Rechner max 2000€ Zusammenstellung

Hier mal ne Konfig:
https://www.mindfactory.de/shopping...220c939354be522b86d128bbd040284bb49a99ec7579f

Es wird in Zukunft wohl auch immer mehr Games geben die etwas besser optimiert sind und du hast halt auch durch Quadchannel ne höhere Speicherbandbreite und gerade 2 Grafikkarten profitieren schon von viel CPU Leistung - hier muss natürlich zumindest auf 4Ghz OCed werden.

Sockel 2011-3 kannst halt länger behalten und wenn du dein Budget etwas aufstockst könntest auch den 5930k nehmen und hast die volle x16 Anbindung was zwar nicht viel aber zumindest ein bisschen was bringt - denn das ist ein weiterer Vorteil von Sockel 2011-3.

Ich würde keine 200€ für nen Mittelklasse Sockel Board ausgeben sondern dann gleich zum High-End greifen (wenn ich jetzt neu kaufen würde wäre es Sockel 2011-3).

https://www.mindfactory.de/shopping...220301e3594c3cc6c521cb11326cad20d9187ab30c424 also auf 2300 aufstocken?
 
Oben Unten