• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Soundkarte 5.1 mit Toslink gesucht

Flitzpiepe

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute,

ich habe einen Bekannten, der den Rechner per HDMI an den TV angeschlossen hat. Der Sound (momentan noch onBoard) soll über einen Receiver den Klang (5.1 System) von Spielen in digitaler Form wiedergeben. Die onBoard Realtek gibt leider nur echte DD Signale auch in 5.1 aus. Spiele kann sie nicht in DD umwandeln, deshalb kommt da nur Stereo. Ich bitte also um Ratschläge, welche Soundkarte (mit integriertem Toslink) empfehlenswert ist. Preis natürlich so günstig wie möglich. Ich danke im Voraus für Antworten.
 

TAZ

Software-Overclocker(in)
Welche Grafikkarte steckt denn in dem Rechner?
Denn neuerdings können auch die Sound per HDMI wiedergeben. Und weil HDMI soviel Bandbreite hat braucht man auch keine Soundkarte die die Audiodaten in ein Dolby Digital oder dts-Signal verpackt.

Und keine Angst wegen Qualität, die Signale werden digital übertragen, da gibt es keinen Verlust.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Je nach Schnittstelle ( PCI oder PCIe ) würde sich die Asus Xonar DX oder D1 anbieten, liegt so um 50 Taler
 
TE
F

Flitzpiepe

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,
es wird eine Radeon 4870x2 verwendet. Sound wird ja wiedergegeben. Bei DVDs auch als 5.1 (weil das Signal auch als DTS kommt), aber wenn ich da ein Spiel starte, dann kommt nur Stereo. Es muss also eine Soundkarte sein, die ein normales Soundsignal in ein digitales umwandelt, damit der Receiver was damit anfangen kann und es verteilen kann auf die Boxen.

Edit: Ah danke Doktor Bakterius, und damit kann er dann auch definitiv Spiele in 5.1 (Sony Receiver mit 5.1) und TV (Bild über Hdmi) zocken oder?
 
D

Dr Bakterius

Guest
Die Karte bietet unterschiedliche Modi für die Wiedergabe, ich nutze die DX an dem Z 5500 per Toslink und kann dort auf 5.1 wiedergeben
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Die DX ist dafür aber viel zu teuer. Eine Xonar DS oder noch günstiger, eine Club 3d Theatron DD reicht vollkommen aus. Die Xonar hat allerdings "nur" DTS Connect. Dein AVR muss also auch DTS decodieren können.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten