• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SMT Abschalten-kann es probleme geben?

herethic

Software-Overclocker(in)
Hi,ich will Hyperthreading ausschalten nun hab ich zwei fragen:
1.Kann irgendwas schlimmes passieren wenn ich es Ausschalte?
2.Muss ich evt. noch andere Änderungen vornehmen wenn ich es ausschalte?


MFG
 
H

hulkhardy1

Guest
Berichte von verschiedenen Anwender haben gezeigt das sich SMT eher negative auf Spiele auswirkt. Bei diversen Anwendersoftware sieht es ein wenig anders aus, besonders bei Videoschnitt Programmen !
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Berichte von verschiedenen Anwender haben gezeigt das sich SMT eher negative auf Spiele auswirkt. Bei diversen Anwendersoftware sieht es ein wenig anders aus, besonders bei Videoschnitt Programmen !

Richtig, wenn ein Spiel beispielsweise 2 Threads nutzt und das Betriebssystem so dumm ist und beide Threads auf einen Kern legt. Das sollte bei Windows 7 nicht mehr passieren da wie ein Vorposter schon erwähnt hat dieses richtige von virtuellen Kernen unterscheidet.

Zumindest auf dem Papier gibt es also keinen Performanceverlust durch SMT mehr auf Windows7. Wie die Praxis tatsächlich aussieht weiß ich aber nicht.

Ich selber habe bei meinem PC jedenfalls nicht den geringsten Unterschied bei spielen feststellen können, bei Videokonvertierung zu h.264 ist die CPU mit SMT aber ein gutes Stück schneller ;-)
 
TE
herethic

herethic

Software-Overclocker(in)
Aber es stimmt doch das Cpu mit ausgeschaltetem Hyperthreding iregendwie 5°C kälter werden,oder?
 

D!str(+)yer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Auf 5°C würde ich mich nicht verlassen, aber die CPU bleibt Kühler und lässt sich auch weiter undervolten ;)

Nach meiner Erfahrung macht SMT aus etwa 0,05V Ersparnis.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ja, die maximale Auslastung ist geringer, bei mir sind die Temps im idle im Rahmen der Messungenauigkeit gleich, unter Last etwa 3-4°C geringer (bei 4GHz und gleicher vCore!), vCore Ersparnis liegt bei mir bei 0,06v (hab 1,23v mit SMT und 1,17v ohne bei gleichem Takt stabil) - diese Werte variieren aber natürlich abhängig von der CPU.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten