• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SMP-Client hat seltsame Probleme

Handon

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, ich hab ein Problem mit dem SMP-Clienten !

Ich habe einen Core2Duo E6300 @ 2,8 GHz und der Client bricht nach ca. 2-3% Arbeit ohne Fehlermeldung ab zu arbeiten... er läuft ganz normal weiter, aber die CPU-Auslastung ist auf 0% :hmm:
Was mach ich falsch ? Neu installiert hab ich den Clienten bestimmt schon 3x und ansonsten hab ich eig auch so ziemlich alles ausprobiert... es ist immer das gleiche :heul:
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Nur der Vollständigkeit halber...
welchen SMP-Client hast du installiert??
läuft deine "Kiste" ansonsten (prime-)stabil über längere Zeit??

Verstehe ich das richtig, dass das SMP-Fenster nach wie vor vorhanden ist aber "nix mehr fördert"
Wie heiss wird der Prozi wenn du faltest??
 
TE
Handon

Handon

Schraubenverwechsler(in)
Nur der Vollständigkeit halber...
welchen SMP-Client hast du installiert??
läuft deine "Kiste" ansonsten (prime-)stabil über längere Zeit??
Verstehe ich das richtig, dass das SMP-Fenster nach wie vor vorhanden ist aber "nix mehr fördert"
Wie heiss wird der Prozi wenn du faltest??
Jep, läuft Primestable und du hast es genau erkannt
Die CPU wird so 40 Grad warm (Wasserkühlung ;) )
Client hab ich immer den aktuellsten V6 genommen (also 6.10 Beta X)
 

John117

Kabelverknoter(in)
das problem hab ich auch

gleichzeitig hört dann auch immer das netz auf zu funzen

also µtorrent und smp laufen
und dann hängt sich die zonealarm firewall auf
manchmal laufen µtorrent und smp weiter
manchmal hört das netzwerk auf zu funzen und die beiden quittieren ihren dienst dadurch
da hilft dann nur ein neustart

also bei mir hats wahrscheinlich was mit der netzwerkverbindung zu tun, die sich aufhängt bzw. vielleicht weil die firewall nicht mehr geht

also entweder werde ich ständig gehackt, oder der provider kappt mir die session oder ich hab nen virus oder ich weiss nicht was
auf jeden fall nervts unglaublich andauernd neustarten zu müssen

manchmal passierts schon nach 15 min. ab und zu gehts auch 5,6 stunden gut
ich dreh noch durch, vor allem wenn ich grad nebenbei am surfen bin
oder wenn ich grad nen film schaue und dann poppt so ne doofe fehlermeldung auf, da muss ich dann alle 3 min. aufstehen die fehlermeldung wegklicken und die firewall neustarten, damit der torrent im hintergrund weiterlaufen kann

hat jemand vl ne empfehlung für ne firewall, das zonalarm ding nervt mich echt
auf dem laptop den ich vorher hatte, hatte ich nie probleme
jetzt hab ich den provider gewechselt und nen neuen PC und jetzt geht nix mehr

dadurch ist mein output von 2,500 punkten auf 250 pro 24h zurückgegangen
vor ein paar wochen hatte ich das problem komischerweise noch nicht, da hatte ich es vl 1 mal in 2 wochen, jetzt alle 5 min.
aber mir fällt nix ein was ich geändert hätte, ist alles so wie vorher
 
TE
Handon

Handon

Schraubenverwechsler(in)
das problem hab ich auch

gleichzeitig hört dann auch immer das netz auf zu funzen

also µtorrent und smp laufen
und dann hängt sich die zonealarm firewall auf
manchmal laufen µtorrent und smp weiter
manchmal hört das netzwerk auf zu funzen und die beiden quittieren ihren dienst dadurch
da hilft dann nur ein neustart

also bei mir hats wahrscheinlich was mit der netzwerkverbindung zu tun, die sich aufhängt bzw. vielleicht weil die firewall nicht mehr geht

also entweder werde ich ständig gehackt, oder der provider kappt mir die session oder ich hab nen virus oder ich weiss nicht was
auf jeden fall nervts unglaublich andauernd neustarten zu müssen

manchmal passierts schon nach 15 min. ab und zu gehts auch 5,6 stunden gut
ich dreh noch durch, vor allem wenn ich grad nebenbei am surfen bin
oder wenn ich grad nen film schaue und dann poppt so ne doofe fehlermeldung auf, da muss ich dann alle 3 min. aufstehen die fehlermeldung wegklicken und die firewall neustarten, damit der torrent im hintergrund weiterlaufen kann

hat jemand vl ne empfehlung für ne firewall, das zonalarm ding nervt mich echt
auf dem laptop den ich vorher hatte, hatte ich nie probleme
jetzt hab ich den provider gewechselt und nen neuen PC und jetzt geht nix mehr

dadurch ist mein output von 2,500 punkten auf 250 pro 24h zurückgegangen
vor ein paar wochen hatte ich das problem komischerweise noch nicht, da hatte ich es vl 1 mal in 2 wochen, jetzt alle 5 min.
aber mir fällt nix ein was ich geändert hätte, ist alles so wie vorher

Hmm, das bringt Licht in die Sache ^^
Ich hab zwar den Firewall nicht, aber ich hab auch öfters Verbindungsabbrüche (Wlan) , sprich das Wlan ist noch connected aber ich komm nicht mehr ins Inet ....
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Ich geh mal davon aus, dass ihr beide nicht hinter einem Proxy hockt
Denn sonst macht der üblicherweise den port :8080 dicht

Kann aber (von der Beschreibung her) eigentlich nicht am Netz liegen
Das ist bloss ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen

Ich werde heut abend mal was testen - melde mich dann wieder
 
TE
Handon

Handon

Schraubenverwechsler(in)
Ich geh mal davon aus, dass ihr beide nicht hinter einem Proxy hockt
Denn sonst macht der üblicherweise den port :8080 dicht

Kann aber (von der Beschreibung her) eigentlich nicht am Netz liegen
Das ist bloss ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen

Ich werde heut abend mal was testen - melde mich dann wieder
Hey, ne kein Proxy ...aber danke für deine Mithilfe
 

John117

Kabelverknoter(in)
also meine netzverbindung schaut so aus:
PC - kleiner Router vom Provider für Telefon und eben PC - Telefonsteckdose

ob die kleine kiste dann über nen proxy geht weiß ich nicht
aber eingestellt ist am pc nix, bezieht alles automatisch

nur µtorrent läuft über nen proxy bzw halt das TOR netzwerk/vidala oder wie das heisst-zeugs
aber das hat ja nix mit dem smp zu tun

was mir aber aufgefallen ist, ist dass wenn ich µtorrent am laufen habe das öfter passiert, lädt zwar nur mit 200kb/s von meinen ~1,5mb/s
aber sobald das läuft ist das internet auch saulahm, bzw. manchmal dauerts so lange, dass die seite erst gar nicht lädt -> timeout
das müllt also irgendwie den netzanschluss zu :(
 

John117

Kabelverknoter(in)
so ich hab mein problem jetzt gelöst

hatte endlich mal zeit in die ereignisanzeige zu schauen und es war tatsächlich die firewall

das automatische update hat irgendwie nicht funktioniert, deshalb musste ichs manuell updaten, aber jetzt funktionierts einwandfrei, jetzt stürtzt er nur noch wegen der OCten CPU ab :D
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Freut mich - John117
Konnte leider das Problem nicht "nachbauen"

Wäre für ein Update von Handon froh...
 
TE
Handon

Handon

Schraubenverwechsler(in)
Hey, bin grad dabei die neue Beta zu installieren.. allerdings komm ich nicht mit DeinoMPI und der neuen Installationsmethode klar :hmm: .. ich hänge also noch an der Installation... für ne kurze Erklärung wäre ich sehr dankbar :)
 
TE
Handon

Handon

Schraubenverwechsler(in)
Ich zeige mich mal vorsichtig optimistisch... ich glaub es geht :haha:

Scheinbar hat der TeaTimer von Spybot den SMP-Clienten geblockt :wall:
Hätte ich ja mal draufkommen können
 
TE
Handon

Handon

Schraubenverwechsler(in)
Erstmal *Daumen drück*
und man kann nicht immer auf alles kommen ;)

Hey, also der Client "stürzt" manchmal immer noch ab... das liegt aber zweifelsfrei an der Internetverbindung, die leider manchmal immer noch abbricht... woran das liegt ? Tjaaa.... das ist das Problem :hmm:
Muss ich mich nochmal an einen Spezialisten für mysteriöse Netzwerkprobleme unter Windows wenden ;-)
bin mom bei 37% der WU... beim letzten Versuch bin ich in 3 Tagen grad mal auf 6% gekommen ....
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
Hey, also der Client "stürzt" manchmal immer noch ab... das liegt aber zweifelsfrei an der Internetverbindung, die leider manchmal immer noch abbricht...

:hmm: wieso brauchst du eine "Dauer-Inet-Verbindung"?? :hmm:

Der sollte doch auch ohne Netz falten
- bloss übermitteln kann er nicht ohne I-Net - eigentlich - grundsätzlich :gruebel:
 
Oben Unten