• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Smartphone bis 300 € Empfehlung

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
Smartphone bis 300 € Empfehlung

Hallo,

da mein HTC EVO 3D nun nach 2 Jahren den Geist aufgibt und ständig abstürzt, muss nun bald ein neues Smartphone her.
Ca. 5 Zoll,Quadcore CPU, wechselbarer Akku und Speicherkartenslot wäre schön. LTE wird nicht benötigt, HSPA+ genügt.
Mein Budget liegt bei max. 300 €.
Wa für Geräte könnt ihr mir empfehlen?
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Bei den Kriterien bleibt eigentlich nur das Samsung Galaxy Grand 2, Note 3 Neo oder S4. Gibt zwar auch sonst ne Menge Billigheimer, aber wirklich empfehlenswert ist keines davon. Das S4 ist für die verbaute Hardware recht günstig geworden und ist ab und an auch irgendwo mal für knappe 300 zu haben.
 
TE
J

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Bei den Kriterien bleibt eigentlich nur das Samsung Galaxy Grand 2, Note 3 Neo oder S4. Gibt zwar auch sonst ne Menge Billigheimer, aber wirklich empfehlenswert ist keines davon. Das S4 ist für die verbaute Hardware recht günstig geworden und ist ab und an auch irgendwo mal für knappe 300 zu haben.

Das Galaxy S4 und Note 3 Neo finde ich irgendwie erst ab 350 €.

Das HUAWEI Ascend G750 habe ich noch gefunden, hat jemand Erfahrungen damit?
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Fariphone natürlich, außer du willst Ausbeutung und Kinderarbeit unterstützen
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Wie wäre es wenn du dein HTC EVO 3D neu aufsetzt, dann sollte es wieder laufen.
Das oneplus one ist gut oder Sony Xperia Z, oder Sony Xperia Z ultra.
 

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Wie wäre es mit einer Custom Rom? Wenn es dann wieder laufen würde könnte man den Wechsel hinaus zögern.

Ich habe auch ein Evo 3D mit KitKat 4.4.2 lüft sehr gut (3D geht nicht mehr ist aber egal). So reicht es mir noch bis ein neues Nexus raus kommt.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Vermeide Samsung!
5 von 5 Samsung Smartphones in meinem Bekanntenkreis funktionierten kurz nach Garantie-Ende wegen dem selben Defekt nicht mehr (Akku wird nicht geladen und liegt nicht am Akku).
Dann nimm lieber ein Ascend G750, ansonsten bieten nicht mehr viele Hersteller austauschbare Akkus und Speicherkartenslot...
Huawei hat sich in Sachen Qualität echt verbessert und wenn die anderen die Kundenwünsche nicht erfüllen können / wollen, ist man eben zur Alternative gezwungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

442

Freizeitschrauber(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Das Wiko Darknight ist auch ganz gut, entspricht deinen Anforderungen, 5" mit 720p, microSD-Slot, Quad, wechselbarer Akku, ist alles dabei. :)
 

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Rooten ist aber sehr aufwendig mit dem evo und dauert. Man sollte sich schon überlegen ob es sich lohnt sich das an zu tun.
 
TE
J

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Wie wäre es wenn du dein HTC EVO 3D neu aufsetzt, dann sollte es wieder laufen.
Das oneplus one ist gut oder Sony Xperia Z, oder Sony Xperia Z ultra.

Vom OnePlus One hört man viel gutes, aber es ist noch nirgens erhältlich und es gibt auch noch keine Angaben, wann es im Online Handel ohne diese Einladung verfügbar sein wird.

Das HTC war während der Garantiezeit 4 mal in der Reparatur, immer wegen des gleichen Fehlers, das Gerät schaltet sich ständig selbstständig ab.

Reparatur Nr.
1. Neuer Akku + Software Update
2. Neuer Akku
3. Wir konnten keinen Fehler feststellen
4. Hauptplatine gewechselt

Aber der Fehler bleibt. Nun ist die Garantie rum.
 
TE
J

Joel-92

BIOS-Overclocker(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Wie wäre es mit einer Custom Rom? Wenn es dann wieder laufen würde könnte man den Wechsel hinaus zögern.

Ich habe auch ein Evo 3D mit KitKat 4.4.2 lüft sehr gut (3D geht nicht mehr ist aber egal). So reicht es mir noch bis ein neues Nexus raus kommt.

Es kommt kein neues Nexus mehr. Das Nexus 5 war das letzte.
 

Gordon-1979

Volt-Modder(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Vom OnePlus One hört man viel gutes, aber es ist noch nirgens erhältlich und es gibt auch noch keine Angaben, wann es im Online Handel ohne diese Einladung verfügbar sein wird.

Das HTC war während der Garantiezeit 4 mal in der Reparatur, immer wegen des gleichen Fehlers, das Gerät schaltet sich ständig selbstständig ab.

Reparatur Nr.
1. Neuer Akku + Software Update
2. Neuer Akku
3. Wir konnten keinen Fehler feststellen
4. Hauptplatine gewechselt

Aber der Fehler bleibt. Nun ist die Garantie rum.

Das ist ein ROM-Fehler und kein Hardwarefehler, mache Custom-Rom drauf und weg ist es.
 

442

Freizeitschrauber(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Wenn Nexus, dann die Android Silver Reihe ab 2015. Sind aber trotzdem alles nur Gerüchte. Schade um die Nexus-Reihe. :(
 

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Hatte links schon gepostet.

Das geht nicht so einfach mit dem Evo

Man muss den bootloader entsperren,rooten s off mit wire hack,2.3 rom drauf, nochmal den bootloader entsperren und dann geht es erst. Darüber hinaus gibt es viele zwischen schritte.


Im Endeffekt ist es doch egal ob Nexus oder Silver. Hauptsache stock android mit schnellen updates für min 18 monate. Kostet zwar mehr aber reicht locker für 3 Jahre.

Fürs das evo gab es nur ein update bei 1gb ram. Hat Anfang 2012 aber nur 200-270€ gekostet.
 

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
AW: Smartphone bis 300 € Empfehlung

Danke. Aber ich habe noch nie ein Smartphone gerootet und habe deshalb davon keine Ahnung.
Gibt es dafür eine Schritt für Schritt Anleitung?

Hier ist eine Anleitung für das Evo 3D
[Anleitung] Unlock & Root/Custom-ROM via HTCdev.com - Android-Hilfe.de

Beachte, das vorher die Security des Geräts ausgeschaltet werden muss (S-Off), wenn du Android 4.0 auf dem Handy hast.
http://www.android-hilfe.de/anleitu...ng-hboot-1-53-0007-s-off-fuer-customroms.html
 
Oben Unten