• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Skull & Bones gespielt: Assassin's Creed Black Flag mit Taktik-Tiefgang

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Skull & Bones gespielt: Assassin's Creed Black Flag mit Taktik-Tiefgang

Sea of Thieves war der Hype-Titel des frühen Jahres 2018. Ohne Frage hatte es Charme und das gemeinsame Steuern, Fahren und Segel hissen in Rares Piraten-Abenteuer machte Spaß, aber es fehlte komplett an Tiefgang und relevanten Gameplay-Mechaniken. Skull & Bones kombiniert die raue Atmosphäre eines Master & Commander mit Gameplay-Mechaniken von Assassin's Creed: Black Flag, die allerdings taktisch deutlich raffinierter ausfallen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Skull & Bones gespielt: Assassin's Creed Black Flag mit Taktik-Tiefgang
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Skull & Bones gespielt: Assassin's Creed Black Flag mit Taktik-Tiefgang

Dafür ist die Raketenbatterie prädestiniert - ob es die historisch gesehen gab, wissen wir nicht, wohl aber, dass sie ordentlich Masse mitbringt: 40 Raketen an der Zahl, die allerdings wenig Schaden verursachen - nur 250. Es handelt sich dabei um Geschosse, deren Job eher darin besteht, in Brand zu stecken.

Ja ist relativ historisch korrekt. Es gab etwa zu dieser Zeit bereits verschiedene erfolgreiche Experimente / Einsätze mit militärischen Raketen, auch auf Schiffen, siehe dazu auch Congreve'sche Rakete:

Congreve’sche Rakete – Wikipedia
 
Zuletzt bearbeitet:

CastorTolagi

Freizeitschrauber(in)
AW: Skull & Bones gespielt: Assassin's Creed Black Flag mit Taktik-Tiefgang

World of Warships Lite mit Segelschiffe?
Da bin ich doch sowas von dabei!

Ich hoffe nur das Balancing wird am Ende auch passen, sodass kein Schiffstyp irgendwo hinten runter fällt.
In der Zwischenzeit reserviere ich mir schon mal das Gegenstück zu den japanischen Ninja-Zerstörer :)
 

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
AW: Skull & Bones gespielt: Assassin's Creed Black Flag mit Taktik-Tiefgang

Das Spiel gefällt mir vom gezeigten Material bisher ganz gut, nur frage ich mich ob das Spiel komplett auf See spielt, oder ob es auch Land Gameplay gibt. Die grundlegende Mechaniken dafür hat Ubisoft dank AC zu genüge. Der Bau und Unterhalt einer großen Basis wűrde ja perfekt mit der Ressourcenbeschaffung auf See harmonieren.
 

Benjamin_Kratsch

PCGH-Autor
AW: Skull & Bones gespielt: Assassin's Creed Black Flag mit Taktik-Tiefgang

Spannend, danke für die Info.

War mir in der Tat nicht so geläufig.

Beste Grüße

Ja ist relativ historisch korrekt. Es gab etwa zu dieser Zeit bereits verschiedene erfolgreiche Experimente / Einsätze mit militärischen Raketen, auch auf Schiffen, siehe dazu auch Congreve'sche Rakete:

Congreve’sche Rakete – Wikipedia
 
Oben Unten