Sinvolles Upgrade von GTX 680?!

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Hallo zusammen,
ich plane in nächster Zeit meine GTX 680 durch etwas neues zu ersetzen. Da ich mich aber schon lange nicht mehr mit den Grafikkarten und Hardware im allgemeinen auseinander gesetzt habe Frage ich hier einfach mal nach.
Erstmal zu meinem System:
I7 2600K @ 4,3Ghz - Corsair Venegance 16GB 1333Mhz 9-9-9-24 - Asus P8P67 Deluxe - Corsair HX 650 W
Das ganze sitzt in nem Silverstone FT01 und wird ausreichend gekühlt, die CPU mit der Corsair H60.

Preislich hab ich mir jetzt noch kein Limit gesetzt, SLI ist nicht geplant bzw. will ich auch nicht. Ich spiele in 1080p, DownSampling würde ich gerne machen können, ist aber nicht so super wichtig.

Was wären denn sinnvolle Karten als Ersatz für die 680? Ich habe die 680 zum Release gekauft und kam bis jetzt noch gut Parat. The Witcher 3 zeigt nun aber die Leistungsgrenze der Karte auf...

Würde mich über n bissl Hilfe freuen.=)

MfG
Kero

P.s.
Gebraucht steht für mich nicht zur Auswahl, möchte was neues haben. Auch eine AMD kommt mir nicht mehr in den Rechner, es soll also wieder eine Nvidia werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Geht mir ähnlich seit der Witcher rausgekommen ist :-D
Ich habe beschloßen das es sich erst ab der Leistung einer GTX980 oder drüber lohnt. Ich warte jetzt die neuen AMD-Karten ab und schaue dann was es in der Leistungsklasse oder darüber wird. Die TI ist mir zu teuer, so 500 bis 600 werde ich wohl ausgeben. Genau in die Lücke wird AMD eine oder 2 Karten platzieren, denke ich mal.
Mal schauen was da kommt.
 
ja TW3 ist schon sehr Grafiklastig...wenn du mehr Leistung sprich Fps brauchst dann kauf jetzt was schnelleres...oder warte auf die "neuen" AMD Karten...

Budget?
 
AMD kommt mir nicht ins Haus, davon bin ich geheilt. ;-) Budget - open End, muss nur Sinnvoll sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommt auf die Leistung an. Wenn es um die Frage GTX970 oder R9 290 geht würde ich auch die Nvidia nehmen.
Wenn aber eine Fury für 650€ kommt schaue ich mir die auf jeden Fall genau an, auch wenn sie nur 4gb RAM hat. Ist immer noch doppelt soviel wie ich bis jetzt zur Verfügung habe xD
 
Oh, um die Leistung gehts mir da nichtmal so bei den AMD-Karten. Eher wie sie von vielen Entwicklern "behandelt" werden, siehe Project Cars. Ich bleib auch weiterhin bei Nivea, damit bin ich bis jetzt immer gut gefahren.
Hab jetzt mal so n bissl was gelesen, sieht Momentan so aus als wäre die normale 980 n guter Mix aus Preis/Leistung?! Die TI wird teurer, aber lohnt sich der Aufpreis für das mehr an Leistung? Eine Titan oder Titan X wäre auch super Interessant, aber der Preis... Die is scho "zu teuer" finde ich.
 
Ja wobei die guten GTX980er auch noch ziemlich teuer sind. Der richtige P/L-Tip zur Zeit ist die GTX970. Die ist nicht viel langsamer als eine GTX980@Stock
 
Die 980ti ist der klare Favorit, aber immer noch zu teuer. Die wird abewr wahrscheinlich fallen, wenn AMD mit der neuen Fury kommt. Also ruhig bissl warten!
 
Ich hab ne starke 670 auf ca. 1265Mhz OC atm und hab mir jetzt die 980Ti bestellt da Wow auf Nvidia Karten einfach deutlich besser läuft und mir auch sonst paar Details bei AMD nicht gefallen - da müsste AMD schon was richtig gutes liefern.

Leistungsmäßig lohnt sich das Upgrade ab einer 980 - 970 hatte ich und war mir zu gering der Unterschied aber hauptsächlich wegen Spulenfiepen zurück geschickt.

Ich würde aber wenn überhaupt gleich den Aufpreis zur 980Ti zahlen bzw. warten was AMD bringt - evtl drückt AMD den 980 evtl auch TI Preis oder du kannst dich doch zu einer neuen AMD durchringen.
 
Da du nur in 1080p spielst, wäre die 980Ti übertrieben.
Ich würde mir die 980 mal näher ansehen.
 
Oh, um die Leistung gehts mir da nichtmal so bei den AMD-Karten. Eher wie sie von vielen Entwicklern "behandelt" werden, siehe Project Cars. Ich bleib auch weiterhin bei Nivea, damit bin ich bis jetzt immer gut gefahren.
Hab jetzt mal so n bissl was gelesen, sieht Momentan so aus als wäre die normale 980 n guter Mix aus Preis/Leistung?! Die TI wird teurer, aber lohnt sich der Aufpreis für das mehr an Leistung? Eine Titan oder Titan X wäre auch super Interessant, aber der Preis... Die is scho "zu teuer" finde ich.

Ähm, das mit der mangelnden Spieleunterstützung seitens AMD liegt an GENAU ZWEI Dingen: Zum einen zahlt Nvidia hinter dem Rücken von AMD und der Öffentlichkeit enorme Summen an die Spielentwickler einzelner Spiele, damit diese besonders Nvidia-optimiert sind und damit natürlich auf Nvidia besser laufen (siehe Witcher 3 mit Hairworks), und zum anderen hat AMD mit der Veröffentlichung der neuen Grafikkarten und den damit anstehenden Treiberoptimierungen deutlich besseres zu tun.
 
Auf AMDs neue warten sollen ja demnächst kommen.
Ansonsten aktuell gibts die R9 290 für günstige 280€. Mit Asus Payback kommt man immer noch ziemlich günstig an ne GTX970. Unter den beiden Karten lohnt sich bei dir nicht, darüber imo auch nicht, dazu sind GTX980 und 980TI zu überteuert.
Achja ne R9 290X kriegt man auch schon unter 300€, gibt immer wieder Angebote und Asus gibt dir auch aktuell noch 45€ bei nem Kauf zurück.
 
Kommt auf die Leistung an. Wenn es um die Frage GTX970 oder R9 290 geht, würde ich auch die Nvidia nehmen.
Es gibt auch Leute, die eine 970 hatten und beispielsweise wegen Spulenfiepen bei der Geforce zu einer Sapphire Tri-X 290 wechseln :D

@ kero81
Dein Beispiel bezüglich AMD und Project Cars ist eigentlich nur der berühmte worst Case (kurz Wurst-Käse-Szenario genannt).
Ich kann deine Bedenken da schon nachvollziehen, muss aber als Nutzer einer 3 Jahre alten Radeon 7950 etwas dagegenhalten. Ich habe eher das Gefühl, dass Treiber und Unterstützung seit der GCN-Architektur immer besser werden. Man kann die vielen bekannten Titel alá TombRaider, Dragon Age, Thief, Hitman, Watch_Dogs, GTA V, Witcher 3 und mehr aufzählen: Die liefen alle ab Release aber spätestens ab dem ersten Treiberupdate perfekt... ;)
 
Naaaain... Ich werd mir keine AMD kaufen. :ugly: Isso Punkt! :P Mir is das auch Egal ob Nivea den Entwicklern da Millionen Dollar zahlt damit die Spiele auf Nivea besser laufen. Es is so und deshalb kauf ich mir auch wieder eine Nvidia. Also lasst uns jetzt das Thema AMD bitte abhaken. Einzigst die evtl. fallenden Preise den Niveas lassen mich zum Release der neuen AMD Karten schielen. ;)

@Ion
Habe ja gesagt das ich DS genre machen würde, es aber kein MUSS sei. Mit der 680 kann ich bei Diablo 3 und Elite: Dangerous ja scho bissl DS betreiben. Lohnt sich nur noch nicht so sehr. Wenn ich genug Pulver habe, verschiesse ich das auch. :daumen:

@Topic
Ich bin zwar eigentlich kein Fan von "abwarten u Tee trinken" aber ich denke ich werde auf den Release der neuen AMD Karten warten und schauen wie viel und ob überhaupt die Preise für eine 980 TI fallen. Wann wird das denn ca. sein mit dem Release? Und gibts scho Infos welche 980 TI das beste P/L Verhältniss hat? Infos Infos Infos bitte...

Euch noch ein schönes Sommer Wochenende, ich versbschiede mich jetzt bis Morgen Abend nach Lac Blanc in den Bikepark! Shred on!!! :hail::bier:
 
Die günstigste 980ti? Wohl eine Referenz, hol dir aber wenn eine EVGA oder Zotacs Custommodelle.

Gruss Patrick
 
Ich bin zwar eigentlich kein Fan von "abwarten u Tee trinken" aber ich denke ich werde auf den Release der neuen AMD Karten warten und schauen wie viel und ob überhaupt die Preise für eine 980 TI fallen. Wann wird das denn ca. sein mit dem Release? Und gibts scho Infos welche 980 TI das beste P/L Verhältniss hat? Infos Infos Infos bitte...

Euch noch ein schönes Sommer Wochenende, ich versbschiede mich jetzt bis Morgen Abend nach Lac Blanc in den Bikepark! Shred on!!! :hail::bier:

So lange warten musst Du nicht... Naja, jedenfalls sollen sie am 16.06. vorgestellt werden.
Wenn du aus Frankreich zurück bist ists ja nur noch knapp ne Woche :)
Viel Spass und gute Fahrt!

Gruß
 
Zurück