• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SilverStone FTZ01 mini-ITX Kaufberatung (CPU Kühler, Zubehör, Lüfter)

tammer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
SilverStone FTZ01 mini-ITX Kaufberatung (CPU Kühler, Zubehör, Lüfter)

Hi Leute,

ich kanns kaum erwarten das Silverstone FTZ01 zu bestellen. Sorry das ich jetzt schon ein Thread eröffne, obwohl das Gehäuse nicht mal gelistet ist.
Das FTZ01 ist fast baugleich wie das "RVZ01". Beim RVZ01 sind die Lüftungslöcher beim Netzteil nur für 80mm Netzteile ausgelegt. Beim überarbeiteten RVZ01 v1.03 werden die Lüftungslöcher wie beim FTZ01 vergrößert.

Bevor ich jedoch an das bestellen ran gehe, wollte ich noch einige Sachen vorher klären.

Welche Komponenten möchtest du aus deinem jetzigen System übernehmen?

i5-3570K
Asus P8Z77I-Deluxe mini-ITX Board
8GB Corsair DDR3-1600 Low Profile
1x 128GB SSD Samsung 830
1x 1TB Samsung 3,5Zoll HDD
AMD Radeon HD 7970

Welches SFX Netzteil möchtest du in das FTZ01 einbauen?

Ich habe einige Reviews gelesen, und mich schlussendlich für das SFX-L Format entschieden. Das neue SilverStone Strider Series 500W (SST-SX500-LG)

Welchen Top-Blow CPU Kühler möchtest du in das Gehäuse einbauen?

Im offiziellen Owner Club auf overclocknet.net gibt es viele Vorschläge, doch ich konnte mich bis jetzt nocht nicht festlegen.
Am liebsten würde ich den neuen "IS-VC45" von ID-Cooling bestellen, jedoch kann man den hier in Europa nirgends bestellen, evtl weiß da einer mehr?
Die Vambor Technologie soll sehr effizient arbeiten bzw für TDP 130W ausgelegt sein, mit sehr leisem Betriebsgeräusch.
Von der Kühlleistung ist denke ich der "Noctua NH-L12" am besten geeignet.
Optisch gefällt mir der "Thermalright AXP-200 Muscle" ganz gut.

Möchtest du ein optisches SlimLine Laufwerk verwenden?

Ja, zwar nutze ich meinen aktuellen Brenner kaum, auf optische Datenträger möchte ich denoch nicht verzichten. Das "SilverStone SOB02" ist realtiv teuer, würde daher gerne ein günstigeres Laufwerk bevorzugen. Keine Ahung zwecks Kompatibilität, Abmessung was ich da beim Kauf beachten muss.

Möchtest du zusätzlich Zubehör für das SilverStone FTZ01 kaufen?

Ja, gerne würde ich optimierte SATA Kabeln nutzen die nicht zu lang sein sollten, für besseren Luftstrom. Außerdem benötige ich Lüfter-Adapter für mein Mainboard, da ich nur 2x 4-pin Lüfteranschlüsse habe. Welches zusätzliche Zubehör ich noch verwenden könnte, kann ich grade nicht sagen.

Willst du die vorinstallieren Lüfter gegen andere austauschen?

Nein, momentan kann ich nix zur Lautstärke der Slim Lüfter sagen, sind glaube ich auch die selben die im "RVZ01" verbaut sind. Über Vorschläge würde ich mich trotzdem freuen.

Hast du sonst noch Wünsche bzw Anregungen?

Ja, ich würde mich freuen wenn hier Leute das selbe Projekt vorhaben, ihre Erfahrungen hier kurz da lassen würden.
Was muss ich noch alles beachten, Riser-Card und Abstandshalter? Wie sieht es mit AiO Kühlung aus (besitze eine H80i)?

Viele Grüße
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
AW: SilverStone FTZ01 mini-ITX Kaufberatung (CPU Kühler, Zubehör, Lüfter)

Hi,
da ich mich auch immer wieder mini PC´s beschäftige, melde ich mich mal hier.

1. AiO Lösung bitte sofort aus dem Kopf schlagen! Schlechter geht es nicht! Laut und nicht besser als Lukü.
Als Kühler empfehle ich den NT06-Pro von Silverstone, der wird sogar in der Bedienungsanleitung zum Gehäuse erwähnt.
Ein Arbeitskollege verwendet den Vorgäner in einem Sugo 02, für einen I5 760 übertaktet.

2. Netzteile, das ist die große Schwierigkeit! Wirklich leise gibt es "fast" nicht, das von dir angesprochene SFX-L Netzteil klingt erstmal gut. Jedoch ist dieses Baugleich mit dem Chieftec SFX-L "neu". Dazu habe ich mehrere Erfahrungsberichte gehört, die sich sehr schlecht anhören.
Dazu läuft der Lüfter mit minimum 950-1000 rpm.
Das einzige Netzteil das ich probieren würde, ist das Siverstone SFX 600W. Bis rund 100W läuft dieses passiv und dann bis 350-400W relativ leise. Ist aber auch teuer.
Alternativ müsste mann ein SFX450 von Silverstone nehmen und dort einen anderen Lüfter ( Noctua 92mm Slim) einbauen. Natürlich steigt die innere Temperatur unter max Belastung etwas an. Aber sollte sich im Rahmen halten.

Lüfter würde ich die Prolimatech 120mm Slim Lüfter nehmen (PWM). Die sind in Ordnung und definitiv besser als die verbauten.

Was für einen Kühler hast du auf der HD7970?

Mit freundlichen Grüßen.
 
TE
T

tammer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SilverStone FTZ01 mini-ITX Kaufberatung (CPU Kühler, Zubehör, Lüfter)

Hi,
danke für deine Antwort. Mit der AiO Lösung gebe ich dir Recht, wird vermutlich auch mit den Schläuchen viel zu eng. Ja vom NT06-Pro habe ich auch was gelesen, hab nur negatives zur Lautstärke gelesen.

Das neue SFX-L Netzteil soll auch passiv arbeiten, und der Lüfter ist um einiges Leiser als die 450W SFX Variante von SilverStone. Hab auch noch kein Review zum Netzteil gefunden.

Zu den Lüftern kann ich momentan nocht nichts sagen, da ich wirklich nicht weiß ob SilverStone auch die selben Lüfter wie beim RVZ01 einbauen wird.

Ich habe die Dual-X Version von Sapphire sind glaub 2x 92mm Lüfter

Grüße
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
AW: SilverStone FTZ01 mini-ITX Kaufberatung (CPU Kühler, Zubehör, Lüfter)

Es sind die selben Lüfter(Gehäuse).

Der Lüfter in dem SFX L soll alles andere als leise sein und 100RPM sind sowieso nicht leise. Der Lüfter des 600W SFX läuft erst bei rund 400W mit 1000rpm. Bei 300W sind es nur 700rpm.

Wegen GPU, wenn bock und Interesse kann man einen EKL Peter/ Morpheus montieren mit zwei Prolimatech Slim Lüftern. Die sind auch definitiv leiser als die Silverstone Gehäuselüfter.

Mit freundlichen Grüßen.
 
TE
T

tammer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SilverStone FTZ01 mini-ITX Kaufberatung (CPU Kühler, Zubehör, Lüfter)

Bitte beachte das der Lüfter 120mm groß ist, also 1000RPM müsste eigentlich gehen, kann dir auch nicht sagen wie lauter 36dBa bei 100% Auslastung sind.

Danke für den Tipp, mit den Lüftern, momentan möchte ich keinen anderen Kühler für die GPU verwenden.

Hast du schon selbst einen mini-PC gebaut?
 

derneuemann

BIOS-Overclocker(in)
AW: SilverStone FTZ01 mini-ITX Kaufberatung (CPU Kühler, Zubehör, Lüfter)

Mehrere.
Sugo 09 / 08 /Selbstbau...
Gerade deswegen, ein 120mm Lüfter ist@1000rpm lauter als ein 92mm Lüfter @1000rpm. Voraussetzung, das gleiche Lager wurde verwendet.
 
TE
T

tammer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: SilverStone FTZ01 mini-ITX Kaufberatung (CPU Kühler, Zubehör, Lüfter)

Hey Leute,

das Gehäuse ist ja ab morgen laut Cybersport verfügbar. Könnt Ihr mir bitte Empfehlungen bezüglich optischen Slim-Line Laufwerk geben? Slot-in geht glaub nur.

Wie sieht es mit Top-Blow Kühler aus?
Momentan nutze ich eine AiO-Lösung von Corsair (H80i). Laut overclocking Thread, haben einige ne AiO-Kühlung samt Schläuchen einbauen können, H55 hat ja nen dünneren Radiator, daher vermutlich kompatibler.

Ich freu mich so, endlich bestellen zu können, genug gewartet.

Gerne dürfen auch Vergleiche mit dem RVZ01 gemacht werden. Der Preis ist leider höher angesetzt, wie gedacht :)

Einzigste Sorge habe ich nur beim Aufrüsten einer neuen Grafikkarte später mit dem HBM Speicher, die Abstandshalter @Risercard
 
Oben Unten