Schwarze Streifen auf Tablet-PC nach Auseinanderbauung

Tamas

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe PCGH Community.Ich habe leider ein Problem mit meinem Tablet-Pc und weiß nicht was ich tun soll.Ich habe nähmlich ein Fujitsu Stylistic q702(ich weiß ein Alters Teil aber es reicht dafür für was ich es brauche) und eines Nachmittags entschloss ich mich das Teil Mal aufzumachen und mit Mal anzusehen wie solche Dinger aufgebaut sind.Ich hatte alles rausgenommen und dann wieder zusammengebaut und als ich es startete waren nur schwarze Streifen auf dem Bildschirm.Also nochmal alles aufgemacht,geschaut ob ich etwas nicht (richtig)eingesteckt hatte,nichts gefunden, nochmal an wieder Streifen und jetzt weiß ich nicht was passiert ist oder was ich tun soll weil es kein Weg gab dass ich irgend ein Kabel oder so kaputt gemacht habe oder sonst was.Vielen dank schonmal im vorraus an euch für eure Hilfe!
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
In einem "blog" würdest du evtl. die Lösung deines Problems für Andere beschreiben und nicht nach Hilfe fragen...

Ich hab das mal entsprechend abgeändert und verschoben ;)
 

Capucius

PC-Selbstbauer(in)
Ich hatte alles rausgenommen und dann wieder zusammengebaut

weil es kein Weg gab dass ich irgend ein Kabel oder so kaputt gemacht habe oder sonst was.
Also die beiden Aussagen widersprechen sich ziemlich. Wenn du Streifen auf dem Bildschirm hast ist die größte Wahrscheinlichkeit, dass es an der Verbindung zwischen Screen und Board liegt. Meistens sind das solche Flachbandkabel, die auch keine echten Stecker haben, sondern in so einer Klemmhalterung sind. Ich würde dir empfehlen, das zu prüfen und im Zweifelsfall vorsichtig einmal neu richtig zu verbinden. Wenn auf diese Dinger Zug kommt, dann rutschen sie gern mal ein Stück raus oder schief.

So oder so musst du aber mal genauer beschreiben, was du exakt gemacht hast. Dein Post ist gerade als ob du bei einer Autowerkstatt anrufst und sagst "Mein Auto fährt nicht mehr." "Was ist denn los?" "Es ist grün und ich wollte nach München." ;)
 
TE
TE
T

Tamas

Kabelverknoter(in)
Vielen dank schon Mal.Also ich hatte alles rausgenommen also Mainboard,Batterie etc. und danach alles wieder zusammengebaut also als erstes Mainboard und dann die anderen Teile und dann als ich es angemacht habe waren da die schwarzen Streifen aber danke schonmal für die Antwort und ich habe schon alle möglichen Kabel in so einer klemme nachgeprüft und ich konnte nichts sehen das falsch sein könnte kann aber auch natürlich an mir liegen 🙂
 

Shinna

Volt-Modder(in)
Wie heißt es so schön? Neugier tötet die Katze...

Überprüfe alle Steckverbindungen, Klemmen und Kabel die mit dem Display zu tun haben. Ansonsten lass das jemand erledigen der sich damit wirklich auskennt.
 
TE
TE
T

Tamas

Kabelverknoter(in)
Hallo Leute kurzes Update: Wenn ich den PC jetzt einschalte dann piept er einmal für eine Sekunde und jetzt habe ich im Handbuch nachgesehen aber da steht nichts drüber.Was glaubt ihr wo ich das nachsehen kann was das bedeutet
 

Capucius

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe dir mal ein paar typische Stellen markiert, da sehen ein paar so aus, als ob sie evtl. nicht richtig drin stecken. Kann man auf Fotos aber eben nicht immer gut erkennen. Problematisch sind nicht richtig drin steckende Kontakte oder auch zu stark geknickte (und damit permanent unterbrochene) Flachbandkabel. Ich würde die rausziehen und sauber und korrekt neu reinstecken, aber nur wenn du weißt was du tust (teils muss man die Halterungen erst mit Bügeln öffnen, oder Ähnliches).
 

Anhänge

  • IMG_20221016_134653.jpg
    IMG_20221016_134653.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 15
TE
TE
T

Tamas

Kabelverknoter(in)
Ich habe dir mal ein paar typische Stellen markiert, da sehen ein paar so aus, als ob sie evtl. nicht richtig drin stecken. Kann man auf Fotos aber eben nicht immer gut erkennen. Problematisch sind nicht richtig drin steckende Kontakte oder auch zu stark geknickte (und damit permanent unterbrochene) Flachbandkabel. Ich würde die rausziehen und sauber und korrekt neu reinstecken, aber nur wenn du weißt was du tust (teils muss man die Halterungen erst mit Bügeln öffnen, oder Ähnliches).
Das hatte ich schon oft gemacht mein neues Problem ist halt das es die Sekunde halt piept. Es gibt auch keine geknickten Kabel oder sonst was auf dem Bild hatte ich nur ein paar angehoben damit man die anderen sieht
 
TE
TE
T

Tamas

Kabelverknoter(in)
Hallo!Ziemlich lange her das Problem aber ich hab's immernoch nicht repariert gekriegt.Also jetzt bin ich da angekommen,dass es einen langen piep ton gibt beim Einschalten,jedoch finde ich die Bedeutung nicht,denn in Google werden mir nur Ergebnisse für PCs angezeigt,aber das ist ja ein Tablet PC (oder gibt es da kein Unterschied??) und leider weiß ich auch nicht, welches Kabel das Display Kabel ist,weil egal welche Kabel ich ausgesteckt habe,da kam immer ein Bild dass die schwarzen Striche hatte.Hoffentlich seht ihr das noch und hattet auch hoffentlich ein schönes Weihnachtsfest!!
 
Oben Unten