• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schlechte Grafikkarte bekommen???

kloss25

Kabelverknoter(in)
Habe jetzt entlich meine Karte von Ebay bekommen ist eine NX8800 GTX T2768 HD-OC von MSI habe sie gestern auch gleich eingebaut (war ja sowas von happy:lol:). So der Verkäufer hat mich ja schon darauf hingewiesen das es eine OC version von MSI sei und sie heißer wird als einen normale was mir aber schon vorher klar war und ich eine gute Gehäuselüftung habe brauchte ich mir da ja keine gedanken zu machen. So bin jetzt schon die ganze Nacht vor meinem Rechner und bin auf den entschluss gekommen die Karte ist schrott. Ich kann Sie ja noch nicht mal auf den Standartakt lassen ohne das sie Bildfehler verursacht musste sie jetzt von GPU Takt 610 auf 590 Mhz runtertakten damit sie sauber läuft. Habe jetzt mal zum spass nen Lüfter auf den Orginal Lüfter draufgebaut und siehe da es geht auf einmal sie läuft im Standartakt. Was mich aber voll :kotz::kotz::kotz:ist das ich sie nicht weiter übertaken kann und das ich nen zusatzlüfter draufmachen musste damit ich überhaupt zocken kann. Und die temps von der Karte sind immer noch um die 87 crad und das schon nur wenn ich das ATI tool mit dem Würfel anhabe. Man man man habe warscheinlich ne schelchte Karte erwischt oder habt ihr ne Idee woran das liegt. Wenn nicht schau ich das ich die Karte bei ebay wieder losbekomme und ich eine mir eine ander GTX hol aber nur welche ??? Wie ist den die von ASUS oder EVGA ..

MFG Richter
 
B

boss3D

Guest
Hi,

also woran dein Problem liegt weiß ich leider auch nicht. Ich würde die Karte über ebay weiterverkaufen und mir eine EVGA holen. Ich habe bis jetzt fast nur EVGA 8800 Grakas gehabt und hatte nie irgendwelche Probleme > scheint ein guter Hersteller zu sein.

Was ich aber auch wieder einmal sagen möchte:
Finger weg von OC-Grakas! Lieber eine Standard-Graka kaufen und selbst nach Belieben übertakten!

Von Werk aus übertaktete Grakas neigen viel öfter zu Problemen, als die Standard-Versionen.

Also, hole dir nach Möglichkeit die EVGA (mit Standardtakt).

MfG, boss3D
 

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe genau die gleiche GraKa wie oben beschrieben und seit neuestem geht sie nur wenn ich sie auf Standart Taktraten setze sonst kackt sie immer auf einmal ab.
Das mit dem Lüfter habe ich noch nicht ausprobiert ob es dann besser geht weil meine eig nicht zu heiß wird.
Wenn du eine Antwort auf das Problem findest dann wäre es nett wenn du sie mir mitteilen könntest.

Thx SpIdErScHwEiN
 
TE
kloss25

kloss25

Kabelverknoter(in)
Also hatte sie Heute den ganzen Tag in betrieb (6h 3d Mark 2006 im loop) und dann hat meine Frau noch ca. 2h Sims 2 gespielt und die Karte lief ohne fehler. Aber nur solange ich den zusatzlüfter den ich heute Morgen drauf gemacht habe laufen lasse sobal ich den Ausschalte kommen immer wieder Bildfehler. Habe sie jetzt wieder bei Ebay reingesetzt meine nächste ist ne EVGA 8800 GTX aus fertig.

Gruss der Kloss
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
HMM... vl. ist irgenein Kondensator kaputt gewesen... bzw. dein Chip war schon sehr den elektrischen Belastung ausgesetzt.
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
könnte mir auch vorstellen dass des ein problem mit der standart wärmeleistpaste is die macht immer wieder mal [auch auf mainboards] ärger und leitet mit der zeit immer schlechter / ist von vorneherein viel zu dick aufgetragen
@spiderschwein: wenn dir die garantie nicht allzu wichtig ist kannst du ja mal den kühler abbauen und die wlp austauschen
 
B

boss3D

Guest
Lass die MSI 8800 GTX ruhig bei ebay drinnen, bis sie jemand kauft und fang jetzt ja nicht mehr zum "Herumexperimentieren" an! Denn, wenn du dabei (unabsichtlich) etwas beschädigst, bringst du die Graka garnicht mehr weg.

Mach es auf jeden Fall so, wie ich es dir schon vorgeschlagen habe:
Hole dir die EVGA 8800 GTX (event. mit dem Geld, dass du für die MSI bekommst) und achte darauf, dass sie nicht werkseitig übertaktet ist. Das kannst du dann immer noch nach Belieben selbst machen.

MfG, boss3D
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
ja ne ich wollts ja nur erwähnen:( ^^
mein 'aufruf' an war ja nur an spiderschwein;
des war der, der auch über ähnliche probleme geklagt hat [aber eigtl eh keine garantie wegam übertakten mehr hat wie mir grade aufgefallen is]
und nix von e-bay geschrieben hat....
is ja klar dass er die graka am besten verkauft so lange sie noch irgendwie geht....
 

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Das haste glaub ich falsch verstanden mit den Standard Taktraten meine ich die nicht werkseitig übertakteten habe meine nie übertaktet is ja schon werkseitig übertaktet was für WLP könnt ihr mir den empfehlen und macht man auf den Speicher auch WLP weil jetzt sind da ja so Pads drauf danke.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Als paste kann ich die Artic Silver 5 empfehlen. Auf die Speicher kommen meistens passive kühlkörper mit wärmeleitklebepads
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
hm akso is des [sry falsch interpretiert]
wenn du noch garantie hast muss die klar sein dass du die verlierst wenn du den kühler demontierst und die wlp tauscht !
wenn du die sichere variante willst lass sie umtauschen ansonsten....
wlps haben je nach marke verschiedene inhalte, aber soo zu empfehlen sind deluxe wlps meineserachtens nicht;)
arctic silver reicht meistens vollkommen aus :D
du musst nur drauf achten dass du, wenn du die pads austauschst, kontakt zwischen kühler und den speicherchips ist sonst fackeln die dir ab
soweit ich des verstanden hab willst du ja nur die wlp tauschen und den standartkühler behalten oder ?
 

igoroff

PC-Selbstbauer(in)
Wenn du die Garantie hast, dann würde ich sie auf jeden Fall einschicken zur Reparatur.
Ich halte es für fragwürdig bei eBay eine Karte zu verkaufen, die mit "normaler" Kühlung die Standardtaktraten nicht schafft (außer es wird in der Beschreibung angegeben natürlich ^^)
 

SpIdErScHwEiN

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe das zwar schon mal in einem anderen Thema gefragt aber meine Grafikkarte hat die Sticker nicht mehr dran weil die abgefallen sind dann waren aber die hässlichen Kleber reste da die ich dann versucht hab wegzumachen dabei hab ich nur die Plastikhülle vom Kühler abgemacht doch anstatt das der Kleber weggegangen ist hatte ich danach einätzung von dem Nitroverdünner.
Dann wollte ich den Milschglas Effekt machen ja und jetzt ist sie halt so ein bissl geschliffen sieht halt ******* aus aber hab am Kühler nichts verändert.
Glaubt ihr die nehmen die noch zurück??
 
Oben Unten