• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schlauch gerissen!

Xagi

PCGH-Community-Veteran(in)
hu hu!der schlauch am CPU kühler ist mir leider abgerissen! (nicht sauber rausgefluscht sondern richtig gerissen)

Frage: wie passiert sowas? materialermüdung? schlechte kühlflüssigkeit? einfach nur pech? (war ne billige komplettwasserkühlung, nur für cpu)

ps: der q6600 verträgt offensichtlich kurzzeitig über 90° ohne draufzugehen:-)
pps: die grafikkarte hat die ausgetretene kühlflüssigkeit nicht überlebt! als übergangslösung hab ich dem q6600 jetzt ne graka mit rage 2 chip zu seite gestellt! die kombination dürfte einmalig sein :-)

mfgxagi

sorry! aber mein browser spinnt, kann keine absätze einbauen ?!?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Masher

Freizeitschrauber(in)
Das liegt höchstwahrscheinlich an der Flüssigkeit die durch den Schlauch floss, der Schlauch selber wird so langsam aber sicher aufgelöst und irgendwann reißt er...wie lang war eben dieser Schlauch in Betrieb? Welche Flüssigkeit(en) wurde(n) verwendet?
mfg
 
TE
Xagi

Xagi

PCGH-Community-Veteran(in)
welche flüssigkeit drin war, weiß ich leider nicht (war, wie gesagt, ne billige komplett wasserkühlung) die kühlung (inc. schlauch) war jetzt knapp zwei jahre in betrieb. ist das für so schläuche zu lange? wenn ja, wie oft sollte man sie tauschen?
 

DeadApple

Freizeitschrauber(in)
also ich bin noch nicht lang mit waküs vertraut aufreißen tut dieses material so gut wie kaum, ich weis nicht was in deinem schlauch war, aber es muss den schlauch porös gemacht haben, ist er in einer biegung gerissen oder direkt an der verschraubung oder einfach an ner "geraden", ich würde auf ne zu hohe dosierung von der "Schutz-Brühe" :devil: schließen. Der Anteil sollte maximal (lösung)1:3(wasser) sein.

was war es denn für ne billiglösung ?

greetz
 
TE
Xagi

Xagi

PCGH-Community-Veteran(in)
...bin gerade beim nachdienst, kann also nicht nachschauen, werde morgen mal n bild der wasserkühlung und der gebrochenen stelle posten. schonmal danke für die bisherigen antworten!
 

Codex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es ist durch aus möglich, dass macnhe Flüssigkeiten den Schlauch porös machen und den Schlauch zum reissen bringen, aber es kann auch sein, dass der Schlauch zu alt war.
 

Ludrig

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Frage ist ja eher, kannst du da noch irgendwie Garantie in Anspruch nehmen und eventuell auf Ersatz der GraKa pochen?
Warum das passiert ist, ist ja letztendlich grad egal, ich glaube kaum, das du dir nochmals so eine -all in one-Lösung zulegen wirst.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich glaube kaum, dass der Hersteller ihm seine Graka ersetzen würde. Meistens werden solche Dinge aus den Garantiebestimmungen ausgeschlossen. Mit etwas Glück gibts ne Ersatz-Wakü.

MfG
GoZoU
 

Oliver

Inaktiver Account
Die Schläuche meiner Wakü sind teilweise 3 Jahre alt und sind immer noch in gutem Zustand. Sie sind zwar leicht milchig geworden, aber nicht porös. Kannst du mal ein Bild posten, wie der gerissene Schlauch genau aussieht?
 

Ace

BIOS-Overclocker(in)
Man sollte schon mal ab und zu einen Blick auf seine WK setzen,und schauen ob alles in Ordnung ist.Das Wasser eventuell mal alle 6 Monate zu Wechsel, schadet auch nicht so hättest du vielleicht schon was gesehen;)
 

Codex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Yep, alleine wegen der Verstaubung, da man ja weiss, dass Destilliertteswasser nicht mehr '' nichtleitend '' ist, wenn es in Verbindung mit Staub oder anderen Sachen kommt ;), daher regelmäßig rein schauen würde nie schaden und sauber machen schon garnicht :devil:.

Bilder wären sehr hilffreich :cool:.
 
TE
Xagi

Xagi

PCGH-Community-Veteran(in)
huhu!

jo, hab die eigentlich auch regelmäßig kontolliert, hab erst vor einem monat den q6600 eingenaut, da schien noch alles ok!
und ja, sonne billige komplettlösung werd ich mit sicherheit nicht nochmal kaufen :-)
hier mal ein bild von der bruchstelle:
http://www.bilder-space.de/thumb/MLfyGWzoAJW7g88.jpg

ps: die rage 2 karte ist ja echt der hammer! 1024er auflösung bei 16bit...yeah! *g*
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
Oha jetzt kriege ich Angst. Aber ich habe extra Schraubverschlüsse gekauft, damit dachte ich bin ich auf der sicheren Seite.

Alles andere sieht gut aus, aber habe auch 30Liter im System.

Mit freundlichen Grüßen

Tom
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Das sieht einfach nur billig verarbeitet und irgendwie "angegriffen" aus. Will gar nicht wissen was die da in die Kühlflüssigkeit geschmissen haben.
 

Ludrig

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Schau ob du vom Hersteller einen Ersatz bekommst und den vertickerst du über ebay... dann legst ein wenig Kohle drauf und kaufst dir was vernünftiges.
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Is klar....dann sollte man als ehrlicher Bürger aber auch die Schwächen in der Verkaufsbeschreibung nicht vergessen oder :hmm:?
Ob das so förderlich für den Verkauf währe wage ich mal noch zu bezweifeln.

MfG
GoZoU
 

DeadApple

Freizeitschrauber(in)
okay sowas hab ich noch nie gesehen.... aber anscheind ist es real und es kann jeden treffen dich oder dich oder dich ...is echt ne ganz schöne sch****

geh hin und mach den mit der pumpe nen einlauf^^
 

Codex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Schlauch sieht angegriffen und alt aus, ist schon richtig, aber kann das sein, dass du den Überwurfmutter bis zum Anschlag gedreht hast und somit ihn so zusagen richtig zerquetscht hast?

Nur eine Frage! :)
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
Ja das denke ich auch, er hat es übertrieben. Also ich habe bei mir gerade mal getestet und so was würde nur passieren, wenn ich das Gewinde bis zum Anschlag zudrehe und dann zu zweit an beiden Seiten ziehen würde. Es reist dann am Gewinde, da durch das Drehen der Schlauch angeschnitten wird und dadurch instabil an dieser Stelle wird.

Puh ich habe bei mir mal geguckt mit PC aus und keiner meiner Schläuche zeigt Ermüdungserscheinungen oder sieht aus, als wenn er unter Druck steht und kurz vor dem Zerreisen ist.

mfg

Tom



PS: Garantie, nach 3 Jahren? Nein leider wird das nichts, nach meiner Ausbildung und Erfahrung im Handel, sind das wie beim Lisingvertrag Verschleißerscheinungen, die kein Hersteller nach 3 Jahren unter Garantie fallen lässt. (Mir ist als wenn ich was von 3 Jahren gelesen habe, Schlauch Alter.)
 
TE
Xagi

Xagi

PCGH-Community-Veteran(in)
Is klar....dann sollte man als ehrlicher Bürger aber auch die Schwächen in der Verkaufsbeschreibung nicht vergessen oder :hmm:?
Ob das so förderlich für den Verkauf währe wage ich mal noch zu bezweifeln.
..."Sie bieten hier auf eine Komplett CPU Wasserkühlung...bla...bla...Die Schläuche werden eines Tages reißen und die Kühlflüssigkeit wird ihre Grafikkarte zerstören....." COOL! :haha:

Nee...ich werd das Ding einfach in die Tonne hauen...
 

Codex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ein goldener Tipp ist : Beim Zusammenbauen einfach keinen Werkzeug benutzen handfest reicht dicke.
 

Rosstaeuscher

BIOS-Overclocker(in)
So was habe ich auch noch nie gesehen.....:wow:

Also die Verschraubungen sollte man auch nur per Hand fest anziehen....:ugly:

Ich würde sagen: Entweder ein absolut ungeeigneter Schlauch oder in der Mischung muss irgend etwas agressives drinn gewesen sein.....

Ich benutze seit über zwei Jahren Kühlflüssigkeit mit Korrosionsschutz und UV zusätzen.....obendrein dieselben Schraubverschlüsse....aber so etwas habe ich noch nie gesehen.....nicht einmal ansatzweise......:wow:
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
Ja das schon was, was nicht jeden Tag vorkommt. Du kannst damit eine Besonderheit für dich verbuchen. ;) Ein kleiner Trost.

mfg

Tom
 
TE
Xagi

Xagi

PCGH-Community-Veteran(in)
Ja das schon was, was nicht jeden Tag vorkommt. Du kannst damit eine Besonderheit für dich verbuchen. ;) Ein kleiner Trost.

Schön! :nicken: Dann druck ich mir das Foto jetzt auf ein T-Shirt und hoffe auf der nächsten zielgruppenrelevanten Veranstaltung viele neue Leute kennen zu lernen :daumen:

Aber im Ernst: Da ich jetzt weiß daß das anscheinend nicht häufig vorkommt, werde ich einen neuen Versuch starten....mit ner gescheiten Wasserkühlung....Außerdem hätte auch weit mehr als nur die Graka draufgehen können, also eigentlich noch mal Glück gehabt...
Danke für die Antworten! Das Forum gefällt mir :)
 

GoZoU

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Und die Zusätze weglassen. Bei mir läuft ständig Wasser aus, und noch nie is was passiert.

1. Dann würde ich mir mal Gedanken machen ;)
2. Wenn noch nichts passiert ist dann liegt das daran, dass du tierisch schwein hattest, ich würde das Problem also schnellsten beheben.

MfG
GoZoU
 

Klafert

Komplett-PC-Aufrüster(in)
naja 6 mon ist evtl zu hoch gegriffen
einmal im jahr reicht auch aus

b2t
billige wakü hat meist auch billig schläuche da muss man besonders acht geben
 
Zuletzt bearbeitet:

Codex

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Es gibt schon zuverlässige Wasserzusätze so ist es nicht, Kontrolle ist halt das A und O bei einer Wasserkühlung:).
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
Ja Kontrolle ist das A und O, aber was jeder machen kann, ist einfach mal zu verfolgen, wie viel "Wasser" verlohren geht. Sollte es mal so viel sein, das man einen unterschied sieht, würde ich nicht mal dran den Rechner einzuschalten :lol:.

Das ist immer mein erster Blick, ob meine 30 Liter noch im Ausgleichbehälter sich befinden. :haha:

mfg

Tom
 
Oben Unten