Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

RatteK

Komplett-PC-Käufer(in)
Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Hallo Leute,

ich wollte euch mal um eure Meinung bitten. Vielleicht hat ja auch jemand eigene Erfahrungen mit der Sapphire Vapor-X Radeon R9 289X TRi-X OC zum Vergleich. Ich hab das Teil seit einer Woche und es läuft auch alles rund. Ich hab mir vor dem Kauf viele Tests durchgelesen und frage mich nun, ob meine Karte evtl einen Tick zu warm wird, da in den Tests meist eine Idle-Temp von 30-35°C angegeben wird. Hier mal ein paar Tests, die ich meine:
Test: Sapphire Vapor-X R9 280X Tri-X OC Review - Hardware-Mag
Sapphire Vapor-X R9 280X TRI-X OC Review » Page 15 - Sapphire Vapor-X R9 280X TRI-X OC Testing: Temperatures - Overclockers Club
Sapphire R9 280X Vapor-X Tri-X OC: Lautstärke & Temperatur - Tests - Hardware-Infos
Sapphire Radeon R9 280X Vapor-X Tri-X OC (Grafikkarten) Test - Neuauflage mit leisem Triple-Lüfter - GameStar.de

Die Lüfter sind übrigens unangetastet, laufen also automatisch. Im Idle komme ich nicht unter 47° bei 25% Lüftergeschwindigkeit. Erst wenn ich sie manuell auf 50% stelle, komm ich gerade so auf 35°, aber das ist dann auch alles andere als leise. Unter Last hingegen wirkt alles recht normal und auch ähnlich der Testberichte. Da werden ~70° bei ~40% Geschwindigkeit gehalten (getestet mit Heaven Benchmark und 3DMark11). Bei Furmark wirds dann natürlich staubsaugermäßig laut und auch heiß (80° bei ~70%), aber das dürfte ja normal sein oder? Geöffnetes Case bringt ungefähr -2°. Das ist übrigens ein Coolermaster N400 mit einem SilentWings2 in der Front und dem Standardlüfter im Heck. Ansonsten ist das Case nicht angetastet = alle Seitenmeshes sind offen.

Neben der Temperatur ist mir dann eben noch die Lautstärke bei 50% Geschwindigkeit aufgefallen. Ich hab ja damit gerechnet, dass es bei hohem Speed laut wird, aber nicht schon bei 50%. Eine db(A)-Messung konnte ich noch nicht machen, aber werde ich noch. Ich empfinde es allerdings schon als ziemlich laut bei eben diesen 50%...

Ich möchte hiermit nicht meckern, sondern einfach mal eure Meinung hören und vielleicht gibt es hier ja jemanden, der die selbe Karte besitzt und eigene Erfahrungen beschreiben kann. Damit ich vielleicht sicher sein kann, dass mit der Karte irgendwas nicht stimmt.

Also: Sind die Temps in Ordnung? Mir kommt die Abweichung von den Online-Test-Ergebnissen im Idle schon ziemlich krass vor. Versteh einfach nicht, wie die auf 30° kommen. Ein zusätzlicher Frontlüfter könnte natürlich noch ein paar Grad bringen, aber mit 47° bin ich doch schon sehr weit weg. Zimmertemperatur war übrigens bei 22° als ich das letzte Mal getestet hab. Ich weiß, es ist Sommer:schief: Das Empfinden der Lautstärke ist natürlich rein subjektiv und das Case ist auch alles andere als schalldicht, aber evtl hat ja jemand mit derselben Karte eine Meinung zur Lautstärke.

Vielen Dank schon mal.

PS:
Sonstige Specs:
AMD FX-6300
Scythe Mugen 4
Gigabyte 970A-DS3P
8GB-Kit G.Skill PC3-10667U CL9
Cooler Master N400
BeQuiet Pure Power L8 530W
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Öhm... die testen doch erst nach 15 min. die Idle Temperatur (es geht also darum wie schnell die Karte abkühlt). Oder meinst du ne Titan X wird bei vollast 32 Grad warm?^^.

Auch deine Furmark Werte scheinen normal. Ich habe die Karte nicht aber das sie ab 50% Lüfterdrehzahl hörbar wird kann ich mir gut vorstellen. Nen Kollege von mir hat die Dual X. Der Kühler mag schwächer sein aber der wird halt auch genau ab 50% deutlich hörbarer.

EDIT: ah sry Idle hattest du ja selber geschrieben, vielleicht sollte man mal richtig lesen:wall:.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Welcher Takt und Spannung liegt denn am Chip an?
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

@paddypitt87
Und ich versteh nicht, was du meinst:schief: Wenn ich auf Last laufen lasse und eine halbe Stunde später die Idle-Temps auslese, sind die eben bei ~47° und nicht in den niedrigen 30ern. Das gilt natürlich auch, wenn ich den PC einfach anschalte und da nach 15 Mins nach den Temps schaue, ohne vorherige Volllast.

@DKK007
http://gpuz.techpowerup.com/15/06/16/ms.png

[url]http://gpuz.techpowerup.com/15/06/16/98.png

[/URL]
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Kann es vielleicht sein, daß sich die Hitze unter der Grafikkarte staut und somit zur Kühlung nicht genügend "frische" Luft zur Verfügung steht?

So war es bei meiner Grafikkarte. Wie ein richtiger Raumteiler, da konnte der vordere 120mm Lüfter auch nix bewirken und die beiden oberen Lüfter hinter der CPU hatten kaum warme Luft zum Abfördern. Nix mit Kamineffekt ;)

Das Plexiglas-Seitenfenster war im Bereich der Grafikkarte vorher richtig warm, direkt drüber eher kühl.

Das Entfernen einiger Slotblenden brachte nur wenig Verbesserung, mit einem Slotlüfter etwas darunter hingegen waren deutlich niedrigere Temperaturen zu erzielen.

Wobei der eigentlich eher unsinnig war, denn er saugt ja die Luft ab, gleichzeitig saugten die Lüfter der GraKa oben drüber an.

Hatte daher letztens einfach mein Gehäuse mit Möbelfüßen höhergelegt und unten am Boden mittig einen Loch ausgeschnitten und120mm Alpenföhn-Lüfter samt Damenstrumpf angebracht.

Seitdem sind hohe Temperaturen Geschichte, selbst die VRM (ohne angebrachte Kühlkörper) erreichen nur noch maximal um die 70 Grad.
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

@Felgenfuzzi
Darüber habe ich auch schon nachgedacht, aber müsste sich dann nicht ein geöffnetes Seitenteil mehr bemerkbar machen? Wenn ich die linke Seite öffne, resultiert das gerade mal in -2°...damit bin ich immer noch bei 45°.
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Wie sehen denn Takt uns Spannung unter last aus?
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Normalerweise ist das VaporX Kühldesign sehr stark und leise, bei mir erreicht die 290 VaporX auch 79 Grad unter Unigine Heaven 4.0 bei 2500rpm und ist trotzdem noch fast unhörbar.
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Deswegen hab ich mich ja auch für das Modell entschieden. Möglicherweise ist bei der 290 VaporX noch mehr verändert/angepasst worden. Von fast unhörbar ist meine 280x jedenfalls bei 2500rpm (entspricht 50%) weit entfernt. Da wird es dann schon lauter.

Die hohe Idle-Temp wurmt mich trotzdem. Aber eventuell ist das ja normal...
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Die hohe Idletemperatur kommt vermutlich daher, dass die Karte unter 60° 2 der 3 Lüfter abschaltet.
 
AW: Sapphire Vapor-X Radeon R9 280X Tri-X OC / zu heiß/laut?

Soweit ich weiß, ist das erst bei den 290ern so...ich rede von der 280X
 
Zurück