• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Ich hatte nicht den Eindruck das es hier im Forum schon grossartig wahrgenommen wurde, aber die Sapphire R9 Fury wird im Mindfactory Mindstar immer günstiger und steht momentan bei 300 € incl. Versand.

Also ich habe jetzt zugeschlagen, wenn auch noch zu 320 €. :ugly:
Ja, sie hat "nur" 4GB VRAM, säuft werkseitig ordentlich Strom und ist ein ganz schöner Brocken der nicht in jedes Gehäuse passt. Dafür hat sie auch mehr Power als z.B. eine RX480, läuft leiser als jedes RX480 Modell und scheint nach allem was man bisher gesehen hat auch mehr Potential unter low level Apis zu haben. Wird sich zeigen ob es ein guter Kauf war, vielleicht ist das Angebot noch für andere interessant. An Karten scheint es jedenfalls nicht zu mangeln, auch wenn die Mengenangaben im Mindstar wohl nur Platzhalter sind.
 
A

azzih

Guest
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Kann man machen, aber die GTX1060 ist gleich schnell, teils sogar schneller, kostet mit ca. 270€nochmal weniger und ist ein kleines Verbrauchswunder. Sprich quasi in alle Kategorien die bessere Wahl und 2 GB mehr Vram hat sie auch.
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

ok,6gb vram gegen 4gb vram.
aber immer drauf achten,die roten nutzen dieses hbm,heist doch so?!
also kann man danach nicht gehen.
würde mir aber trotzdem keine rote graka unter 6gb vram holen.hbm hin oder her.

gibt es eigendlich ne formel,oder ne aussage,dass 4gb hbm,soundsoviel % schneller ist als 6gb vram von nvidia?
in uhd soll die ja recht schnell sein.
 
A

azzih

Guest
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

HBM bringt in der Hinsicht nix, wenn der Speicher voll ist, ist er voll und es ruckelt. Vollkommen egal was für ne Art von Vram. Wobei man fairerweise sagen muss, das 4 GB heute doch in den allermeisten Fällen noch problemlos reichen, zumindest in 1080p.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

ok,6gb vram gegen 4gb vram.
aber immer drauf achten,die roten nutzen dieses hbm,heist doch so?!
also kann man danach nicht gehen.
würde mir aber trotzdem keine rote graka unter 6gb vram holen.hbm hin oder her.

gibt es eigendlich ne formel,oder ne aussage,dass 4gb hbm,soundsoviel % schneller ist als 6gb vram von nvidia?
in uhd soll die ja recht schnell sein.
4gb speicher sind 4 gb speicher. Da macht hbm auch nichts. Wenn voll, dann voll. Er ist nur etwas schneller ( was nichts bringt, da amd die rohleistung nicht auf die strasse bringt ) und verbraucht weniger strom als gddr5 speicher. Für 320 euro gibts ja fast ne 980ti
 
TE
Rolk

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Wobei man beim VRAM zwischen "voll und benötigt" oder einfach nur "gefüllt" unterscheiden sollte.

Bei der Leistung ist die Fury halt eine Wundertüte. Mehr als jede andere Karte. Bei manchen Spielen muss man z.B. mit GTX970 Performance leben, in anderen Spielen verhaut sie Karten die ansonsten eigentlich schneller sind.
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

AMD VRam management war schon immer besser wie das von NV . Sollte einer 4 GB NV karte der Speicher überlaufen so ist das bei einem AMD Kärtchen später der Fall wenn überhaubt bei WQHD Extremfällen, eher UHD aber so gut wie nie bei FHD.
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Das "Problem" bei der Wundertüte ist tatsächlich der kleine Speicherausbau. Den in dem Bereich wo sie auch gegenüber der GTX1060 punktet weil sie da die Muskeln spielen lassen kann, geht ihr langsam aber sicher in aktuellen Spielen der Speicher aus:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Ich würde trotzdem immer zur GTX 1060 greifen oder zur RX 480. Neue Technologie für den selben Preis. HBM nützt garnichts, z.B. Doom schaltet die Nightmare Einstellungen erst frei wenn 6 GB vorhanden sind. Da kann der HBM noch so schnell sein, das Spiel sagt einfach nö.
 

Parabellum08

Freizeitschrauber(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

4gb speicher sind 4 gb speicher. Da macht hbm auch nichts. Wenn voll, dann voll. Er ist nur etwas schneller ( was nichts bringt, da amd die rohleistung nicht auf die strasse bringt ) und verbraucht weniger strom als gddr5 speicher. Für 320 euro gibts ja fast ne 980ti

Ich weiss nicht , wo manche hier immer diese Tiefstpreise her haben . Bin auch seit 2 Monaten täglich am stöbern und finde nichts in den genannten Preislagen , ausser bei dubiosen Anbietern . Kann natürlich sein , dass ich zu dumm bin diese Angebote zu finden. Bei einer 980ti für 350 Euro würd ich auch sofort zuschlagen . Bei MF gibts die Nitro mit 1020 MHz sogar schon für 283 Euro . Ich bin da auch am überlegen ob ich sie mir nicht hole , aber die Berichte über das Spulenfiepen halten mich noch davon ab . Nach Forum Recherche haben aber auch aktuelle Nvidia Karten mit diesem Problem zu kämpfen . Da ich ausser WoT nichts anderes zocke , wäre mir das Vram Problem total egal . Mich würde dabei vielmehr Downsampling interessieren (habe FHD Monitor) , was die Fury ja recht gut könnte .
Mfg
Ein noch Unentschlossener
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Teilweise sind es auch betrügerische Angebote, wo die Karten für 30% weniger verkauft werden sollen, aber dann nie ankommen.
 

Optiki

Freizeitschrauber(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Ich weiss nicht , wo manche hier immer diese Tiefstpreise her haben . Bin auch seit 2 Monaten täglich am stöbern und finde nichts in den genannten Preislagen , ausser bei dubiosen Anbietern . Kann natürlich sein , dass ich zu dumm bin diese Angebote zu finden. Bei einer 980ti für 350 Euro würd ich auch sofort zuschlagen . Bei MF gibts die Nitro mit 1020 MHz sogar schon für 283 Euro . Ich bin da auch am überlegen ob ich sie mir nicht hole , aber die Berichte über das Spulenfiepen halten mich noch davon ab . Nach Forum Recherche haben aber auch aktuelle Nvidia Karten mit diesem Problem zu kämpfen . Da ich ausser WoT nichts anderes zocke , wäre mir das Vram Problem total egal . Mich würde dabei vielmehr Downsampling interessieren (habe FHD Monitor) , was die Fury ja recht gut könnte .
Mfg
Ein noch Unentschlossener


Es gab mal ein Angebot im Mindstar für 320€, vor ca. 2 Wochen, aber seit dem nicht mehr für den Preis.
 
TE
Rolk

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Die muss dann aber sofort weg gewesen sein , da ich dort täglich nachschaue ob es was gibt , oder war das eine 980 ohne Ti , so eine hab ich dort auch mal gesehen .

Ich glaube das waren auch nur eine Hand voll Karten und keine relevanten Mengen.

Bzgl. Spulenfiepen, dass war bei der Fury-Serie eher ein kleines Thema. Bei der ersten Charge der Fury X mit Wasserkühler natürlich und vielleicht noch bei der Karte von XFX, aber bei der Sapphire Nitro eher nicht. :ka:
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Die billigste gute 980 Ti die ich gesehen habe war für 350 €. Alles anderen Angebote waren entweder unseriös oder halt schlechte Customs.
 
J

janm2000

Guest
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

meine R9 290 liefert, zu meiner eigenen (positiven) Überraschung, zwar noch gute Ergebnisse (BF4, BF1 Beta, FC Primal usw.), dennoch spiele ich mit dem Gedanken durch die angesprochenen Fury oder eben eine GTX 1060 zu upgraden (beide sollten doch nochmal einen Performanceschub bringen)
Entscheiden kann ich mich aber auch nicht wirklich :(, in den Benchmarks, die ich mir betrachtet habe, kommt es eigntl. nur auf das Spiel an; mal ist die Fury schneller mal die 1060.
Da ich an meinem Rechner sowieso nur FullHD spiele, wäre da eine eindeutige Empfehlung möglich? Welche Hersteller/Designs der 1060 sind denn gut?
Bis jetzt bin ich immer innerhalb von AMD gewechselt; könnte ich die 1060 in mein jetziges System einfach installieren oder wäre es sauberer die Kiste neu aufzusetzen, dass sich die Treiber nicht in die Quere kommen?

MfG. Noch ein "noch Unentschlossener" :D
 

Amon

Volt-Modder(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Ich habe meine Fury noch für 428 gekauft, allerdings von XFX und habe den Kauf bis heute nicht bereut. Die Fury ist ne feine Karte.
 

Parabellum08

Freizeitschrauber(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

meine R9 290 liefert, zu meiner eigenen (positiven) Überraschung, zwar noch gute Ergebnisse (BF4, BF1 Beta, FC Primal usw.), dennoch spiele ich mit dem Gedanken durch die angesprochenen Fury oder eben eine GTX 1060 zu upgraden (beide sollten doch nochmal einen Performanceschub bringen)
Entscheiden kann ich mich aber auch nicht wirklich :(, in den Benchmarks, die ich mir betrachtet habe, kommt es eigntl. nur auf das Spiel an; mal ist die Fury schneller mal die 1060.
Da ich an meinem Rechner sowieso nur FullHD spiele, wäre da eine eindeutige Empfehlung möglich? Welche Hersteller/Designs der 1060 sind denn gut?
Bis jetzt bin ich immer innerhalb von AMD gewechselt; könnte ich die 1060 in mein jetziges System einfach installieren oder wäre es sauberer die Kiste neu aufzusetzen, dass sich die Treiber nicht in die Quere kommen?

MfG. Noch ein "noch Unentschlossener" :D

Komplett neu aufsetzen ist nicht nötig , da es Tools gibt die deinen Grafiktreiber richtig entfernen können . Da sollte es keinen Probleme geben .
Frage : Hast du mit deiner Graka schon mal Downsampling gemacht ?
Wenn ja , wie siehts denn aus ?
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Mit oc sollte die 290 so schnell wie eine 1060 sein, ich würde wenn auf was höheres upgraden oder auf vega warten. Mit oc kommt eine 290 an eine 390 ran
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Das "Problem" bei der Wundertüte ist tatsächlich der kleine Speicherausbau. Den in dem Bereich wo sie auch gegenüber der GTX1060 punktet weil sie da die Muskeln spielen lassen kann, geht ihr langsam aber sicher in aktuellen Spielen der Speicher aus:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

was für ein sinnfreies Vid, ist das Bildzeitung für Grafikkarten?
 

amer_der_erste

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Auch ich habe lange überlegt mir eine Fury / Fury X zu kaufen.
Dann hat aber doch die Vernunft gesiegt.
Meine R9 290 schlägt sich noch immer richtig gut in 2560x1440 & deswegen warte ich auf Vega.
Wenn aber Vega nicht mit der GTX 1070 oder GTX 1080 mithalten kann dann muss ich leider meinen Freesync Monitor verkaufen und auf Nvidia wechseln.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Falls es ein 1440p Modell ist, sag vorher bescheid. Vielleicht hab ich dann gerade das nötige Interesse.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Wenn aber Vega nicht mit der GTX 1070 oder GTX 1080 mithalten kann dann muss ich leider meinen Freesync Monitor verkaufen und auf Nvidia wechseln.
Vega sollte auf jeden Fall mit der 1070 und 1080 Mithalten können. Schließlich kommen ja 2 Chips und der größere muss sich ja dann mit der TitanX (P) herumschlagen.
 

CHRiSSLYi

Software-Overclocker(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Ich weiss nicht , wo manche hier immer diese Tiefstpreise her haben . Bin auch seit 2 Monaten täglich am stöbern und finde nichts in den genannten Preislagen , ausser bei dubiosen Anbietern . Kann natürlich sein , dass ich zu dumm bin diese Angebote zu finden. Bei einer 980ti für 350 Euro würd ich auch sofort zuschlagen . Bei MF gibts die Nitro mit 1020 MHz sogar schon für 283 Euro . Ich bin da auch am überlegen ob ich sie mir nicht hole , aber die Berichte über das Spulenfiepen halten mich noch davon ab . Nach Forum Recherche haben aber auch aktuelle Nvidia Karten mit diesem Problem zu kämpfen . Da ich ausser WoT nichts anderes zocke , wäre mir das Vram Problem total egal . Mich würde dabei vielmehr Downsampling interessieren (habe FHD Monitor) , was die Fury ja recht gut könnte .
Mfg
Ein noch Unentschlossener

Dann guck einfach mal in mydealz.de
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Das der größere Chip von Vega mit der Titan X konkuriert halte ich für unwahrscheinlich wenn man sich Polaris und die letzte Generation anschaut. Vermutlich konkuriert der beste Chip mit der 1080.
 
TE
Rolk

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Das der größere Chip von Vega mit der Titan X konkuriert halte ich für unwahrscheinlich wenn man sich Polaris und die letzte Generation anschaut. Vermutlich konkuriert der beste Chip mit der 1080.

Die Sache ist doch jetzt schon absehbar, wenn sich nichts grundlegendes ändert. Unter DX11 wird der grosse Vega warscheinlich wirklich nur mit der 1080 konkurrieren. Wenn aber endlich mal DX12 u. Vulkan in die Pötte kommen und nicht nur so ein notdürftig gepatchter Murks wie aktuell veröffentlich wird werden der 1080 vielleicht sogar solche "Krüppelkarten" wie R9 390X oder R9 Fury im Nacken sitzen.
 
TE
Rolk

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Abgebot gilt erstaunlicherweise immer noch.

@Mindfactory
Wieviele Paletten Furys habt ihr eigentlich?
 
TE
Rolk

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Kaum zieht Caseking im Preis nach gibt es die Karte im Mindfactory Mindstar für 289 € incl. ;)

So langsam scheint der Bestand aber auch begrenzt zu sein. Zumindest steht da keine 100 als Platzhalter mehr.
 
TE
Rolk

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Die 100 war ein Platzhalter, ansonsten hätten sie über Wochen kein einziges Exemplar (jenes welches gerade in meinem Rechner rödelt eingeschlossen :ugly:) verkauft.
 
TE
Rolk

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Ganz offensichtlich nicht immer. Ich vermute das wird erst aktualisiert, wenn wirklich nur noch begrenzt Exemplare verfügbar sind. Bei meinen letzten beiden Bestellungen hat sich der Zähler auch kein Stück bewegt.

Warscheinlich wird einfach mehr gekauft, wenn 100 Exemplare am Lager angezeigt werden und nicht 1500.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Weil du zu wenig bestellt hast. Zu Testzwecken könntest du ja mal mehrere auf einmal bestellen. Ich wäre auch bereit mich von dir beschenken zu lassen... zum Wohle alle.
(Mein Board hat übrigens Platz für vier Karten). :nicken:
 
TE
Rolk

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

So wichtig wäre mir die Aufklärung dieses Mysteriums dann doch wieder nicht. :ugly:
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Für den Preis wäre die Karte so genial, wenn sie nicht die verdammten 4GB Speicher hätte...
Amd hätte lieber 8 oder 12gb ddr5 Speicher nehmen sollen... :(

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 

klappezuaffetot

Kabelverknoter(in)
AW: Sapphire R9 Fury Nitro für 300 €

Hätte sie mehr Speicher gehabt, wäre der Preisverfall jetzt gerade aber auch nicht so exorbitant hoch. Vielleicht nächstes Jahr vorm Vega-Release dann, aber nicht schon ein Jahr vorher.
 
Oben Unten