Säbelzahntiger Asus

Jack2000Berlina

Schraubenverwechsler(in)
Säbelzahntiger Asus

Hallo ,
ich habe das Asus Sabertooth z87
ASUS Sabertooth Z87 (C2) (90MB0DR0-M0EAY5) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

und diesen Ram
Corsair XMS3 Dominator GT DIMM Kit 8GB, DDR3-1866, CL9-10-9-27 (CMT8GX3M2A1866C9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

der Ram ist älter wie das Mainboard . Da ich vorher einen AMD hatte mit DDR3 Habe ich die Riegel beibehalten und eingebaut .
Im UEFI habe ich den RAM eingestell auf 1,50V und 1866MHz in dieser einstellung habe ich Bluescreens in unterschiedlichen abständen (zeit) und Belastung ( Spiele, Filme , .....)
Ich habe dann die Einstellung auf AUTO gestellt und erwird als 1333MHz erkannt und auch eingestellt .
Was kann ich machen ? Die Volts step by step hoch setzten oder was kann ich noch machen ?
 
AW: Säbelzahntiger Asus

Irgend etwas übertaktet, falls ja wie ( zb . Autotools etc....)? Asus + neues Bios wäre schon ein Asus typischer Weg. Hattest du mal das XMP Profil probiert und wie dort das verhalten?
 
AW: Säbelzahntiger Asus

Das XMP Profil dieser rams gibt ihnen 1,65v bei 1866 ;)

1,5v bei 1866 funzt nicht

Produktbeschreibung

Hochleistungsfähiges 8-GB-Dominator-GT-Kit für Zweikanalsysteme, 1.866 MHz, 8-8-8-24, 1,65 V
Quelle

edit :
1,5v und 1866 könnten schon funzen dann aber mit diesen Timings
Getestete Latenz
9-10-9-27
Getestete Geschwindigkeit
1866Mhz

Getestete Spannung
1.5
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück