• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

TonyTellz

Schraubenverwechsler(in)
Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Hallo zusammen,

ich bin dabei mir einen neuen Rechner für mein Homestudio zusammenzustellen.
Auf diesem werden gelegentlich Titel wie Fortnite und CS:GO gespielt.
Der PC wird jedoch hauptsächlich für Gesangsaufnahmen und deren Bearbeitung genutzt, daher habe ich mich dazu entschieden eine Ryzen APU zu verbauen.
Außerdem ist mir die Optik bei einem PC sehr wichtig, deswegen habe ich mich für viele RGB Komponenten entschieden.

Die Konfiguration:

Mainboard*: Asus ROG Strix B350-F GamingAsus ROG Strix B350-F Gaming AMD B350 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail - AMD | Mindfactory.de

Prozessor**:AMD Ryzen 5 2400G AMD Ryzen 5 2400G 4x 3.60GHz So.AM4 BOX - Sockel AM4 | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks

Kühler***: Cooler Master MasterAir MA610P Cooler Master MasterAir MA610P Tower Kühler - CPU Kühler | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks

Arbeitsspeicher****:16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit 16GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit - DDR4-3200 (PC4-25600U) | Mindfactory.de

Festplatte: 2000GB Seagate BarraCuda ST2000DM006 2000GB Seagate BarraCuda ST2000DM006 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s - SATA 3.5 | Mindfactory.de

SSD: 240GB Toshiba OCZ TR200 https://www.mindfactory.de/product_...-SATA-6Gb-s-3D-NAND-TLC--TR200-2_1212549.html

Netzteil*****: 500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver https://www.mindfactory.de/product_...e-Power-10-CM-Modular-80--Silver_1138272.html

Gehäuse: Enermax Saberay mit Sichtfenster https://www.mindfactory.de/product_...Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz_1249348.html

* Beim Mainboard war mir die Optik wichtig, das Aura-Feature und 4 RAM Slots.
** Die APU sollte reichen um sie o.g. Titel auf mindestens mittleren Einstellungen spielen zu können.
*** Ausgewählt wegen der Optik, die APU wird nur leicht übertaktet.
**** Ausgewählt wegen der Optik, 16 GB benötige ich unbedingt für meine Programme.
***** 500 Watt sind für diesen Rechner zu viel, jedoch wird bei Bedarf eine RX 580 oder GTX 1080 nachgerüstet.

So das war meine Konfiguration. Ich bitte um Verbesserungsvorschläge.
Die RGB-Beleuchtung ist mir sehr wichtig, daher bitte Rücksicht darauf nehmen.

Vielen Dank und lieben Gruß.
 

Chris-W201-Fan

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Mahlzeit,

denk bitte dran, dass du ein UEFI-Update brauchst, wenn du ein B350 Board nutzt, erst die 400er Boards, und das GA-AB350M-DS3H/GA-AX370-DS3H sind ab Werk 2200g/2400g ready.

Ansonsten wirst du wahrscheinlich mit der APU bei Fortnite nicht wirklich Spaß haben, bei CS:GO bin ich nicht 100% sicher.
Grundsätzlich würde ich statt RGB lieber gleich auf ne GPU setzen.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Für 820 Taler mit etwas Lüfter und Ram blink blink
Das b350 ist ein Platzhalter. Ende Juli kommen die neuen b350 Bretter. Davon nimmst du dann eins.

1 Seagate BarraCuda Compute 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (ST1000DM010)
1 Crucial MX500 250GB, SATA (CT250MX500SSD1)
1 AMD Ryzen 5 2600X, 6x 3.60GHz, boxed (YD260XBCAFBOX)
1 G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38 (F4-3200C16D-16GTZR)
1 Zotac GeForce GTX 1050 Ti OC Edition, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, DP (ZT-P10510B-10L)
1 Gigabyte GA-AB350-Gaming 3
1 Fractal Design Focus G schwarz, Acrylfenster (FD-CA-FOCUS-BK-W)
1 be quiet! Pure Power 10 400W ATX 2.4 (BN272)


Wenn du mal 100 Taler übrig hast gehst du zu caseking und schaust dir das farbwerk von aquacomputer an. Damit hast du unendlich blink blink im PC.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Für 820 Taler mit etwas Lüfter und Ram blink blink
Das b350 ist ein Platzhalter. Ende Juli kommen die neuen b350 Bretter. Davon nimmst du dann eins.

1 Seagate BarraCuda Compute 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (ST1000DM010)
1 Crucial MX500 250GB, SATA (CT250MX500SSD1)
1 AMD Ryzen 5 2600X, 6x 3.60GHz, boxed (YD260XBCAFBOX)
1 G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38 (F4-3200C16D-16GTZR)
1 Zotac GeForce GTX 1050 Ti OC Edition, 4GB GDDR5, DVI, HDMI, DP (ZT-P10510B-10L)
1 Gigabyte GA-AB350-Gaming 3
1 Fractal Design Focus G schwarz, Acrylfenster (FD-CA-FOCUS-BK-W)
1 be quiet! Pure Power 10 400W ATX 2.4 (BN272)


Wenn du mal 100 Taler übrig hast gehst du zu caseking und schaust dir das farbwerk von aquacomputer an. Damit hast du unendlich blink blink im PC.

Ich würde beim Mainboard das Asus B350 Plus bevorzugen.
 
TE
T

TonyTellz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Also wie gesagt Optik ist mir sehr wichtig, daher die RGB-Beleuchtung.
Ich habe mir verschiedene Benchmarks angesehen und die APU mit etwas OC sollte Fortnite auf mittleren Einstellungen packen.
Ich benötige mindestens 2 TB Speicherplatz.
Eine GraKa wird nachgerüstet, wenn ein interessanter Titel kommt, der den IGP überfordert.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Mainboard ist wie gesagt nur Platzhalter. Warte auf die b450 Bretter oder bestell das BIOS update mit. Sonst kauft gar nichts.

Ich weiß auch nicht, wie gut der kleine ryzen bei der Musikbearbeitung ist. Aber ich denke 6 Kerne sind da nicht verkehrt.
 

NixxonVII

PC-Selbstbauer(in)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Wenn dir ungefähr 40 FPS reichen,dann packt sie Fortnite auf mittleren Einstellungen wie @EyRaptor in seinem Link gezeigt hat, allerdings ist Fortnite ein seehr schnelles Spiel und da merkt man, meiner Meinung nach einen sehr spürbaren unterschied von 30-40 zu 60FPS.

Wenn ich du wäre -dann wär ich lieber ich, ne Spaß beiseite- würde ich zunächst schauen, dass ich einen ordentlichen Unterbau herbekomm. Also 6 Kern CPU 16gb Ram...Und die Optik erstmal teilweise in den Hintergrund stellen.

Und ob RGB jetzt unter tolle Optik zählt...naja so n gutes altes einheitliches Farbschema mit ein paar Akzenten ist meiner Meinung nach sehr viel schöner und vorallem günstiger.
Anbei mein Vorschlag: Meine Wunschliste Preisvergleich Geizhals Deutschland

So da ist jetzt so viel rgb drin dass mir schlecht geworden ist....komme gleich wieder *Würg* ;)



Du kannst das ganze jetzt über nen Knopf am Gehäuse und den Ram und mainboard über die Aura Software Steuern.

Dazu dann noch so eine Graka und du hast gleichviel Leistung wie ne Apu : 2GB XFX Radeon HD 7870 GHz in Duisburg - Duisburg-Mitte | Gebrauchte Computer kaufen | eBay Kleinanzeigen wenn nicht eher mehr...wenn sowieso ne rx 580 rein soll dann wieso nicht ne gute Gebrauchte.

Grüße und entschuldigt meine überzogenheit...
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Also wie gesagt Optik ist mir sehr wichtig, daher die RGB-Beleuchtung.
Ich habe mir verschiedene Benchmarks angesehen und die APU mit etwas OC sollte Fortnite auf mittleren Einstellungen packen.
Ich benötige mindestens 2 TB Speicherplatz.
Eine GraKa wird nachgerüstet, wenn ein interessanter Titel kommt, der den IGP überfordert.

Wie wäre es da mit einem RGB LED Strip? Die meisten Boards haben einen Header dafür.
Der Vorteil: Kostet recht wenig und du hast keine zusätzlichen Kosten bei anderen Komponenten, denn mit einem LED Strip brauchst du kein BlingBling an den Komponenten.
 

amdahl

Volt-Modder(in)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Bei 800€ Budget würde ich nicht versuchen aus der Vierkern-APU die letzten 5% Leistung rauszupressen, sondern einen Sechskerner und eine low-end Grafikkarte dazu nehmen.
Ob Ryzen 2600 oder 1600 ist fast egal (aka es kommt auf den Preis samt Board an), sind beides die besseren CPUs verglichen mit den Ryzen 2400G. Selbst im Hinblick darauf dass irgendwann noch eine stärkere Grafikkarte dazu kommt erscheint mir das deutlich sinnvoller.
 
TE
T

TonyTellz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Die Idee ist natürlich auch gut und auf jeden Fall preiswerter.
Eine Frage habe ich noch, die B450 Boards bieten welche Vorteile gegenüber den B350ern?
 

amdahl

Volt-Modder(in)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Sie unterstützen Ryzen 2000er CPUs ab Werk. Steckst du so eine CPU in ein 300er Board mit altem Bios läuft da gar nichts. Und die neuen Features dieser CPUs bekommst du auf den alten Boards auch nicht mit einem Bios-Update reingepatcht. XFR2 zum Beispiel Ryzen 2000: AMD erklart den Precision Boost 2 und XFR 2
Wenn zum Kaufzeitpunkt günstige B450 Boards verfügbar sind würde ich das unbedingt so machen.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Ich habe hier mal was mit dem 1600X, RX 580 und ohne "Bling Bling" zusammengestellt Kopie von Studio 12.07.2018, 19:13 Preisvergleich geizhals.eu EU
Das Maimboard ist nur ein Platzhalter, ich werde auf die B450er warten.

Bei der HDD gehts deutlich günstiger. Seagate BarraCuda Compute 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (ST1000DM010) | Preisvergleich geizhals.eu EU
Bei der SSD würde ich zur Crucial MX500 250GB, SATA (CT250MX500SSD1) | Preisvergleich geizhals.eu EU greifen.
Bei der CPU sollte man gleich den AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed | Preisvergleich geizhals.eu EU nehmen, bevor man sich für 165€ den 1600X kauft.
Beim RAM kann man mit dem G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-38 (F4-3200C16D-16GVKB) | Preisvergleich geizhals.eu EU noch etwas Geld sparen.
Beim Kühler würde ich den EKL Alpenföhn Ben Nevis Advanced | Preisvergleich geizhals.eu EU nehmen, der Arctic geht aber auch.
Die günstigste 580 mit 8GB kostet so viel wie die 580 mit 4GB, welche du in deiner Liste hast: https://geizhals.eu/powercolor-rade...xrx-580-8gbd5-3dhdv2-oc-a1626664.html?hloc=de
 

amdahl

Volt-Modder(in)
AW: Ryzen APU - System für ~ 800 Euro

Huch, gut aufgepasst. Da hatte ich mal wieder zu viele Tabs offen. Habs geändert.
 
Oben Unten