News Ryzen 7000: Verwirrung um Nachhaltigkeit der Preissenkungen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen 7000: Verwirrung um Nachhaltigkeit der Preissenkungen

Die Preise für die vier bereits veröffentlichten Ryzen-7000-CPUs sind zuletzt deutlich unter die UVP gefallen. Über die Nachhaltigkeit der Preissenkungen herrscht aber Unklarheit.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Ryzen 7000: Verwirrung um Nachhaltigkeit der Preissenkungen
 

Brotleib

Kabelverknoter(in)
250€ max für 6 Kerner Releasepreis. Der 5600x startete auch mit 370€ rum. Jetzt was 150€? Rofl

Cpu bei release kaufen ist extrem teuer.
 

Eckism

Volt-Modder(in)
Selbst im AMD-eigenen Shop sind die Preise so niedrig:

Das ist also keine Aktionswoche der Händler, das ist eine Preissenkung von AMD die sie denke ich kaum wieder zurückdrehen werden/können.
Obendrüber das rote Banner "Pre-Black Friday Deals" überlesen?

Die machen schlicht und ergreifend nur beim Black Friday mit...da kann man sich das Vollgetropfte Schlüpperchen wieder hochziehen.^^
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Obendrüber das rote Banner "Pre-Black Friday Deals" überlesen?
Solche Dinge wie Werbebanner werden bei mir grundsätzlich nicht angezeigt... ;-)

Aber auch wenn glaube ich da nicht dran. Ich habe viel zu oft mit den klassischen Psychotricks zu tun und hab schon viel zu oft die Verarsche gesehen als dass ich auf sowas noch irgendwas geben würde.
Ein solcher Schriftzug "nur jetzt schnell einzigartiges Angebot Black Tagesdeal Cyber hastenichtgesehen" ist nahezu immer nur ein künstlich aufgebauter Zeitdruck um eine Kaufentscheidung zu forcieren, nur um dann zu sehen dass 4 Wochen nach der Aktion der Produktpreis noch niedriger ist als bei der Superaktion.

Muss hier nicht zwingend so kommen, wundern würds mich aber nicht. :-D
 

Blutrache2oo9

Software-Overclocker(in)
Will aufrüsten, ist mir aber dennoch zu teuer. Wird wohl von einem i7 6700k auf einen i5 12500 gehen. Der 5700x hätte 11 % mehr Singlecore, was richtig geil wäre, wäre auch bereit die 40 Euro mehr zu bezahlen, aber dann noch Ram und ein teureres Board? Ne danke. So hab ich insgesamt 43 % mehr Leistung, bei besserer Effizienz, für rund 370 Euro
 

theGucky

Software-Overclocker(in)
Nunja der 5800X3D für 349€ war für mich der bessere Deal...es gab auch Uncharted dabei.

Black Friday ist eh nur Abzocke, da werden im Vorfeld die Preise erhöht und sind dann trotz Black Friday immernoch höher als vorher. Klar das eine oder andere Schnäppchen kann man machen, aber beim Großteil nicht.
 

Quake2008

BIOS-Overclocker(in)
Nunja der 5800X3D für 349€ war für mich der bessere Deal...es gab auch Uncharted dabei.

Black Friday ist eh nur Abzocke, da werden im Vorfeld die Preise erhöht und sind dann trotz Black Friday immernoch höher als vorher. Klar das eine oder andere Schnäppchen kann man machen, aber beim Großteil nicht.

Hab auch ein 4500 für meine Tochter gekauft. Und wollte für mich das Game, meinste der mist Dieses AMD Tool zu verifizieren hat auf ihrem Rechner funktioniert. Ne immer Fehlermeldung.

Hab bischen rumgeeiert und es auf meinerm Rechner 5900x probiert, nach paar anläufen und änderungen hat es geklappt.

Ich frage mich wieso ich überhaupt vor und nach dem Black Friday noch was kaufen sollte.

Die Angebote sind zum Teil echt gut.
Will aufrüsten, ist mir aber dennoch zu teuer. Wird wohl von einem i7 6700k auf einen i5 12500 gehen. Der 5700x hätte 11 % mehr Singlecore, was richtig geil wäre, wäre auch bereit die 40 Euro mehr zu bezahlen, aber dann noch Ram und ein teureres Board? Ne danke. So hab ich insgesamt 43 % mehr Leistung, bei besserer Effizienz, für rund 370 Euro
Bist du sicher das du den 5700x meinst. Board und Cpu kommste auf ca 280 EUR, mein Gott dein 2400MHz ramm kannste verwenden. Und selbst wenn 3600 Ram gab es für 77 EURO.

5700x 207€

A520 62,79EUR
32GB Ram 3600Mhz 98,84

= 368, 63€

Etwas mehr Leistung + 2 Kerne und 4 Threads mehr.
Selbst im AMD-eigenen Shop sind die Preise so niedrig:

Das ist also keine Aktionswoche der Händler, das ist eine Preissenkung von AMD die sie denke ich kaum wieder zurückdrehen werden/können.
Die haben die Gunst der Stunde genutzt um heimlich den Preis anzupassen, gar nicht mal so dumm.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eckism

Volt-Modder(in)
Solche Dinge wie Werbebanner werden bei mir grundsätzlich nicht angezeigt... ;-)

Aber auch wenn glaube ich da nicht dran. Ich habe viel zu oft mit den klassischen Psychotricks zu tun und hab schon viel zu oft die Verarsche gesehen als dass ich auf sowas noch irgendwas geben würde.
Ein solcher Schriftzug "nur jetzt schnell einzigartiges Angebot Black Tagesdeal Cyber hastenichtgesehen" ist nahezu immer nur ein künstlich aufgebauter Zeitdruck um eine Kaufentscheidung zu forcieren, nur um dann zu sehen dass 4 Wochen nach der Aktion der Produktpreis noch niedriger ist als bei der Superaktion.

Muss hier nicht zwingend so kommen, wundern würds mich aber nicht. :-D
Sämtliche Hersteller machen diese Woche Aktionen...wie man da drauf kommt, das AMD als einzige Firma von Tausenden die Preise dauerhaft senkt ist mir ein Rätsel.

Am Ende gibts dann wieder irgendwelche Lappen, die rumhaten, weil AMD nunmal nicht dauerhaft die Preise senkt...
 

Schara

PC-Selbstbauer(in)
Damit sind alle Ryzen-7000-CPUs seit Release zur UVP zwischen 19 und 25 Prozent im Preis gesenkt worden. Das dürfte vor allem Erstkäufer ärgern, die nun zwischen 80 und 210 Euro weniger zahlen würden

Wer kauft bitte am ersten Tag und ärgert sich dann, wenn ein Monat später die Preise sinken. Es war doch schon immer so. Hardware wird, im Normalfall, jeden Tag günstiger, also keine große Überraschung.
Wenn ich an Tag eins kaufe, gehe ich davon aus, dass die Preise fallen, warum also darüber ärgern.
 

AyC

Software-Overclocker(in)
Die Aussage "zeitlich begrenzt" macht natürlich immer Sinn für AMD, damit die Leute jetzt kaufen. Was wäre denn das Resultat, wenn die Preis nachher wieder massiv steigen? Der Umsatz bricht noch stärker ein, als sowieso schon. Am Ende steht man jetzt etwas besser gegenüber Intel da. Preise hoch und man kann wieder nur Intel kaufen.
 

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
Ich schnapp mir den 7600X bei 180€!

Denke da wird er noch ankommen, hat vermutlich sehr ähnlichen verlauf wie der 5600X.
 
Oben Unten