• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

GaryOderNichts

Schraubenverwechsler(in)
Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

Hallöchen!
Mein 1600 lässt sich kaum übertakten bei 3.75 Ghz und 1.35 V kommt in prime95 nach ca. 2-3 min ein Hardware fehler.
Bei 3.6 und 1.35V scheint er stabil zu laufen wird allerdings trotz meines Machos 80°C heiß.
Mein PC ist mal aus ca. 20 cm höhe runter gefallen... Kann es sein dass sich beim Macho was gelöst hat? Soll ich mal neue Wärmeleitpaste auftragen und alle schrauben Festziehen?
Lasse jetzt mal einen memtest durchlaufen...
LG
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

80°c ... womit hast du das gemessen? Sind in genutztem Programm die +20°C offset schon gefixt?
Es kann theoretisch sein das du ein sehr schlechtes Silizium erwischt hast. Meiner läuft locker auf 4. bzw habe ich mit 1,22V (also standard Spannung ohne Turbo) 3,8 Ghz seit 7 Monaten stabiel laufen last max 62°C.
Aber Grundsätzlich würde ich die innereien natürlich überprüfen nach einem Sturz! Klar kann eine Komponente da genervt drauf reagieren. Vorallem der Kühler, durch die Hebelkraft. Aber im Grunde sind die dinger recht robust (Siehe z.B. Skylake Falltest von PCGH). Überprüfe von ausen den Sitz des Kühlers, montiere ihn ab und setz ihn Gewissenhaft Neu auf. 80°C sind selbst beim Macho kaum zu machen auser der Lüfter steht bald Sprich dreht auch bei Last sehr langsam.
 

HunterChief

Freizeitschrauber(in)
AW: Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

hi,
wenn es kein 1600X sondern "nur" der 1600 ist, dann hat der kein 20Grad Temperatur-Offset.
Bei so einem massiven Kühlklotz würde ich nach den Sturz definitiv den Kühler kontrollieren und/oder ggf. neu montieren, denn 80 Grad sind da nicht "normal".
Gruß
 

HairforceOne

Software-Overclocker(in)
AW: Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

Ich schließe mich Hunter-Chief an.

Der 1600 ohne X hat auf jeden Fall kein Offsett, da muss man also nichts berücksichtigen.

Und ich würde nicht einfach was nachziehen sondern den Macho einmal komplett neu montieren. - Das Ding wiegt fast nen Kilo und 20 cm klingt wenig aber der wird dabei schon ganz schön am Mainboard reißen.

Also ab damit, alles nochmal überprüfen und dann komplett neu montieren. :daumen:
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

Das ist wirklich nicht so wenig Kraft, die da auf das ganze wirken - auf jedenfall alles neu montieren, neue WLP auftragen etc.!
 
TE
GaryOderNichts

GaryOderNichts

Schraubenverwechsler(in)
AW: Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

Ja, das würde ich erstmal empfehlen, auch alle Stecker und Sitz der Grafikkarte checken!

Dann wäre eine komplette Auflistung der verbauten Hardware hilfreich ;)

MSI B350 PC MATE
AMD Ryzen 5 1600
2x 8Gb Crucial Ballistixx Sport 2400
MSI GTX 1070 Gaming Z
275Gb SSD MX300
Thermalright Macho Rev. B
Sharkoon M-25W
500W be quiet! Pure Power 10

Das sollte das wichtigste sein!


80°c ... womit hast du das gemessen? [...] 80°C sind selbst beim Macho kaum zu machen auser der Lüfter steht bald Sprich dreht auch bei Last sehr langsam.

Die 80°C stehen beim CPU Package im HWMonitor. Der Macho dreht auch mit 1200RPM also da ist glaube ich was falsch...

Und ich würde nicht einfach was nachziehen sondern den Macho einmal komplett neu montieren. - Das Ding wiegt fast nen Kilo und 20 cm klingt wenig aber der wird dabei schon ganz schön am Mainboard reißen.

Also ab damit, alles nochmal überprüfen und dann komplett neu montieren. :daumen:

Werde ich machen! :daumen:

Achja weiteres scheint nicht zu sein außer dass mein CD-Laufwerk rausgebrochen ist und mein Gehäuse eine delle hat.
Der macho hat in meinem Gehäuse höchstens einen halben cm. Spielraum also sollte er nicht allzu viel Hebelkraft auf das Mainboard gehabt haben. Ich werde aber auf jeden Fall nachschauen!

P.S. brauche noch eine neue Wärmeleitpaste ist da eine zu empfehlen?
 
Zuletzt bearbeitet:

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
AW: Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

Die Thermal Grizzly Kryonaut ist da zu empfehlen, so teuer muss es aber nicht sein. Ansonsten z.B. die ARCTIC MX-4.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

Alpenfön schneekanone wärmeleitpasten nehmen sich nur im wenige Gradbereich etwas.
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
AW: Ryzen 5 1600 lässt sich kaum übertakten!

Ja, Da muss was falsch sein.
Mein 1600 läuft @3,9ghz @1,325V und erreicht mit dem Boxed Kühler keine 80 Grad und das mit 1344er ffts in Prime :)
 
Oben Unten