• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

FunkyMaster

Komplett-PC-Käufer(in)
RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Hallo Zusammen

Mein System sieht im Moment wie folgt aus:
CPU: 5820k @ 4500 Mhz
GPU: GTX 780 @ 1250 Mhz
Mainboard: MSI X99s Sli Plus
Ram: Corsair LPX 16GB 2800 Mhz.

Gerne möchte ich wieder einmal meinen PC aufrüsten und bin auf das Angebot einer gebrauchten Vega 56 für 250 Euro gestossen welche noch Garantie bis Februar 2020 hat.
Wenn ich ehrlich bin, hätte ich das eigentlich nicht nötig. Im Moment Zocke ich oft Battlefield 5 in 1080p und habe das meiste auf Low bis Medium und habe so im Schnitt 90 - 110 FPS. Auf Ultra habe ich ca 55 - 70 FPS. Jedoch juckt es mich in den Fingern wieder mal an meinem PC zu basteln. Habe schliesslich seit 2014 nichts mehr an meinem PC gemacht. Bei der Vega 56 würde ich dann das Vega 64 Bios rauf packen und ein wenig OC betreiben, dann läuft diese ja schon fast wie eine GTX 1080.
 

CaptainIglo26

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Servus,

beschäftige mich seit einiger Zeit auch mit dem Thema. Wie du es beretis selbst beschreibst ist ein Wechsel eigentlich nicht sinnvoll. Aber es juckt einfach ab und an mal in den Fingern. Besonders die Vega 56 hat es mir ebenfalls angetan. Besonders reizvoll ist die Tatsache, dass noch so viel Optimierungspotential in dieser Karte steckt und selbst Hand angelegt werden kann :). Die Vernunft sagt natürlich mach es nicht und wenn ja warum keine GTX 1070 für 275 Euro neu? Wie gesagt, ich kann dich da gut verstehen und für den Preis bekommst eine gute Karte mit gutem Bastelpotential :). Außerdem bekommst du für die 780 auch noch bisschen was...

Grüße,
Captain
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Aus Leistungssicht kann man das machen, der Vorteil sollte spürbar sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stern1710

Software-Overclocker(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Solange ein vernünftiges Netzteil mit 500+ Watt vorhanden ist, würde ich zuschlagen. Beim richtigen Handler gibt es außerdem noch 3 Spiele obendrauf.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Über welche Vega reden wir denn hier wenn du flashen willst.
 
TE
F

FunkyMaster

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Wir sprechen hier über die Vega 56 und ich habe ein 660 Watt Netzteil, dass sollte eigentlich ausreichen.
 

Dudelll

BIOS-Overclocker(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Das genaue Modell der vega 56 ist wichtig f0r die Frage ob du die flashen kannst, das geht nicht mit jeder v56. Musst außerdem bischen Glück haben das du eine mit Samsung hbm bekommst, mit Hynix geht flashen glaub auch nicht. Wenn du gebraucht kaufst könntest du ka aber evtl vorher Anfragen welcher hbm drauf ist.

Der Preis ist auf jedenfall in Ordnung und wenn du Lust auf basteln hast ist die v56 ne gute Karte.
 
TE
F

FunkyMaster

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

A dann habe ich dich falsch verstanden:) Das Model ist die günstigste von Sapphire: SAPPHIRE Technology. Das mit dem Speicher habe ich schon angefragt. Der Verkäufer muss das selbst noch nachschauen. Ich habe gelesen, dass mann sie trotzdem Flashen kann aber beim Hynix Speicher einfach diesen nicht übertakten kann.
 

Dudelll

BIOS-Overclocker(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

A dann habe ich dich falsch verstanden:) Das Model ist die günstigste von Sapphire: SAPPHIRE Technology. Das mit dem Speicher habe ich schon angefragt. Der Verkäufer muss das selbst noch nachschauen. Ich habe gelesen, dass mann sie trotzdem Flashen kann aber beim Hynix Speicher einfach diesen nicht übertakten kann.

Die günstigste ist die pulse oder ? Soweit ich weiß kann man die nicht flashen, aber 100% sicher bin ich mir da grad nicht. Ich meine das flashen mit Hynix generell nicht geht weil die die höhere hbm Spannung vom v64 Bios nicht vertragen. Da wissen vermutlich gurdi o.a. besser Bescheid.

Abgesehen davon kann man aber auch ohne flashen ne Menge mit der v56 rum spielen.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Wenn Samsung kann man die Flashen, mittlerweile ist bekannt dass das Bios der Nitro darauf funktioniert.
Mit Hynix zu flashen ist sinnfrei und bringt mehr ärger als alles andere.
 

RRe36

Freizeitschrauber(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Also rein aus Leistungs- und Bastelsicht würde ich mal sagen, warum nicht? :P
Zu der Sache mit dem Flashen eines Vega64 VBIOS auf den 56er kann ich aber nix sagen, so viel Erfahrung mit den Vega-Karten hab ich dann doch nicht :ugly:
 
TE
F

FunkyMaster

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Habe mir jetzt die Vega 56 für 240 Euro gekauft. Sie hat auch noch ein Jahr Garantie. Es handelt sich um das Reference Model von Sapphire. Diese sollte eigentlich Samsung Speicher haben. Wenn nicht werde ich sie einfach normal Undervolten und Overclocken.

Kennt jemand noch einen Guten Wasserkühler für die Vega? Im Internet hat es nicht gerade viele Testberichte. Ich interessiere mich für diesen hier von Alphacool: https://www.aquatuning.ch/wasserkue...phacool-eisblock-gpx-a-acetal-amd-rx-vega-m01
 
Zuletzt bearbeitet:

Dudelll

BIOS-Overclocker(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Bin mit dem ekwb eigentlich ganz zufrieden, die heatkiller sollen aber auch sehr gut sein, allerdings gefällt mir persönlich die Optik nicht.

Weiß Grad allerdings nicht ob die kühler für die 64er ref auch auf die v56 passen.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Habe mir jetzt die Vega 56 für 240 Euro gekauft. Sie hat auch noch ein Jahr Garantie. Es handelt sich um das Reference Model von Sapphire. Diese sollte eigentlich Samsung Speicher haben. Wenn nicht werde ich sie einfach normal Undervolten und Overclocken.

Kennt jemand noch einen Guten Wasserkühler für die Vega? Im Internet hat es nicht gerade viele Testberichte. Ich interessiere mich für diesen hier von Alphacool: Alphacool Eisblock GPX-A Acetal AMD RX Vega M01 | Eisblock GPX | GPU - Komplettkuehler | GPU - Kuehler | Wasserkuehlung | Aquatuning Switzerland

Alle Refs verwenden Samsung, die hat also Samsung.
 
TE
F

FunkyMaster

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Die Vega ist eingebaut und schon mit einem 64er Bios geflasht und ein bisschen Undervoltet. Heute sollte mein Heatkiller IV Wasserkühler kommen welchen ich dann gerade montieren möchte da die Vega schon extrem Laut ist. Kann ich zwischen Prozessor und Kühler auch Flüssigmetall Paste verwenden? Ich habe noch ein wenig Conductonaut zu Hause.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: RX Vega 56 für 220 - 250 Euro kaufen?

Die Vega ist eingebaut und schon mit einem 64er Bios geflasht und ein bisschen Undervoltet. Heute sollte mein Heatkiller IV Wasserkühler kommen welchen ich dann gerade montieren möchte da die Vega schon extrem Laut ist. Kann ich zwischen Prozessor und Kühler auch Flüssigmetall Paste verwenden? Ich habe noch ein wenig Conductonaut zu Hause.

Wenn du einen Moldet Chip hast(also vergossen, keine Zwischenräume zwischen HBM und Core) dann gehts das. Man sollte jedoch sehr vorsichtig sein, LM auf dem Interposer macht Puff und aus.
Generell rate ich davon ab.
 
Oben Unten