RTX 3090ti AiO endlich fertig :-)

derheldvomfeld

PC-Selbstbauer(in)
Hallo liebes Forum,

ich wollte euch mal den Stand meiner etwas anderen externen Wasserkühlung vorstellen. Ich bin noch fleißig am basteln und werde danach für Euch auch noch ein Tagebuch mit allen Schritten dokumentieren.

Die Wakü ist fertig und dicht :-) Wobei ich natürlich vorab alles abgedrückt habe . Ich habe drei Mo-Ra 3 420 Edelstahl in reihe geschaltet, dazu zwei Barrow 36W DDC Pumpen verbaut und überwache alles komplett mit Aquacomputer Hard- und Software.

Mit basteln meine ich den PC, wo ich mir gerade das Gehäuse gezeichnet habe und dann vermutlich aus Acryl lasern lassen will...

Nur mal ein kleiner Vorgeschmack - ich habe wirklich alles auf Maß angefertigt:

- Jede Lüfterverlängerung auf den mm genau
- Jeden 1,25 mini JST in schwarz
- Alle Rahmen der Mo-Ra in schwarzem Strukturpulver beschichtet
- Dazu passend den speziellen Verdrahtungskanal auch in Minipearl lackiert
- Alles und wirklich alles mit EPDM Unterlegscheiben entkoppelt
- Die Pumpenflansche von Hand transparent poliert
- Alle Kabel vom Farbwerk 360 selbst angefertigt
- Alle Kabel vom Aquaero 6LT selbst angefertigt
- Den Wasserkühler vom Aquaero in dem schwarzen Strukturpulver beschichtet und den Deckel wie die Mo-Ra's hochglanz poliert
- Alle USB Stecker gelötet und auf ein USB Hub das dann auf Typ C endet
- Die Stromversorgung natürlich mit MPDC-X gesleeved

Mein PC soll wie folgt bis März fertig gestellt werden:

Folgende Komponenten habe ich schon:

- Crosshair VIII Extreme
- 128GB G.Skill Tridend Z Royal 4400
- 8T WD SN850

Ich hoffe, dass ich irgendwie an eine 3090ti herankomme?????
Und an einen neuen Ryzen mit 3D Cache

Wenn alles fertig ist, gibt es ein sehr genau dokumentiertes Tagebuch.

PS: Bei der tollen Unterstützung über die letzten Jahre, möchte ich gerne etwas zurückgeben. Vielen Dank dafür!
 

Anhänge

  • DSC_0749.jpg
    778,4 KB · Aufrufe: 225
  • DSC_0752.jpg
    904,9 KB · Aufrufe: 179
  • DSC_0757.jpg
    475,8 KB · Aufrufe: 159
  • DSC_0765.jpg
    1.022 KB · Aufrufe: 155
  • DSC_0767.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 155
  • DSC_0778.jpg
    726,6 KB · Aufrufe: 173
  • DSC_0779.jpg
    784 KB · Aufrufe: 180
Zuletzt bearbeitet:

razzor1984

BIOS-Overclocker(in)
Flächen technisch braucht man sich hier glaubich nie wieder Gedanken darüber machen :) i like that:daumen:
Geiles Setup:daumen:
Best I can do is LIKE.

BTW, was sind das für Lüfter?
Auf einen Mora kann man mit einer entsprechenden Adapterplatte die Noctua NF-A20 drauf schrauben. Hätte ich beinahe gemacht, nur hat mich dann der Preis davon abgehalten. Artic p12 im Bundle, da ist mir das Stück auf knappe 5 Euro damals gekommen. Das war einfach unschlagbar, und mehr als 500 bis 600rpm müssen die, wenn man den Loop gut plant, eh nicht drehen ;)
 
TE
TE
D

derheldvomfeld

PC-Selbstbauer(in)
Flächen technisch braucht man sich hier glaubich nie wieder Gedanken darüber machen :) i like that:daumen:
Geiles Setup:daumen:

Auf einen Mora kann man mit einer entsprechenden Adapterplatte die Noctua NF-A20 drauf schrauben. Hätte ich beinahe gemacht, nur hat mich dann der Preis davon abgehalten. Artic p12 im Bundle, da ist mir das Stück auf knappe 5 Euro damals gekommen. Das war einfach unschlagbar, und mehr als 500 bis 600rpm müssen die, wenn man den Loop gut plant, eh nicht drehen ;)
Vielen Dank für die nette Rückmeldung! Ja ich habe insgesamst 12x die Noctua NF-A20 in der Chromax Variante.

Die laufen dann mit ca. 350 Umdrehungen pro Minute. Bei den Pumpen bin ich totaler Barrow-Fan! Diese kommen bei 80% auf 385l/h und sind nicht wahrnehmbar. LG
Best I can do is LIKE.

BTW, was sind das für Lüfter?
Es handelt sich um die Noctua NF A20 in der Chromax Version - Die sind ein Traum, schrecken nur immer beim Preisschild ab :-)
 

rostock27

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, wollte mal fragen, ob sie mal einen Link zu der Barrow Pumpe haben oder wo sie die gekauft haben? Sehr schönes Projekt.
 

Sinusspass

BIOS-Overclocker(in)
Mich würde hier interessieren, ob Barrow das "DDC-Rad" neu erfunden hat, oder ob mit deinem Gehör was nicht stimmt. Die Dinger sind so leistungsfähig, dass sie in diesem offenen Aufbau eigentlich deutlich wahrnehmbar seien sollten.
Geht eigentlich. Entkopplung ist schon die halbe Miete. Aber gegen wirklich vollkommene Stille? Zugegeben, meine in Metall verpackten DDCs geben auch gut Ruhe.
Hinterlässt DP Ultra Clear eigentlich Flecken?
Leider ja, vor allem klebt es, wenn es noch nicht ganz trocken ist. Ist ne ziemliche Sauerei, wenn es mal überläuft.
 
TE
TE
D

derheldvomfeld

PC-Selbstbauer(in)
Mich würde hier interessieren, ob Barrow das "DDC-Rad" neu erfunden hat, oder ob mit deinem Gehör was nicht stimmt. Die Dinger sind so leistungsfähig, dass sie in diesem offenen Aufbau eigentlich deutlich wahrnehmbar seien sollten.
Ich glaube es liegt daran, dass ich die Pumpenhalter von der Wand entkoppelt habe, die Pumpen auf 10mm EPDM Puffer stehen und die Schrauben von unten auch noch mit EPDM Unterlegscheiben befestigt sind. Dann habe ich noch das Big Amor Pumpengehäuse verbaut und nach unten zu den Kühlrippen ein 4mm Thermalbad verbaut.

Ich bin wirklich sehr empfindlich was die Lautstärke angeht. Beim Probelauf mit destilliertem Wasser waren die Pumpen wirklich etwas lauter. Jetzt mit DP Ultra ist es wirklich ein Traum. LG
 

Sniperxxxcool

Freizeitschrauber(in)
Entkoppelt alleine macht die Dinger nicht lautlos. Sind ja noch leistungsstärker als eine ddc PWM.

Zum Vergleich. Meine entkoppelte und gedämmte "kleine" DDC 1t ist auf 60% immer noch leicht wahrnehmbar.

Vermutlich muss man das auch auf das subjektive Empfinden schieben.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Beim Probelauf mit destilliertem Wasser waren die Pumpen wirklich etwas lauter. Jetzt mit DP Ultra ist es wirklich ein Traum. LG
Mit destilliertes Wasser wirst du auch einen höheren Durchfluss gehabt haben. Denn ich habe schon destilliertes Wasser dem DP Ultra beigefügt und dann fällt der Durchfluss höher aus, als wenn nur DP Ultra befüllt ist.
 

Sniperxxxcool

Freizeitschrauber(in)
Was anderes. Wozu einen Wasserkühler auf das Aquaero? Benötigen würdest ihn ja nicht. Also eher wegen der Optik?

Eine 3090 TI wirst sicher bekommen. Kostet halt vermutlich ungefähr 3,5 - 4k. Dürfte aber kein Problem sein bei deinem heftigen System, das ohnehin den Wert eines Neuwagens hat. :ugly:
 
TE
TE
D

derheldvomfeld

PC-Selbstbauer(in)
Was anderes. Wozu einen Wasserkühler auf das Aquaero? Benötigen würdest ihn ja nicht. Also eher wegen der Optik?

Eine 3090 TI wirst sicher bekommen. Kostet halt vermutlich ungefähr 3,5 - 4k. Dürfte aber kein Problem sein bei deinem heftigen System, das ohnehin den Wert eines Neuwagens hat. :ugly:
Ja, bei dem kleinen süßen Wasserkühler ging es nur um die Optik und so konnte ich zudem die Länge der einzelnen Plexi-Röhren reduzieren, da ich nur 1m Längen hatte.

Ja, ein bisschen verrückt ist es chon :devil: Ich hoffe das ich dann erst einmal Ruhe habe und nach dem Hardwaretausch nur noch an die Schnellkupplungen anschließe...
 
Oben Unten