• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RGB Header richtig anschließen?

Skzr

Schraubenverwechsler(in)
Moin,
ich habe mir dieses Mainboard neu angeschafft:
Jetzt ist meine Frage: meinen GPU Wasserkühlung Block konnte ich schon erfolgreich an den 3 Pin RGB Header anschließen. Jetzt möchte ich gerne eine weitere LED dazu bauen. Auf dem Bord befindet sich noch ein zweiter (4 Pin RGB Header)
https://www.alphacool.com/shop/modd...ed/23071/alphacool-aurora-xpx-rgb-frame-black oder
Weiss jemand wie sich die die RGB und digital RGB Version unterscheiden? (der eine hat ja anscheinend einen 4 der andere einen 3 Pin Anschluss, oder ist das egal?, brauche ich noch einen Adapter?)
Wie schließe ich das ganze Korrekt an?
Hab nochmal ein Bild vom User Manual angehängt.
 

Anhänge

  • RGB ASROCK.jpg
    RGB ASROCK.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 18

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
RGB = 4-Pin 12v
D-RGB = 3-Pin 5v

Alleine schon wegen der Spannung unterscheidet sich beides.

Aber D-RGB hat als zweiter Leitung noch eine Datenverbindung und steuert so per Skript jede LED einzeln an. Das ist bei RGB auch nicht vorhanden. Mit RGB kannst immer alle LEDs nur zugleich ansteuern und nicht einzeln wie es mit D-RGB ist. Daher sind manche bestimmte Effekte nur mit D-RGB möglich.

Falls du zu wenig Anschlüsse hast, gibt es auch Splitter zu kaufen.
Gibt es als 3-Pin oder 4-Pin Kabelspitter oder auch als Hub.
 
TE
S

Skzr

Schraubenverwechsler(in)
Ok, also kann ich an den 4pin nur ein 12v rgb anschließen? Der adressable header ist bei mir schon besetzt.
Also würde der XPX RGB Frame darüber anzusteuern sein? (nicht die digital version)
Würde ich jetzt den Digital RGB Frame nehmen, müsste ich das noch irgendwie runterregeln?
Oder wäre ein Splitter am adressable (3Pin) LED Header am sinnvollsten?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Scheibe ich irgendwie undeutlich, das Gegen gefragt wird? Was soll ich dir jetzt schreiben?
Warte ich habes.... nochmal lesen...! :D

RGB = 4-Pin 12v
D-RGB = 3-Pin 5v

Alleine schon wegen der Spannung unterscheidet sich beides.

Aber D-RGB hat als zweiter Leitung noch eine Datenverbindung und steuert so per Skript jede LED einzeln an. Das ist bei RGB auch nicht vorhanden. Mit RGB kannst immer alle LEDs nur zugleich ansteuern und nicht einzeln wie es mit D-RGB ist. Daher sind manche bestimmte Effekte nur mit D-RGB möglich.

Falls du zu wenig Anschlüsse hast, gibt es auch Splitter zu kaufen.
Gibt es als 3-Pin oder 4-Pin Kabelspitter oder auch als Hub.
 
Oben Unten