• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Reicht mein System für rtx 3080

donnied88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Guten Abend,

Ich stelle mir grade die Frage ob mein Unterbau noch eine rtx 3080 händeln kann. Mach mir vor allem sorgen um das Netzteil. Ich weiß das die gpu damit ausgebremst wird, aber das ist erstmal egal da bald alles erneuert wird. Die Frage ist ob es laufen würde.
Asus z97 Progamer
I7 4790k
Gskill TridentX DDR3 16GB
Bequit straight power 10 500w
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ob jrgendwas etwas anderes ausbremst, und was das ist, hast Du selbst in der Hand. Noch nie aufgefallen? Das ist meistens von Software und Reglerstellung abhängig, und nicht so sehr vom Namen der Hardware.

modernwarfare_2020_059ukjp (1).jpg

modernwarfare_2020_05jej75 (1).jpg


Hat das Netzteil passende Anschlüsse für die Graka?
Hast Du mal mit einem Energiemessgerät geschaut was das System jetzt zieht aus der Dose?
Letzteres beantwortet meistens schon die Frage ohne uns.
Denn Notfalls hast Du einen Regler für das Powertarget der Graka.

stromgebrauch_t-rex_p9hjr2.jpg
stromgebrauch_t-rexy7kp6.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Das Netzteil dürfte eher grenzwertig sein, such wenn es noch mit der Karte laufen würde. Würde mir eher Gedanken machen um die veraltete Plattform mit der du unterwegs bist. Wenn du es schlau anstellst könntest du die ohne Aufpreis erneuern.
 
TE
D

donnied88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Netzteil hat zwei, 8polige Stecker. Würde für die Founders Edition reichen. Ein Energiemessgerät habe ich leider nicht, aber vielleicht finde ich jemanden. Zur Not würde ich undervolten.

@drstoecker
Eigentlich wollte ich auf zen 3 warten. Aber wie würde den besagtes kostenfreies Upgrade aussehen?
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
für die RTX 3080 werden 750 watt empfohlen. natürlich spielt das ganze system hier ein rolle.
der 4 kerner würde die RTX 3080 nicht schnell genug befeuern können, weil einfach die protaktleistung nicht schnell genug ist. In 4K würde man es weniger merken.

ich würde das system dann später neu aufbauen, wenn Zen 3 erscheint.
AMD kommt ja auch noch mit Big Navi.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde definitiv einen neuen Unterbau (CPU, MoBo, Ram) empfehlen, sonst ist es schade um das fehlende GPU Potential.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Ein Kumpel von mir schafft es mit seinem 4790k nicht seine 2080 in WQHD auszulasten, die 3080 wird je nach Spiel wahrscheinlich mit 50-60% Utilisation rumdümpeln und die tatsächliche Leistung einer 2070 liefern. 16GB RAM sind auch recht wenig. Ich habe noch ein Straight Power 9 500W, welches bestimmt auch problemlos mit der 3080 funktionieren würde. Sicherheitshalber tausche ich es aber gegen ein Straight Power 11 mit 750W aus, welches hier schon seit Monaten rumfliegt (war zu faul zum einbauen).
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Das Netzteil hat zwei, 8polige Stecker. Würde für die Founders Edition reichen. Ein Energiemessgerät habe ich leider nicht, aber vielleicht finde ich jemanden. Zur Not würde ich undervolten.

@drstoecker
Eigentlich wollte ich auf zen 3 warten. Aber wie würde den besagtes kostenfreies Upgrade aussehen?
Schau mal bei eBay nach beendeten angeboten zb für deine CPU, Board und RAM sollten auch noch gut was bringen und schon hast du einen 1:1 Upgrade ohne Aufpreis! Gebraucht gibts zb ein Ryzen 3000 bundle auch hier und da günstig.
 
TE
D

donnied88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok danke euch erstmal für die Antworten. Ich werde dieses Mal wohl mal zur founders greifen und dann berichten wie es läuft. Falls sie nicht zu laut wird...

Wie sieht es denn mit neuen Mainboards aus, haben die sich größenmäßig zu meinem z97 progamer verändert?
 
TE
D

donnied88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sooo. Endlich ist es soweit und ich bin stolzer Besitzer einer 3080 zotac trinity.

Habe jetzt einfach mal das alte Netzteil drinnen gelassen und bis jetzt läuft es tadellos. Über kurz oder lang werde ich mir sowieso ein 850w Netzteil anschaffen, ich hoffe mein olles Bequit hält so lange durch.

Mit der Karte bin super zufrieden. Kann auch nicht feststellen das mein alter Prozessor die Karte in 4k sonderlich ausbremst. Hasswell ist halt Legend.

Spiele derzeit Rdr 2 und habe durchgängig 60-75 fps mit fast allen Grafikschmankern und ultra Einstellungen in 4k. 👍
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Sooo. Endlich ist es soweit und ich bin stolzer Besitzer einer 3080 zotac trinity.

Habe jetzt einfach mal das alte Netzteil drinnen gelassen und bis jetzt läuft es tadellos. Über kurz oder lang werde ich mir sowieso ein 850w Netzteil anschaffen, ich hoffe mein olles Bequit hält so lange durch.

Mit der Karte bin super zufrieden. Kann auch nicht feststellen das mein alter Prozessor die Karte in 4k sonderlich ausbremst. Hasswell ist halt Legend.

Spiele derzeit Rdr 2 und habe durchgängig 60-75 fps mit fast allen Grafikschmankern und ultra Einstellungen in 4k. 👍
Das Straight Power 10 kannst du noch problemlos weiter benutzen.
 
TE
D

donnied88

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn es bis zum neuen Unterbau durchhält wird es definitiv wieder ein Bequit. Eigentlich wollte ich jetzt mit den neuen ryzen aufrüsten, aber für 4k gaming scheint mein System immer noch in der obersten Liga zu spielen. Also verkneife ich mir das und warte auf ddr5👍

Cyperpunk könnte meine Meinung noch ändern, aber ich bin zuversichtlich dass auch das flüssig dargestellt werden kann mit maximalen Einstellungen.
 
Oben Unten