• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

rechner zusammen gestellt und habe einge fragen.

pmarinellis

Schraubenverwechsler(in)
hi leute,

habe mir folgenden rechner zusammen gestellt

netzteil coolermaster 620 realpower 76,90
cpu amd phenom 965 158,90
speicher geil value pc1333 4g cl7-7-7 84,90
mb gigabyte 770t am3 68,86
grafikkarte gainward gtx 260 GS 216SP 134,90

preise sind über geizhals.at von vv computer. bei alternate komme ich auf 30-40 euro mehr und bei hardwareversand ziemlich gleich, nur die haben 2 sachen zur zeit nicht lieferbar und die graka ist eine palit.

nun meine fragen.

ist der speicher ok? ich möchte nicht übertakten.
passt der zum dem mainboard betreffend volt?

die grafikkarte wollte ich nur "vorrübergehend", da ich auf die directx11 karten von nvidia warten möchte. spiele hauptsächlich nur CSS und dafür ist die gtx260 schon mehr als gut. falls ich aber doch nicht zu der neuen generation gleich greifen werde ist die gtx260 für den preis ok? oder doch lieber gleich eine 275er und die länger behalten?

danke im vorraus und gruss
pmarinellis
 
C

Crymes

Guest
1. Ich würde beim Netzteil zum BeQuiet PurePowerl7 mit 350w greifen
2. Als Prozessor würd ich den preislich viel attraktieveren 955er nehmen.
3. Wenn du ne Grafikkarte für'n Übergang brauchst, dann würd ich ne Amd HD 4870 mit 512mb nehmen. Ca. 90€, gleiche Leistung.

Mit Arbeitsspeicher kenn ich mich nicht so aus.

MfG, Langsamfalter.
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Geil sind schon Ok.
Aber wenn das Board trippel Chanel unterstüzt würde ich auch das nehmen.
Ob das Netzteil mit 350W reciht wäre ich mir net so sicher ist schon sehr an der Grenze greif zu einem mit min 500-550W Netzteil von BeQuiet oder sonstige Markennetzteilen.
Graka 4870 würde ich auch sagen wen nur für vorübergehend ist.
 
TE
P

pmarinellis

Schraubenverwechsler(in)
hi leute, danke erstmal für bisherigen antworten.

denke das 350er netzteil dürfte auch zu schwach sein. vorallem sind 2 dvd laufwerke und 2 festplatten dann noch dran. was ist an den coolermaster schlecht? ist das kein markenhersteller?

das board hat kein trippelchannel aber brauche ich auch nicht.

an die 4870 habe ich auch schon gedacht aber ich habe von ati immer schlechtes gehört, das ist aber schon jahre her und hatte dann immer nvidia schon (4 generationen, aktuell 7900 gtx). soll ja jetzt nicht mehr so sein. merke ich im spiel einen grossen unterschied zwischen ati und nvidia?

sollte ich nicht gleich eine dx11er karte holen, langt dann die 4870 auch für aktuelle spiele ohne einbüsen gegenüber einer 260er?

wie ist das eigentlich mit den von werk aus übertakteten karten, sind die unterschiede dann im spiel, überwiegend in css, so gravierend?

danke im vorraus und gruss
pmarinellis
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Soweit ganz ok

-Beim X4 965 drauf achten das er im C3-Stepping ist
-Beim NT würd ich nicht unter 450W gehen, preislich sehr gut mit 4xPCIe ist das "Artic Cooling Fusion 550R"
-TribleChannel Kits bringen bei AMD garnix, egal mit welchem Board, da der Speichercontroller in der CPU nur DualChannel unterstützt.

Im Schnitt ist die GTX260 geringfügig stärker als die 4870, was aber im Alltag kaum bis garnicht spürbar ist
 
TE
P

pmarinellis

Schraubenverwechsler(in)
hi singlecoreplayer,

meinst du beim c3 stepping wegen dem stromverbrauch oder hat er auch noch andere vorteile?
langsamfalter schreibt ich solle den 955er nehmen, lohnen sich die paar euros aufpreis zum 965er? ich würde eher den 965er nehmen.

betreffend der graka hatte ich eine 4870 1g im auge, welche ca. 20,- günstiger ist als die gtx260. wie sieht das hier aus? lohnt sich die ersparnis auch wenn ich nicht gleich auf die dx11 generation umsteige?

danke und gruss
pmarinellis
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Der 965 im C3 ist etwas sparsamer und kühler, nebenbei wurden noch Kleinigkeiten behoben, vorallem was den Umgang mit vier DDR3 1333 Riegeln angeht.
Natürlich kannst du auch den 955 nehmen, ist ja der selbe Prozzi nur mit nen niedrigeren Grundtakt, für den kommt das C3-Stepping auch noch.
Da du schreibst das du nicht "Ocen" willst würde ich in deinen Fall zu den 965 greifen.

Du könntest auch gleich zur HD5770 greifen, liegt leistungstechnisch auf dem selben Level wie die beiden von dir Vorgeschlagenen, bietet DX11 und einige andere Extras, vorallem aber hast du mit ihr eine moderne und sparsame Graka
 
TE
P

pmarinellis

Schraubenverwechsler(in)
Du könntest auch gleich zur HD5770 greifen, liegt leistungstechnisch auf dem selben Level wie die beiden von dir Vorgeschlagenen, bietet DX11 und einige andere Extras, vorallem aber hast du mit ihr eine moderne und sparsame Graka

hi,

bei der cpu bleibe ich auch beim 965er.

bei der graka möchte ich erst auf die dx11er karten von nvidia warten. wie ich mich kenne, werde ich eh nur css spielen. ich bin so einer der was gutes will und eigentlich garnicht gebrauchen wird. ;-) deshalb denke ich ist eine gtx260 oder eine 4870 vorerstmal gut, nur welche genau weiss ich noch nicht. bei was könnte ich den unterschied zwischen der 260 und der 4870 merken?

betreffend dem netzeil von arctic, das ist ja relativ günstig im vergleich zu dem ersten. ist es echt ausreichend? kostet nur 50,- bei vv-computer.

für was steht das 4 x pcie beim netzteil? das ist doch kein stecker, oder? wie wichtig ist das?

danke und gruss
pmarinellis
 

Seb

Komplett-PC-Aufrüster(in)
für was steht das 4 x pcie beim netzteil? das ist doch kein stecker, oder? wie wichtig ist das?

Doch, das sind Stecker. :schief:
Und zwar Stromanschlüsse für PCIe-Karten, die du möglicherweise im PC laufen hast. Die wollen schließlich auch mit Energie versorgt werden.

Wichtig sind die Anschlüsse dann, wenn du viele Karten drin hast, zum Beispiel bei mehreren Grakas. Wenn nicht, ist die Anzahl (logischerweise) ziemlich egal.
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
Das ArticCooling hat in Tests (auch von PCGH) gut abgeschnitten und ist sehr günstig.
Ich benutze es auch.

Für die GTX260 brauchst du z.B. zwei dieser PCIe-Stecker, ich glaub bei der HD 4870 ist das auch so.
 
TE
P

pmarinellis

Schraubenverwechsler(in)
hi,

ok, jetzt weiss ich was ihr meint. die 6 poligen stecker. dachte weil pcie dabei stand, dass es was anderes ist. da das ausgewählte mainboard eh keine 2 grakas aufnehmen kann ist es egal.

eine frage noch zum netzteil, sollte ich später eine nvidia dx11 karte kaufen, langen dann noch die 500 watt vom arcticcooling?
 

DasHallo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
diese grafikkarten benötigen wegen ihres verbrauches 2 6Pol Pcie stecker.

Ja 500W müssen langen hallo wieviel watt sollen die denn verbrauchn selbst wenn es 300 wären bleiben noch 200 für den rest des systems das sich mit etwa 150w( wenn es die 125w version der cpu ist) vergnügen dürfte somit wären bei der grafikkarte arg übertreiben immer noch 50w übrig
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

pmarinellis

Schraubenverwechsler(in)
ok, dann nehme ich das arctic netzteil und bleibe bei der gtx260. falls ich keine dx11 spiele holen werde, dann behalte ich die dann doch "länger". habe seit januar 09 eine kleine tochter und komme auch kaum zum css zocken, deshalb denke ich werde ich auch keine "neuen" pc-spiele holen und falls, dann kann ich ja immer noch eine holen.

danke auch an alle die geantwortet haben.


gruss
pmarinellis
 
TE
P

pmarinellis

Schraubenverwechsler(in)
hi leute,

werde doch bei alternate kaufen, da ich dort den 965er im c3-stepping bekomme.

nun eine kleine frage nochmal. habe einen günstigen speicher ausgesucht und bei einen anruf mit alternate sagte man mir, dass der speicher nicht richtig laufen würde, wenn ich ihn mit 1333er takt laufen lassen würde. ich bin der meinung, dass das schwachsinn ist.

wollte mir den speicher holen:

https://www.alternate.de/html/produ...1600/G.Skill/DIMM_4_GB_DDR3-1600_Kit/325854/?

was meint ihr dazu?

mfg
pmarinellis
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
-Beim NT würd ich nicht unter 450W gehen, preislich sehr gut mit 4xPCIe ist das "Artic Cooling Fusion 550R"
dem stimme ich zu, das AC Fusion ist echt top! :daumen:
aber leistungtechnisch liegt es auf dem Niveau eines Bequiet 430W.. Aber das dürfte auch reichen!

Auchtung OC: lt auktueller PCGH-Ausgabe zieht der 965 bei 3,95Ghz OC das doppelt an Strom aus der dose (etwa 300W).. Und der Effekt des OCs bei Spielen ist 2-3Fsp mehr.. also mehr als ein Soft-OC würd ich vondaher eh nicht betreiben..
 

alex r3

Komplett-PC-Käufer(in)
Brauchst du wirklich eine neue DX11 Karte von NV um CS:S zu spielen?

Ist natürlich deine Sache.. aber wenn du nicht vorhast irgendwelche anspruchsvollen Spiele zu zocken reicht eine 260 bzw HD4870 dicke.

Ich selbst spiele Source mit onboard Grafik ;)
 
TE
P

pmarinellis

Schraubenverwechsler(in)
Brauchst du wirklich eine neue DX11 Karte von NV um CS:S zu spielen?

Ist natürlich deine Sache.. aber wenn du nicht vorhast irgendwelche anspruchsvollen Spiele zu zocken reicht eine 260 bzw HD4870 dicke.

Ich selbst spiele Source mit onboard Grafik ;)

hi alex,

ne, zum css zocken brauche ich sie natürlich nicht. darum hatte ich auch geschrieben, dass ich eine karte brauche, die ich eventuell doch länger drin habe werde, falls ich nicht gleich auf eine dx11 umsteige. darum werde ich mir eine gtx260 holen.
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
für 117€? ist bisschen teuer für die geringe mehr Leistung.. vl ist auch alternate zu teuer, am besten gleich auf geizhalz.at verlinken, dann hat man eine Bessere Preisvorstellung
 
Oben Unten