• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner reagiert irgendwann nicht mehr

BrainChecker

PC-Selbstbauer(in)
Hi Community,

mal wieder muss ich mich an euch wenden weil mich ein PC zur Verzweiflung bringt :(

Die neue Bürokiste (Eigenbau) meines Dads läuft soweit eigentlich ziemlich flott, jedoch gibt es da ein kleines Problem...
Wenn der Rechner mal im Ruhezustand war kommt er daraus nicht mehr hoch, man muss das Teil über den On-/Off-Schalter ausmachen, erst dann startet er wieder.
Zum Test habe ich mal eine alte Grafikkarte (GTX460) eingebaut um zu überprüfen ob es nur an der Bildausgabe liegt (Lüfter drehen wieder wenn man das Gerät aus dem Ruhezustand weckt). Ergebnis: Bildschirm geht überhaupt nicht mehr aus, sondern scheint einfach einzufrieren, nichts reagiert mehr. Selbige Fehlerbehebung wie schon oben genannt.

Die Komponenten:

-AMD A46300
-ASRock FM2A55M-VG3+
-4GB Corsair Vengeance LP DDR3-1600
-Crucial M500 120GB

Netzteil ist ein beQuiet Pure Power mit 350 Watt. Verbaut ist außerdem ein billiger LG DVD-Brenner unbekannten Typs...
Läuft mit Win7 64bit.

Ich vermute dass entweder das Board oder die CPU schuld sind, was meint ihr?
RAM wurde mit MemTest geprüft, SSD zeigt in CrystalDiskInfo keine Probleme.

Hoffe ihr könnt mir helfen :)
 
G

Gast20140707_2

Guest
Ist ACPI im BIOS aktiviert? Wenn ja, dann deaktiviere das einmal und teste dann.
 
TE
BrainChecker

BrainChecker

PC-Selbstbauer(in)
Danke für den Tip :)

Beim ersten Versuch ACPI zu deaktivieren hat sich das System allerdings im UEFI (!) aufgehangen. Ich musste den PC zweimal per Powerknopf ausmachen bis er überhaupt wieder irgendwas anzeigte. Beim zweiten Mal hat die Veränderung geklappt, bin jetzt mal gespannt ob sich was ändert...
 

marvinj

PCGH-Community-Veteran(in)
Problem tritt wohl noch immer auf. Also meist ist der Modi im BIOS nicht aktiviert bzw auch die Stromsoarmodie z.B. C3 etc aktivieren. Allerdings gibt mir der Aufhänger zu denken. Flash mal die aktuelle BIOS Version drauf :D

Ist dein Grakatreiebr aktuell? Ist es ein Beta-Treiber?
 
TE
BrainChecker

BrainChecker

PC-Selbstbauer(in)
Grafiktreiber ist aktuell.
Nach dem UEFI-Update geht jetzt überhaupt nichts mehr. Display bleibt schwarz :(
Gehe ich recht der Annahme dass ich das Motherboard tauschen sollte?
 
Oben Unten