• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner geht nicht mehr an / reagiert nicht mehr

Teacup

PC-Selbstbauer(in)
Hallo liebe Gemeinde,

der Rechner meiner Frau reagiert nicht mehr beim Betätigen des Anknopfes. (Keine Lüfter drehen, kein Piep, kein Tuut kein nix ;), Batterie habe ich vorsichtshalber mal getauscht, das ist am günstigsten ;D)
Ich vermute daher mal: Entweder Mainboard, Netzteil oder der Anschalter ist kaputt.
Und dazu sei gesagt: Drei Tage vorher ging er nur an, nachdem er einmal vom Strom getrennt war.

Die Zeiten eines umfangreichen Ersatzteillagers sind leider vorbei und und ich frage mich jetzt wie ich die defekte Komponente finde, ohne alles zerlegen und tauschen zu müssen.
Kann man das Netzteil ohne MB, durch Überbrückung anschalten? Oder sonst wie testen, ob es das Netzteil ist? Das würde eine erhebliche Menge Arbeit sparen.

Danke schon mal.
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Als erstes mal die Pins am mainboard überbrücken (da wo der Anschalter drauf steckt). Der pc sollte angehen, wenn du mit nem schraubenzieher diese 2 Pins überbrückst.

Als 2 es, dann mal das Netzteil überbrücken zum schauen, ob das Netzteil ohne Hardware anschaltet.

Wenn netzteil nicht angeht = Netzteil defekt

Wenn netzteil angeht, aber das überbrücken am mainboard nicht hilft = Mainboard defekt

Wenn überbrücken am Mainboard geht = schalter defekt
 
Oben Unten