• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Razer BlackWidow Tournament Edition

Greenchild

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey, hat zufällig jemand Erfahrungen mit der Razer BlackWidow Tournament Edition (Razer BlackWidow Tournament Edition 2014, USB, DE (RZ03-00811200-R3G1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland) gemacht oder kann Dinge berichten die deutlich gegen sie sprechen?

Hab sie gestern im Laden gesehen und fand sie auf den ersten Blick echt super (klein & kompakt, nicht allzu teuer, optisch genau mein Geschmack, kein unnötiger Schnickschnack). Da ich mich bei mechanischen Tastaturen allerdings null auskenne, wollte ich hier aber vorsichtshalber noch mal nachhaken bevor ich evtl nen Fehlkauf tätige.

Also falls jemand was zu berichten hat, sei es positiv oder negativ, immer raus damit :daumen:


Grüße
 

JackA

Volt-Modder(in)
Naja was gibt es negatives zu sagen:
- Sie ist von Razer, d.h. null Support, der dem Kunden entgegenkommend ist.
- Hersteller der Tastatur ist iOne, die auch nicht bekannt sind, sonderlich gute Qualität abzuliefern
- Verbaut sind keine original Cherry MX, sondern billige Klone von Kailh, dadurch ist der Preis schon mal viel zu hoch
- Dazu kommt, dass sie unbeleuchtet ist und dadurch der Preis eigentlich noch günstiger sein soll. Meine TKL (CM Storm Quickfire Rapid) hat damals 60 Euro neu gekostet, nur dass da original Cherry MX verbaut sind und der Hersteller Costar ist, der bekannt ist, hervorragende Qualität abzuliefern.

Alternativen, die nicht von iOne stammen:
- CM Storm Quickfire Rapid-i
- Ozone Strike Battle
- Lioncast LK20
- Ducky Shine 3 Slim
- CM Storm Quickfire TK
 
TE
G

Greenchild

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mhh, das klingt ja irgendwie nicht so toll :( Inwiefern macht sich der Qualitätsunterschied denn bemerkbar (Schnellere Abnutzung, schlechte Verarbeitung, etc)? Oder handelt es sich einfach nur um eine "einfachere" Variante, die trotzdem ihren Zweck erfüllt? Ich brauche nämlich nicht unbedingt den Porsche unter den Tastaturen, jedoch sollte es schon halbwegs ordentlich sein.

Hab mir die Alternativvorschläge mal angeschaut:
CM Storm Quickfire Rapid-i -> gefällt mir sehr gut, Beleuchtung schaut gut aus und Preis passt auch
Ozone Strike Battle -> mega hässlich
Lioncast LK20 -> an sich ganz schick, leuchtet aber leider blau :/
Ducky Shine 3 Slim -> abgesehen von der nicht wirklich hübschen Leertaste echt nice, dafür aber auch einfach mal 120€ teuer (angesehen vom blau leuchtenden Modell für 92€, aber halt leider blau -.- )
CM Storm Quickfire TK - > Pfeiltasten in den Numblock integriert und dieser somit direkt an den "normalen" Tasten, find ich merkwürdig

Bleibt eigentlich nur die Quickfire Rapid-i über, außer es gibt mal zufällig ne grüne Ducky Shine 3 Slim, die auch nur 92€ kostet. Ansonsten sind mir 40€ Aufschlag im Vergleich zur Razer bzw 30€ Aufschlag im Vergleich zur Quickfire Rapid-i echt n bissl derbe.
 

JackA

Volt-Modder(in)
iOne Tastaturen wie die Logitech G710+, Razer Black Widow Reihe, Roccat MK, QPad MK, Corsair K, etc. haben Probleme mit der LED Ansteuerung, weshalb die gerne verrecken. Dazu verbauen sie bei beleuchteten Mechas minderwertige Tastenkappen, die gerne brechen.
Gut das trifft jetzt nicht auf die unbeleuchtete Black Widow Tournament, weshalb du sie eigentlich auch unbedenklich kaufen kannst. Hab dir nur mal im Großen und Ganzen aufgezählt, was passieren könnte. Hatte selbst mal eine Black Widow Ultimate Stealth Edition, wo 58 Tastenkappen nach 3 Monaten Nutzung gebrochen waren. Der Razer Support hat alles auf mich geschoben, obwohl ich ihnen die Materialschwäche gezeigt habe und ich auch kein Einzelfall gewesen bin.
Schlussendlich musste ich sämtlich Transportkosten tragen und bei Razer weiß man nie, wo man sein Produkt hinschicken muss (im schlechtesten Fall in die USA).

*Die persönlich schönste Mecha muss man sich sowieso selbst modden:
DSC00451-001.JPG
P2093106.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

Greenchild

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok alles klar. Wenn sich das ganze auf die leuchtenden Modelle bezieht, dann dürfte ich da ja keine Gefahr laufen bei der Tournament. Werde sie mir morgen noch mal anschauen, ob sie mir auch auf den zweiten Blick noch so gut gefällt und wenn ja, dann werde ich ihr wohl eine Chance geben.
Alternativ werde ich aber die Quickfire Rapid-i auf jeden Fall im Hinterkopf behalten, die sagt mir definitiv auch zu.

Die Tastatur auf dem ersten Bild schaut echt nice aus :D

Vielen Dank für die Hilfe JackA$$.
 
Oben Unten