• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[RAM] Ram unter P5KC

fr0z0ne

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo liebe Forenbesucher

Ich habe folgendes Problem, und hoffe das Ihr mir mit eurem Fachwissen weiterhelfen könnt :p.
Ich habe mir seit kurzem ein neues Mainboard gekauft, wie ihr aus dem Titel entnehmen konntet, ist es ein Asus P5KC. Nun habe ich auf dem Board meine alten OCZ-Riegel (4x 1GB) laufen, jedoch zeigt mir das System nur 2GB an. Beim alten Board (Intel 975xbx) hat alles wunderbar geklappt, und mein XP hat mir die 3.5GB ausgegeben.
Im bios habe ich leider keine Einstellung gefunden, nun hoffe ich, dass ihr mir dazu einiege Tipps geben könnt :confused:.

Besten Dank
 

Oliver

Inaktiver Account
AW: Ram unter P5KC

Hast du das aktuelle Bios drauf? Ich gehe mal davon aus, dass du den Speiche nicht in die DDR3-Steckplätze gesteckt hast =)

Der Fehler ist mir neu. Mit CPU-Z solltest du den Speicher des jeweiligen Steckplatzes auslesen können. Werden da in 4 Steckplätzen Speicher angezeigt oder nur in 2?
 
TE
fr0z0ne

fr0z0ne

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ram unter P5KC

Das Bios wurde bislang nicht geupdatet, und die Riegel wurden nicht in den falschen Slot gesteckt ;-), da die hersteller ja leider den "Schlitz" des Slots verschoben haben, haha...

Betreffend CPU-Z gebe ich heute noch ein feedback, plage mich hier noch bei der Arbeit rum...

Edit: Also CPU-Z liesst unter Memory die ganzen 4Ghz aus. Komischer weise bringt mein zweit System unter Vista 32bit (Gleiche Ram's) bei der System Info nur die genannten 2Ghz. Werde heute Abend weitere Nachforschungen anstellen...

Frage zu einem Raid-System:
Im Weiteren habe ich nochmals eine Frage zum Board. Ich würde gerne ein Raid 1 erstellen, jedoch habe ich nicht die kleinste Ahnung wie das funktioniert. Habe nun soeben Windows neu aufgesetzt und alle Updates sowie Audio/Lan Treiber installiert. Leider komme ich mit dem Handbuch nicht wirklich voran...
 
Zuletzt bearbeitet:

NicoOCZ

OCZ-Staff

Anhänge

  • 64177.jpg
    64177.jpg
    147,1 KB · Aufrufe: 50
  • 64178.jpg
    64178.jpg
    130,6 KB · Aufrufe: 86
  • IMG_20190312_193851.jpg
    IMG_20190312_193851.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 38
TE
fr0z0ne

fr0z0ne

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ram unter P5KC

Also im sind die Angaben gleich wie du mir angegeben hast. Im Bios zieht er mir ein System Memory von 2048MB, jedoch bei CPU-Z eine Memory Size von 4096MB!?
 

Anhänge

  • 13032011014.jpg
    13032011014.jpg
    743,5 KB · Aufrufe: 51
  • 13032011016.jpg
    13032011016.jpg
    472,9 KB · Aufrufe: 63
  • 13032011012.jpg
    13032011012.jpg
    787,3 KB · Aufrufe: 54
  • 01042011004.jpg
    01042011004.jpg
    270,1 KB · Aufrufe: 51
  • 01042011005.jpg
    01042011005.jpg
    111,1 KB · Aufrufe: 55

Marbus16

Gesperrt
AW: Ram unter P5KC

CPU-Z listet einfach alles auf, was es finden kann, das BIOS hingegen nur das, was auch funzt.

Dein RAM könnte eine Inkompatibilität mit deinem Board haben, oder 2 RAMs sind unwahrscheinlicherweise defekt.
 
TE
fr0z0ne

fr0z0ne

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ram unter P5KC

Die Module haben folgende Spezifikationen (Kopiert aus dem Onlineshop)
OCZ Memory 2x 1GB KIT PC2-5400 Gold-Series XT, DDR2-DIMM, CL4-4-4-12, 667MHz, 240Pin. OCZ26672048ELGEGXT-K, inkl. XTC RAM-Kühler

Das komische ist wirklich, dass 2 Riegel von den Vieren funzen...bei meinem alten Board hat alles wunderbar funktioniert, was für die These, dass eine inkombabilität besteht verfestigt.
 
Oben Unten