• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RAM kompatibel obwohl nicht auf QVL gelistet? X570 Aorus Elite

DarkG4m3r

Freizeitschrauber(in)
Es sind beiweitem nicht alle RAM Kits enthalten, denn es gibt von jedem RAM Kits gefühlt 300 Variationen. Somit müssten die Hersteller sehr sehr viele RAM Kits testen.
Im Normalfall sollten die RAM laufen, auch mit XMP Profil des RAM.
Meine RAM waren auch nicht in der Listen, laufen aber mit aktiviertem XMP wunderbar und es gab noch nie ein Problem. ;)

Grüße
 

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Die QVLs sind als White List zu verstehen, die darauf geführten Kits wurden also von Gigabyte explizit geprüft. Das heißt wie von DarkG4m3r ausgeführt aber nicht, dass nur diese Kits kompatibel sind. Tatsächlich muss man heute schon sehr viel Pech haben, um eine inkompatible Kombination zu erwischen. Es gibt mit der JEDEC immerhin eine Standardisierungsstelle, in der die Hersteller festlegen, wie DDR4-SDRAM zu funktionieren hat. Sofern es also keine konkreten Hinweise gibt, dass ein RAM-Kit Kompatibilitätsprobleme verursacht, kannst du also davon ausgehen, dass es stabil auf dem Mainboard funktionieren wird.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Die QVLs sind als White List zu verstehen, die darauf geführten Kits wurden also von Gigabyte explizit geprüft. Das heißt wie von DarkG4m3r ausgeführt aber nicht, dass nur diese Kits kompatibel sind. Tatsächlich muss man heute schon sehr viel Pech haben, um eine inkompatible Kombination zu erwischen. Es gibt mit der JEDEC immerhin eine Standardisierungsstelle, in der die Hersteller festlegen, wie DDR4-SDRAM zu funktionieren hat. Sofern es also keine konkreten Hinweise gibt, dass ein RAM-Kit Kompatibilitätsprobleme verursacht, kannst du also davon ausgehen, dass es stabil auf dem Mainboard funktionieren wird.
Man kann aber auch das Pech haben, dass der RAM auf der QVL steht und trotzdem nicht läuft.
Der Speichercontroller sitzt ja in der CPU und jede CPU ist ein Unikat.
 
TE
L

Larsson92

Freizeitschrauber(in)
Man kann aber auch das Pech haben, dass der RAM auf der QVL steht und trotzdem nicht läuft.
Der Speichercontroller sitzt ja in der CPU und jede CPU ist ein Unikat.

Das ist korrekt. Diese Problematik habe ich gerade am eigenen Leib erfahren. Meine CPU läuft nur mit einem RAM Stick, ab zwei gibt es Bluescreens oder der PC bootet nicht.
 
TE
L

Larsson92

Freizeitschrauber(in)
Und mit anderem Speicher läuft Vollbestückung?

Ich habe nur zwei gleiche Kits aus dem Jahr 2015 und 2020. Der PC startet nur mit einem RAM Stick (egal welcher) im A2 Slot eingebaut.
Ich habe nur diese beiden Kits rumliegen. In meinem Skylake System läuft der RAM aber ohne Probleme.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Schau dir mal die beiden Kits an ob es sich um Dual oder Singel Ranked handelt, denn mit Sicherheit werden die aus dem Jahr 2015 Dual Ranked sein und die neuen Singel Ranked. Zumindest wenn es sich um 8 GB Riegel handelt. Ganz davon abgesehen das je Produktionszeit alles möglich an Chips verbaut werden und es so nie sicher gestellt ist das gleiche Module nachgekauft auch gut zusammen laufen werden.

In Sets wirst du an der Seriennummer auch ersehen können das diese Kits aus der selben Produktion kommen, da hiermit Kombinationsprobleme gemieden werden sollen.

Mittels CPU-Z unter "SPD" kannst du unter der Zeile "Ranked" jeden einzelnen Riegel aufrufen und schauen ob es sich um Siegel oder Dual Ranked handelt. Bitte nicht mit dem Dual Cannel Betrieb verwechseln.
 
TE
L

Larsson92

Freizeitschrauber(in)
Schau dir mal die beiden Kits an ob es sich um Dual oder Singel Ranked handelt, denn mit Sicherheit werden die aus dem Jahr 2015 Dual Ranked sein und die neuen Singel Ranked. Zumindest wenn es sich um 8 GB Riegel handelt. Ganz davon abgesehen das je Produktionszeit alles möglich an Chips verbaut werden und es so nie sicher gestellt ist das gleiche Module nachgekauft auch gut zusammen laufen werden.

In Sets wirst du an der Seriennummer auch ersehen können das diese Kits aus der selben Produktion kommen, da hiermit Kombinationsprobleme gemieden werden sollen.

Mittels CPU-Z unter "SPD" kannst du unter der Zeile "Ranked" jeden einzelnen Riegel aufrufen und schauen ob es sich um Siegel oder Dual Ranked handelt. Bitte nicht mit dem Dual Cannel Betrieb verwechseln.

Das habe ich schon einmal überprüft. Ein Kit ist 2x8GB Dual Rank und das andere Kit ist 2x8GB Single Rank. Das Single Rank hat zudem bessere Dies. Unabhängig davon funktioniert der Betrieb aber in keiner 2-Stick-Kombination fehlerfrei.
Ich will die beiden Kits jetzt eh loswerden, da ich mir nun folgendes Kit gekauft habe: G.Skill Trident Z silber/schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3200, CL14-14-14-34 (F4-3200C14D-32GTZSK)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Das beide Kits nicht zusammen laufen ist nicht ungewöhlich, das jedoch ein Kit für sich bereits Probleme macht und das Board bereits ausgetauscht wurde könnte auch am Prozessor selbst liegen, denn dessen Controller sitzt ja auf dem Prozessor.

Bei Intel könnte es auch am Sockel selbst liegen, was aber bei dir eher nicht der Fall sein wird, weil zum einem AMD ein anderen Sockel hat und du dein Mainboard auch bereits ausgetauscht hast.
 
TE
L

Larsson92

Freizeitschrauber(in)
Das beide Kits nicht laufen ist nicht ungewöhlich, das jedoch ein Kit für sich bereits Probleme macht und das Board bereits ausgetauscht wurde könnte auch am Prozessor selbst liegen, denn dessen Controller sitzt ja auf dem Prozessor.

Bei Intel könnte es auch am Sockel selbst liegen, was aber bei dir eher nicht der Fall sein wird, weil zum einem AMD ein anderen Sockel hat und du dein Mainboard auch bereits ausgetauscht hast.

In meinem Z170/6600k System liefen die Kits jeweils einzeln und auch zusammen. Und ja, da das MB getauscht wurde vermute ich den Übeltäter auf der CPU (Speichercontroller). Der ist gerade auch schon unterwegs zu Mindfactory. Wenn das auch nicht hilft, dann bin ich wirklich ratlos :D
 
Oben Unten