• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon RX 470 Reparieren/Upgrade

Thelun

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Morgen,

seit vorgestern muckt scheinbar einer der zwei Lüfter der Radeon. Sie ist schon entstaubt. Ahnung von aufmachen/reparieren hab ich eher weniger.

Bei Vollast erreiche ich meist 61-65° bei ca 1700RPM mit der Karte. Nun hab ich das Problem, das ein Lüfter bisschen röhrt und auch nicht mehr scheinbar richtig dreht, unter Vollast bei gleichen Anwendungen erreiche ich 75° und steigend, nur 600 RPM, manchmal sinds auch nur 300 oO Dementsprechend hab ich auch FPS einbrüche alle paar Minuten. von 90 gehen sie runter auf 18, dann wieder normal hoch... Hab mal ein bisschen mit der Manuellen Lüftersteuerrung rumgespielt, wenn ich die "normalen" RPM erreichen will, is die Karte so laut, das ich Angst habe, sie platzt gleich.D ie nächste Stunde/Neustart des System gehts wieder kurz ganz normal. Dachte anfangs, wäre ein Treiberproblem nach einem Windows Update, oder so, aber dem war nicht so. Was sagt ihr dazu? Ein Defekt? DIe Karte habe ich 2016 gekauft.

Was kann ich tun? Kann man sowas reparieren? Lohnt sich das?
Wenn nein, welche Karte, die im moment erschwinglich ist, könnte man als Ersatz kaufen? Ein FullHD Grafikkarte reicht mir, bin für Hilfe und Vorschläge sehr offen.

MfG
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
Möglich das die Lüfterlager bissel durch staub verkeimt sind und er widerstand hat und so nicht mehr ordentlich regelt.
Kannst nur abbauen und schauen. Oder ohne Kühler demontage schauen ob was den Lüfter bremst.

Erschwinglich ist zur Zeit nicht mal der Gebrauchtmarkt.
Eine Empfehlung auszusprechen ist da schwierig. Paar mehr Hardware Info und was du spielen willst bei welcher Auflösung wäre hilfreich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Eyren

Freizeitschrauber(in)
Also momentan ist glaube keine Karte gesehen auf Preis/Leistung erschwinglich.

Man kann einen defekten Lüfter durchaus wieder zum Laufen bekommen, dafür sind meist nur wenige Handgriffe erforderlich.

Als erstes solltest du dir Ersatzlüfter besorgen z.b. :


Dann den Kühlkörper entfernen und die Lüfter austauschen. Sieht man glaube ich in diesem Video ganz gut.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Optional wenn dir die Optik der Karte egal ist und du einfach eine kühle und leise Lösung möchtest bietet sich der "Ghettomod" an.

Dafür entfernt man die Abdeckung der Kühllamellen und installiert mit Hilfe von z.b. Kabelbinder qualitativ hochwertige Gehäuselüfter auf diese.

Wichtig ist hierbei das man noch einen Adapter für die Lüfter benötigt z.b. diesen:


Somit kann man dann laufruhige 120mm Lüfter auch mit höheren Umdrehungen laufen lassen ohne zu befürchten der Rechner fliegt zum Mond.
 
TE
Thelun

Thelun

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo.

Danke Euch. Ich hab das Video gesehen und bei der 470 müsste es wohl genauso gut gehen.
Ich versuche es mal mit dieser Reinigung, vllt hilft das ja schon. Wenn nicht, zieh ich die 2 Lüfter zum tauschen natürlich in betracht.

Zu der Hardwareinfo, ich hab mir letzten Monat bis auf die Grafikkarte ganz neue Hardware gekauft.
MSI B550 Tomahawk,
Ryzen 5 5600x,
32gb G.Skillram.

Dachte, ich wart noch bisschen mit der Karte, aber jetzt, da sie den Geist aufgibt? Wie passend.. :x
Seufz
 

Eyren

Freizeitschrauber(in)
Wie gesagt den Geist gibt die Karte nicht auf, nur die Lüfter.

Bevor ich 1000€ für eine zweitklassige Karte ausgebe, würd ich lieber einen Ghettomod basteln. Dann sieht der PC halt nicht superduper leuchtikus aus aber läuft sauber,ruhig und effektiv.
 
TE
Thelun

Thelun

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo nochmals.
@Eyren, ich bin mir nicht sicher, ob ich mir eine Bastellei zutraue, grad ein Video zwar gesehen:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
Aber hrm... :x

@TheGermanEngineer
Hallo, ich nutze eine Asus 470 STRIX OC Gaming
 

Eyren

Freizeitschrauber(in)
Naja so aus Erfahrung gesprochen ohne das Video gesehen zu haben, kann ich dir versichern das zwischen Ghettomod und Lüftertausch/Reinigung kein unterschied ist.

Für beides musst du im Endeffekt 4-6 Schrauben lösen und einen Stecker ziehen/neu einstecken.
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Das Video zeigt es ja ein wenig, da sollten einige Schrauben nahe am Motor sein und eine weiter entfernt am Steg. Man muss hier sicher die Kühlershroud (die Kunststoffabdeckung oben drauf) entfernen, um an die Kabel zu kommen.

Hier bei Amazon gibt es auch ein Lüfterkit, das passen sollte. Um die Lüfter zu entfernen, muss man sich die Lüfterblätter entsprechend drehen, damit man an die Schrauben kommt. Ist sicher nicht so einfach wie bei einer Sapphire, da gibt es einen Federkontakt, wo man den Lüfter einfach draufschraubt, sollte aber dennoch machbar sein. Ein kleiner Schraubendreher sollte daher bereit liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten