Radeon-Grafikkarte günstiger: Angebote von der RX 6500 XT bis zur RX 6900 XT

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Radeon-Grafikkarte günstiger: Angebote von der RX 6500 XT bis zur RX 6900 XT

In dieser Woche kann man u.a. eine Radeon RX 6900 XT kaufen, die um 23 Prozent günstiger ist. Im Vergleich zum Konkurrenz-Topmodell RTX 3090 Ti ist AMDs Spitzenklasse vergleichsweise günstig. Wir haben die aktuell besten Grafikkarten-Angebote für Radeon-Karten zusammengestellt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Radeon-Grafikkarte günstiger: Angebote von der RX 6500 XT bis zur RX 6900 XT
 

Maasl

Freizeitschrauber(in)
Nicht wirklich hilfreich. Die meisten Karten, die ihr da so verlinkt, sind oft noch über 60% von der UVP entfernt. Ist schon etwas frech, hier von günstig kaufen zu sprechen.
 

seth1911

Kabelverknoter(in)
Ich denke die wenigsten Kunden im 100-200€ Segment haben im moment ein Sys mit PCIE 4.0, daher ist die 6500XT eine reine verarschung.

Auch in meinem Bekannten Kreis beschäftigt sich nicht jeder 24/7 mit irgendwelchen Hardware Gedönns, so kam es auch hier zu einem dummen Vorfall.

Ein Kollege hat einen I7 6700 und kaufte die 6500XT um 237€ weil sie ihm recht günstig erschien in anbetracht der Lage nur um zu philophisieren warum die so wenig leistung hatte, um dann drauf zu kommen das im nachhinein die Karte ja absoluter Schrott mit PCIE 3.0 ist. (DieKarte ging 3 Tage später zurück)
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Immer gut, wenn man Hardware blind kauft, ohne vorher mal wenigstens einen Test gelesen zu haben, nicht wahr @seth1911 ?

Da ist natürlich der Hersteller schuld und nicht der Käufer :schief:
 

seth1911

Kabelverknoter(in)
Ja ist ja nicht so dass Menschen sich wie du 24/7 mit Hardware beschäfftigen und auch ein echtes Leben haben.

Während manche 24/7 ins Forum glubschen gehen andere arbeiten, haben z.B. Familie und Freunde, haben andere Hobbys etc.

Aber find ich gut das du als Moderator hier das Vorgehen von Amd verteidigst. Dann weis man was Sache ist.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Mir ists doch egal wie der Hersteller heißt und ich bin übrigens auch voll Berufstätig, verheiratet und habe 2 Kinder, aber Danke für dein Kompliment.
Wenn ich aber für mehrere Hundert € Hardware kaufe (egal ob nun Graka oder Fernseher oder Smartphone oder was weiß ich) dann wird man sich doch vorher mal informieren (können)? :confused:

Erst recht bei Produkten von denen ich tendenziell keinen Plan habe (weil ich mich eben nicht "24/7" damit beschäftige) , ist es um so vernünftiger sich vorher Tests und Meinungen einzuholen.
Ich hau jedenfalls nicht so viele Kohle raus ohne zu wissen ob das Produkt crap ist.
 

RobertFoster

Kabelverknoter(in)
Ich denke die wenigsten Kunden im 100-200€ Segment haben im moment ein Sys mit PCIE 4.0, daher ist die 6500XT eine reine verarschung.

Auch in meinem Bekannten Kreis beschäftigt sich nicht jeder 24/7 mit irgendwelchen Hardware Gedönns, so kam es auch hier zu einem dummen Vorfall.

Ein Kollege hat einen I7 6700 und kaufte die 6500XT um 237€ weil sie ihm recht günstig erschien in anbetracht der Lage nur um zu philophisieren warum die so wenig leistung hatte, um dann drauf zu kommen das im nachhinein die Karte ja absoluter Schrott mit PCIE 3.0 ist. (DieKarte ging 3 Tage später zurück)
Dein Kollege kann sicherlich noch nicht einmal eine Tomate von einem Radieschen unterscheiden, geschweige denn kennt er deren Aussehen. Dummheit+Ignoranz=Eigenschaden.
Das was du hier der EULE unterstellst ist schlichtweg frech und zeigt nur, das mancher Horizont eben nicht sehr weit reicht.
 

yojinboFFX

Software-Overclocker(in)
Ich kenne in meinem Bekanntenkreis recht viele Leute, die mit dem Begriff Grafikkarte schon mal nix anfangen könnten.Die wollen einfach nur spielen-lassen kein Arschbrenner laufen oder sinnieren nicht über VRam-Probleme bei Vollmond!
Der Tellerrand dieses Forums geht wohl bis zur Decke!
Gruß Yojinbo
 

Serandi

Kabelverknoter(in)
Alles immer noch völlig überteuert!!!
Das einzig richtige habe ich gemacht und habe mir eine Asus Rog Strix RX 6900 XT LC Top geholt bei kleinanzeigen für 1600€.
Ist auch schweine teuer aber dafür ein richtig geiles Teil und maximal leise!
 

Haxtible

PC-Selbstbauer(in)
Ja noch teuer,hab meine 6900 bei kleinanzeigen gekauft für 1200 neu ,hab aber allerdings mir noch den Deluxe Block von ek einfliegen lassen aus slowenien da er niergends verfühgbar\noch nicht erhältlich war.
 

Hoppss

Software-Overclocker(in)
Aktualisierung Ostern 22 :-): Ich denke gerade ... das kann doch (noch) nicht wahr sein, aber es ist Ostern und nicht Weihnachten! Die 6900XT bei Mindfactory gerade für 999€ :-)

Sollte die Saure Gurkenzeit hinsichtlich GPUs jetzt tatsächlich zu Ende gehen ?? ... :ka:
 
Oben Unten