• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon Adrenalin stürzt in Forza Horizon 3 ab und zeigt Bildfehler

N

nurintelkeinamd

Guest
Liebe PCGHX-Community,

Ich habe ein Problem. Wenn ich Forza Horizon 3 spiele, hängt sich bei hohen In-Game Geschwindigkeiten (Geschwindigkeit der Autos, es ist ja ein Fahrspiel) das Spiel auf, und nach ca. 20 Sekunden stürzt es ab und der PC zeigt Bildfehler. Der Radeon Adrenalin teilt mir mit, das ein "Treiber-Timeout" aufgetreten ist. Nach einem Neustart des PCs sind die Bildfehler wieder weg. Ich habe keine Komponenten übertaktet, alles ist auf Standard. Jetzt ist die Frage: Liegt es am Spiel, an meinem Treiber oder ist es etwas bei Windows?

Mein System: I7 9700k, AMD Radeon VII und 16GB DDR4-3000 RAM. Das Spiel ist auf einer SSD installiert (Kingston A400 960GB).

Grüsse, euer
nurintelkeinamd
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Deinstallier mal den Treiber und spiel ihn neu auf

Wenn die normal deinstallation nicht hilft nimm DDU
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Display Driver Uninstaller

Der löscht alle Reste von Display Treiber weg und und startest mit der Neuinstallation quasi auf einem Jungfräulichem System
 
TE
N

nurintelkeinamd

Guest
Ist das ein in Windows integriertes Tool oder ein externes Programm?
 
TE
N

nurintelkeinamd

Guest
Habe es jetzt versucht. Hat nichts gebracht. Aber ich habe das Problem gelöst, indem ich in Forza Horizon 3 Die Dynamische Optimierung eingeschaltet habe. Läuft jetzt Perfekt ohne Abstürze oder Hänger
 
Oben Unten