Quad Sockel Mainboard S4600LH2

sepei

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

hab das oben genannte Mainboard (S4600LH2) mit Prozessor sehr günstig bei Ebay gefunden. Da ich gerne experimentiere wäre das ein schönes neues einzigartiges Spielzeug :ugly:
Meine Frage wäre wie ich das Mainboard mit Saft versorgen kann, da ich irgendwie die Anschlüsse nicht mit denen eines ATX 24Pin finden kann?
Hat jemand irgend einen Tipp oder auch welche Pins eines ATX Steckers benötigt werden um ein Mainboard oder das Mainboard zu starten?

Danke im Voraus
 
Da gibt es normal keine Kabel fürs Netzteil ,die Stromaschlüße müßten hier sein .

Serverboard.jpg

Und das passende Netzteil wird dann normal ins Gehäuse geschoben direkt auf die Buchsen dürfte aber eine teure Bastelei werden .
 
Hab mir die Pinbelegung angesehen für diese Anschlüsse, das ist nur 12Volt und Erdung wie bei der 4-8Pin CPU belegung. Wo bekommt dann das Mainboard die Signale?
scccc.PNG
 
Mach davon bitte am Schluss noch Fotos und wenn möglih Benchmarks, will wissen was ein Board schafft. :D ABer hast du wirklich vor 1.5TB RAM zu verbauen??? :D
 
das is ne geile spilerei...jedoch bestimt minimal teuer den rest anzuschafen...ramvolbestückung, pasenye kühler weil keine borungen auser im sokel da sind usw
 
Am Optimalsten läuft dieses Board mit der Intel Xeon E5-4657L v2 .
Nur brauchst du bei diesen Board 4 Stück und bei einem Preis von ca. 5000€ pro Stück, denke ich, kannst du diese "Spielerei" vergessen.
 
Auch solltest du gleich daran denken dass die passiven Kühlkörper auf solchen Boards nicht zwangsläufig passiv ausgelegt sind.
Zur Sicherheit nur in einem Gehäuse betreiben das einen wirklich guten Luftstrom bietet.

Ich schließe mich aber dem Tenor hier an: das wird eine teure Bastelei.
 
Zurück