• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Quad-SLI geht nicht

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Leute,
ich habe seit heute 2 Geforce 7950gx2 von Gigabyte in Betrieb, da ich testweise einmal SLI bzw. Quad-SLI ausprobieren wollte, ohne arm zu werden ;)

Leider habe ich das Problem, dass zwar alle 4 GPUs angezeigt (Im Gerätemanager, im Treiber, in GPU-Z), allerdings nur 2 angesprochen werden.
D.h., dass z.b. Im PCGH-Tool (Furmark) nur 2 GPUs in der Temperatur steigen.
Könnt ihr mir vllt Tips geben, was ich machen könnte, um doch noch alle 4 GPUs zum Rechnen zu bewegen?

Was ich schon gemacht habe:
- Treiber neu installiert
- Mit dem Monitor geschaut, ob beide Karten ein Bild ausgeben
- SLI-Brücke gesetzt, abgenommen und neu gesteckt (insg. 3 Bootvorgänge)

Mein System:
CPU: Intel Core i7 930
Mobo: Gigabyte X58A-UD5
Graka: 2 x Gigabyte Geforce 7950gx2 (Bios-Versionen sind identisch lt. GPU-Z)
RAM: 3x4GB DDR3-1333 von Mushkin
Netzteil: Cougar CM700 700W

Anbei verlinke ich noch einen Screenshor mit Informationen über das System.

http://srv2.s4lmedia.de/12/0222/62s023k77k7.png
system.png
Gruß FINDmySELF
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Hast ja zwei echte Perlen ausgegraben ;) Hatte auch mal eine 7950GX2, aber zwei 7900GTX wären mir im Nachhinein lieber gewesen.

Schon versucht einen älteren Treiber zu installieren ?
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Treiber
175.16 XP
197.13 Vista
266.58 win 7

Mit denen funzt quad SLI mit den karten ;)

Funzt es mit diesen Treibern nicht liegt es nicht am Treiber
 
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Hab nun den 266.58 installiert und es hat sich nix geändert. Ich habe jetzt die Karten einzeln drinne gehabt und sie funktionieren.
Also woran könnte es liegen? SLI-Brücke defekt? Hab sie vohin erst ausgepackt. Geknickt oder äußerlich beschädigt ist sie nicht.
Mainboard kann kein quad-SLI? Laut Gigabyte wird SLI bis zu 3 Karten (3-Way-SLI) und Crossfire mit 4 Chips unterstützt. Aber wenn man es genau nimmt, wird beim QuadSLI, wie es hier aufgebaut ist, ein normales SLI aus 2 Karten gebildet. Ich bin echt am Grübeln, was es sein könnte...
 
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Der hat aber auch auf dem Screenshot im Fenster von GPU-Z "SLI: Disabled" stehen. Genauso wie ich. Mit einer einzelnen Karte, bei der Multi-GPU aktiv ist, bekomme ich im 3dmark06 ~8000 Punkte. Muss dann nochmal auf den GPU und CPU-Score schauen, weil seine CPU ja auf über 4 GHz lief...
Ich hätte noch die Möglichkeit ein Asus P5N-E SLI zu beschaffen. Da wäre ein c2d e8200@3,2GHz drauf. Vllt will das Board dann eher die 4 GPUs verbinden...


Edit: ich sehe gerade, dass andere bei HWBot in GPU-Z 4 GPUs stehen haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
So.
Ich habe heute einmal ein wenig rumprobiert und mit Windows XP Pro SP3 gearbeitet.
Nachdem also im Treiber beide Karten ein Zeichen mit "Multi-GPU" bekamen, habe ich den 3D Mark 06 gestartet und bekam ~9400 Punkte.
Dann habe ich eine Karte entfernt und auch ca. 9400 Pkt bekommen.

Dieses Ergebnis zeigt deulich, dass die 2. Karte gar nicht genutzt wird. Beide Karten funktionieren aber, da sie einzeln im System arbeiten und identische Punktzahlen im 3D Mark ausgeben.
Also kann ein Defekt der Karten ausgeschlossen werden.
Weiter werde ich morgen mal versuchen mein altes P5N-E SLI auszugraben. Vllt streikt hier das Mainboard, obwohl es SLI-zertifiziert ist.

Außer ihr habt noch eine Idee, wie ich es mit dem i7 in Gang kriegen kann.
 
H

hulkhardy1

Guest
Nimm mal den ForceWare 91.37, der war damals der erste Offizielle Treiber der extra für quad SLI geschrieben wurde und speziell für die 7950x2.
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
Also ich denke, es liegt einfach daran, dass die 7950x2 ja zwei gpus auf einer Karte sind und somit von den meisten Programmen als eine Grafikkarte an erkannt werdne jo und dafür brauch man eig nen Treiber der die richtig erkennt
 
H

hulkhardy1

Guest
Ne die Karten werden schon mit den zwei GPUs werden schon getrennt erkannt. Wenn der Treiber das tut dann auch die Programme die quad SLI unterstützen!
Das kann es nicht sein.
 
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Nachdem ich weder mit XP, noch mit Vista und 7 Erfolg hatte und auch diverse Treiber bis runter zum ForceWare 91.37 probiert habe, muss es das Mainboard sein. Denn das ist bei allen anderen Usern, die diese Karten im Quad-SLI nutzten mit SLI-Chipsätzen und nicht mit welchen von Intel, auch wenn der X58 SLI unterstützen soll.

Ich bedanke mich jedenfalls bei euch und werde nächstes Wochenende mein altes Sockel 775 System aufbauen. Das hat ein Board mit nForce-Chipsatz.
 
TE
FINDmySELF

FINDmySELF

PC-Selbstbauer(in)
Am letzten Wochenende habe ich mein altes Sokel 775 Board mit nForce650i Chipsatz ausgepackt und angeschlossen. Dort wurden die Karten unter Windows 7 mit dem Geforce 295.73 Treiber sofort als Quad-SLI erkannt und genutzt.

Im 3D Mark 06 bekam ich mit einem Core2Duo e8200@3,2ghz, 2x 1gb DDR2-800-cl5 speicher und den 2 Geforce7950gx2 ~11.400 Punkte.
Wenn ich SLI im Treiber deaktiverte, bekam ich ~4.700 Punkte als Ergebnis.

Fazit: Das Problem war offensichtlich das Mainboard, was hier und in einem anderen Forum ausgeschlossen wurde. Anders kann ich es mir nicht erklären, warum es mit dem anderen System funktionierte.

Ich bedanke mich trotzdem für eure Hilfestellung.

Gruß FINDmySELF
 
Oben Unten