PS5-Launch während Pandemie "eine Herausforderung an allen Fronten", so Marketing-Chef

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PS5-Launch während Pandemie "eine Herausforderung an allen Fronten", so Marketing-Chef

Die Corona-Krise hat auch für Sony eine immense Umstellung bedeutet - insbesondere da das Unternehmen dieses Jahr die Markteinführung seiner Next-Gen-Konsole Playstation 5 stemmen will. Der zuständige PS-Marketing-Chef hat nun einem Interview erklärt, dass der Launch der PS5 während der Pandemie an allen Fronten eine Herausforderung darstellt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: PS5-Launch während Pandemie "eine Herausforderung an allen Fronten", so Marketing-Chef
 

Blackvoodoo

Volt-Modder(in)
Microsoft und Sony sind zumindest weiter als nVidia. Bei den Konsolen wissen wir inzwischen die Technischen Daten und wie sie aussehen. Bei den kommenden Grafikkarten gibt es bis heute gar keine offiziellen Infos. Vermutlich erst am 1.9.
 

glatt_rasiert

Freizeitschrauber(in)
Jaja die Pandemie hat so einiges verändert, unteranderem das nun jede Firma für irgendwelche Verzögerungen o.a. Verfehlungen Corona vorschiebt. Und das rechtfertigt letzten Endes auch einen unverschämmten Preis.

So wird Wachstum generiert wo eigendlich keiner mehr möglich ist.:devil:
 

Zuriko

Software-Overclocker(in)
Jaja die Pandemie hat so einiges verändert, unteranderem das nun jede Firma für irgendwelche Verzögerungen o.a. Verfehlungen Corona vorschiebt. Und das rechtfertigt letzten Endes auch einen unverschämmten Preis.

So wird Wachstum generiert wo eigendlich keiner mehr möglich ist.:devil:

Wer denkt dass Covid19 gar keinen Einfluss auf Terminierungen oder Business Pläne hat, besonders in diesem Jahr, der ist in meinen Augen einfach nur naiv.

Dass die Konsolen überhaupt dieses Jahr kommen ist mal gar nicht selbstverständlich. Und die ganze Lage ist noch immer instabil, besonders die Software Entwicklung, welche aus dem Home Office nur erschwert oder gar nicht möglich ist.
 
Oben Unten