• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS4 Pro: Probleme mit 4K-HDR-Fernsehern, Sony gibt Nutzern Tipps

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Die heißen nicht HDMI 2.0 Kabel sondern einfach nur HDMI Highspeed Kabel
Crashkurs HDMI Kabel: Grundlagenwissen kompakt!

Kannst auch gerne bei Wikipedia nachlesen
High Definition Multimedia Interface – Wikipedia

na dann sag das mal denen die das genau so nennen wie ich ;)

HDMI 2.0 Kabel von Ultra-HDTV – 4K mit 60Hz, ARC und mehr!

ach und sorry das stimmt nicht berreits hdmi1.4 wurde mit hdmi hig speed beworben...aber hig speed ist kein standart aber hdmi2.0 schon ;)

aber das aller geilste;

sony empfiehlt für das optimale Erlebnis einen Hdmi 2.0 wuuuuuuuuaaaa

steht so von sony selber;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Freakless08

Volt-Modder(in)
na dann sag das mal denen die das genau so nennen wie ich ;)

HDMI 2.0 Kabel von Ultra-HDTV – 4K mit 60Hz, ARC und mehr!
Dann schau dir mal das Bild mit dem Kabel an. Da steht auch nur Highspeed auf dem Kabel und nix mit HDMI 2.0.
Als nächstes darfst du dir auch gerne die dort verlinkte Liste mit den Kabeltests anschauen und dann nochmal den Wikipedia Artikel aufrufen.

Und OH WUNDER:
Sie VERKAUFEN IHR Kabel, das sie so super getestet haben selbst....
Du fällst echt auf Werbung rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

mickythebeagle

PCGH-Community-Veteran(in)
Leute, kommt mal wieder runter !

Es geht doch jetzt nur darum das Sony die Leute zu blöd hält die Konsole richtig anzuschliessen und den schwarzen Peter den Nutzern und den TV-Herstellern zuschiebt ! :nicken:
Es steht da auch in den Foren das es bei Nutzern auftritt die die PS4pro sofort an einem neuen 4K-TV an einem HDMI 2.0x Anschluss haben.
Diese Nutzer haben an diesem TV auch einen PC mit Pascal / Polaris Grakas drann hängen und damit keine Probs

Also macht ein Bierchen auf und gut ist.:schief:.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Dann schau dir mal das Bild mit dem Kabel an. Da steht auch nur Highspeed auf dem Kabel und nix mit HDMI 2.0.
Als nächstes darfst du dir auch gerne die dort verlinkte Liste mit den Kabeltests anschauen und dann nochmal den Wikipedia Artikel aufrufen.

Und OH WUNDER:
Sie VERKAUFEN IHR Kabel, das sie so super getestet haben selbst.... HAHAAH... Du fällst echt auf jede Werbung rein.

auf der verpackung mein freund steht hdmi 2.0 denn ich hab genau den hier...und es ist massenhaft im text komm erlich das ist jezt lachhaft...(bin mir nicht ganz sicher obs jezt oben gestanden hat aber unter der seite steht halt hdmi 2.0 kabel....)und das war was ich sagte es gibt auch andere die hdmi 2.0 kabel sagen....

ich wiederhole es gibt ihn...beworben von deutschlands beliebtester seite zum tehma uhd ;)

Ultra HDTV - Deutschlands fuhrendes 4K & OLED TV Blog
 
Zuletzt bearbeitet:

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Natürlich steht das auf der Packung, sowas lässt sich halt gut verkaufen, du bist ja das beste Beispiel :fresse:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Natürlich steht das auf der Packung, sowas lässt sich halt gut verkaufen, du bist ja das beste Beispiel :fresse:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

tja fakt ist es gibt den kabel .....ob werbung oder nicht du hast mist erzählt.....es ging darum das es den hdmi2.0 kabel gibt da ich kein testlabor wie du habe kann ich dir nicht sagen ob da ein unterschied ist aufschneiden werde ich ihn auch nicht....aber ich weiß das es ihn gibt....und das er auf 10 meter in 4k kein flakern gibt wie der kabel zuvor....und das er nicht wie der kabel zuvor störungen hat....ich schlag mich mit 4k seit cr. 1,5 jahren rum....hate alle möglichen Probleme mit Kabel und seit ich den nutze nicht mehr...also funktioniert die werbung bei mir nicht nur im kopf sondern auch auf tv und pc ....
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
ach und sorry das stimmt nicht berreits hdmi1.4 wurde mit hdmi hig speed beworben...aber hig speed ist kein standart aber hdmi2.0 schon ;)
Wie wäre es wenn du den von mir verlinkten Artikel auch liest anstatt einfach etwas zu behaupten was nicht stimmt?
Du verwechselst hier den HDMI Anschluss mit dem dafür festgelegten Kabel-Standard.
sony empfiehlt für das optimale Erlebnis einen Hdmi 2.0 wuuuuuuuuaaaa
wuuuuuuuuaaaa? Was ist bei dir denn los? Hier der Text von Sony aus dem PCGH Bericht
Eine Stellungnahme gegenüber Forbes fordert die Besitzer der PS4 Pro stattdessen auf, die Einstellungen der Fernseher, die Firmware und die HDMI-Verbindung zu prüfen, um sicherzustellen, dass es sich überhaupt um einen TV mit 4K und HDR handelt und dieser korrekt angeschlossen ist.
Wo steht da was von HDMI 2.0 wuuuuuuuuaaaa? Du meinst ANSCHLUSS?
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
äh habt ihr gelesen was ich geschrieben habe ???:ugly:

ach komm AltissimaRatio.....für dich ist sony sowieso der gott auf erden...


wie war das??

sony gesteht den fehler beim vr mit dem bild verschieben...und du sagst noch die leute sind zu doof die brille zu benutzen ....


es gibt probleme von massen leute die kein bild kriegen...
was sagst du??klar sind zu doof das problem sitz erneut vor dem tv...

eee alter falter das ist doch peinlich...
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Wie wäre es wenn du den von mir verlinkten Artikel auch liest anstatt einfach etwas zu behaupten?


wuuuuuuuuaaaa? Was ist bei dir denn los? Hier der Text von Sony aus dem PCGH Bericht

Wo steht das was von HDMI 2.0 wuuuuuuuuaaaa? Du meinst ANSCHLUSS?

es steht auf einer foren seite von sony ich glaub ps3.de oder so hab den link nicht mehr im kopf....aber stand da ohne käse...

ich sag dir nur der hdmi1.4 wurde berreist mit hdmi hig speed beworben....daher ist dies nicht aussagend ob der hdmi geigent ist für einen hdmi2.0 anschluss....wenn du hingegen den hdmi2.0 kaufst der auf der seite die ich gepostet habe...x mal hdmi2.0 kabel genannt wird....kaufts ...hast du eine garant5dss der ideal für hdmi2.0 ist...
komm es steht ja sogar dort:
unser hdmi 2.0 kabel ist da...

wenn das mal ein renommiertes Magazin sagt kann es nicht verkehrt sein...

hier steht es auch nochmal

Premium PS4 Pro HDMI (HDMI 2.0) Cable Needed for 4K Support
 

mickythebeagle

PCGH-Community-Veteran(in)
Wäre doch blöd wenn das Magazin ein eigenes Kabel auf den Markt bringt zum verkauf und dann sagt das es nichts taugt, oder? :lol:

Da muss ich Dir leider jetzt auch mal recht geben.
In der letzten AudioVision war ja ein Seitenlanger Test von HDMi Kabeln. Das ergebniss kann sich wohl jeder selber ausmalen. Es musste nicht das teuerste für ein paar Hunderter sein ! :nicken:
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Wäre doch blöd wenn das Magazin ein eigenes Kabel auf den Markt bringt zum verkauf und dann sagt dass das eigene Produkt nicht besser wäre als alle anderen, oder? :lol:

was hat der Ausdruck hdmi 2.0 mit was taugen zu tun??

sie hätten ja auch nur sagen können hdmi hig speed und er würde auch noch gleich beworben.....

nochdazu sprechen auch die Bewertungen und meine eigne Erfahrung für sich...

was aber eines muss ich zurück nehmen....zwar wurde hdmi 1.4 auch mit hig speed beworben...aber es ist in der tat der haupt name für den hdmi....2.0 oder nennen wir ihn die neue hdmi generation bevor es wieder los geht...es ging mir aber eigentlich darum das man gängig zum neuen hdmi eben hdmi2.0 sagt...und das steht ja auch eben auf x seiten...ja selbst im laden versteht er dich wen du sagst ich brauch nen hdmi.2.0 kabel....weil er weis am ende der kabel muss für die hdmi 2.0 Schnittstelle gehen....

und um genau zu sein heißt es nicht Highspeed sondern meist premium hdmi...und ich glaube daß könnte wiederum damit zu tun haben daß auch berreits bei hdmi 1.4 mit hig speed hdmi geworben wurde....

aber ich glaub es ist für jeden klar wenn man sagt hdmi 2.0 kabel ...was man damit meint....und im grunde ist das der Kern...
 
Zuletzt bearbeitet:

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Da muss ich Dir leider jetzt auch mal recht geben.
In der letzten AudioVision war ja ein Seitenlanger Test von HDMi Kabeln. Das ergebniss kann sich wohl jeder selber ausmalen. Es musste nicht das teuerste für ein paar Hunderter sein ! :nicken:

leider dachte ich das auch und wollte sparfuchs spielen ergebniss ich habe heute 2 10 meter hdmi kabel im keller welche immer wieder artefakte hatten und bildaussetzer....
besonders 4k sezt hdmi echt unter Druck auf 10 meter....

wobei ich 1 von beiden noch hin und wieder nutze um einen monitor anzusteuern aber der hat nur hd und da macht es keine muxen....


es genügt auch im Amazon zu lesen wiviele probleme haben mit hdmi kabel welche länger sind alls 8 meter....
selbes spiel hatte ich übrigens auch mit displayport
 

xXCARL1992Xx

PC-Selbstbauer(in)
was hat der Ausdruck hdmi 2.0 mit was taugen zu tun??

sie hätten ja auch nur sagen können hdmi hig speed und er würde auch noch gleich beworben.....

nochdazu sprechen auch die Bewertungen und meine eigne Erfahrung für sich...

was aber eines muss ich zurück nehmen....zwar wurde hdmi 1.4 auch mit hig speed beworben...aber es ist in der tat der haupt name für den hdmi....2.0 oder nennen wir ihn die neue hdmi generation bevor es wieder los geht...es ging mir aber eigentlich darum das man gängig zum neuen hdmi eben hdmi2.0 sagt...und das steht ja auch eben auf x seiten...ja selbst im laden versteht er dich wen du sagst ich brauch nen hdmi.2.0 kabel....weil er weis am ende der kabel muss für die hdmi 2.0 Schnittstelle gehen....

und um genau zu sein heißt es nicht Highspeed sondern meist premium hdmi...und ich glaube daß könnte wiederum damit zu tun haben daß auch berreits bei hdmi 1.4 mit hig speed hdmi geworben wurde....

aber ich glaub es ist für jeden klar wenn man sagt hdmi 2.0 kabel ...was man damit meint....und im grunde ist das der Kern...

nur mal so ein HDMI Kabel ist nicht an den HDMI Standard gebunden da er nur Signale von A nach B überträgt das einzige was er erfüllen muss sind die Übertragungsraten für Standard (74,25 MHz min. 1,782 GBit/s) oder High-Speed (340 MHz min. 8,16 GBit/s)

die ganzen Standards beziehen sich auf die HDMI Ports so wie die Chips die fürs Codieren zuständig sind

du kannst jedes x-belibige HDMI kabel nehmen und es wird unter jedem HDMI Standard das selbe machen d.h. HDMI 2 Kabel gibt es nicht genau so wenig gibts HDMI 1/1.1/1.2/1.3/1.4 oder 2.1 Kabel das es nur da drauf steht ist Werbung um dem Käufer vorzugaukeln er kauft sich da da beste vom besten (worauf du wohl anscheinend auch drauf reingefallen bist)

des weiteren HDMI 1.4 wurde nicht mit "High-Speed" beworben da es nur aussagt das man mit dem Kabel auch "High-Speed" Daten übertragen kann für FHD 3D und Deep Color des weiteren gibts die Kabel auch mit "High-Speed with Ethernet" aufdruck was wären das dann für Kabel für dich ?

daraus schließen wir

1. HDMI 2/2.1 ist ein Standard für die Ports an Geräten (Konsolen, BD-Player, Grafikkarten) und den dazugehörigen Decodierchip (ich nenne es jetzt mal so)

2. HDMI 2/2.1 Kabel gib es NICHT!! da es ein stink normales kable ist oder ein "High-Speed/With Ethernet" Kabel


ja selbst im laden versteht er dich wen du sagst ich brauch nen hdmi.2.0 kabel....weil er weis am ende der kabel muss für die hdmi 2.0 Schnittstelle gehen....

glaubst du es wirklich ? der Verkäufer drückt dir einfach irgend nen HDMI Kabel in die Hand damit du so schnell wie möglich wieder aus dem laden raus bist
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
nur mal so ein HDMI Kabel ist nicht an den HDMI Standard gebunden da er nur Signale von A nach B überträgt das einzige was er erfüllen muss sind die Übertragungsraten für Standard (74,25 MHz min. 1,782 GBit/s) oder High-Speed (340 MHz min. 8,16 GBit/s)

die ganzen Standards beziehen sich auf die HDMI Ports so wie die Chips die fürs Codieren zuständig sind

du kannst jedes x-belibige HDMI kabel nehmen und es wird unter jedem HDMI Standard das selbe machen d.h. HDMI 2 Kabel gibt es nicht genau so wenig gibts HDMI 1/1.1/1.2/1.3/1.4 oder 2.1 Kabel das es nur da drauf steht ist Werbung um dem Käufer vorzugaukeln er kauft sich da da beste vom besten (worauf du wohl anscheinend auch drauf reingefallen bist)

des weiteren HDMI 1.4 wurde nicht mit "High-Speed" beworben da es nur aussagt das man mit dem Kabel auch "High-Speed" Daten übertragen kann für FHD 3D und Deep Color des weiteren gibts die Kabel auch mit "High-Speed with Ethernet" aufdruck was wären das dann für Kabel für dich ?

daraus schließen wir

1. HDMI 2/2.1 ist ein Standard für die Ports an Geräten (Konsolen, BD-Player, Grafikkarten) und den dazugehörigen Decodierchip (ich nenne es jetzt mal so)

2. HDMI 2/2.1 Kabel gib es NICHT!! da es ein stink normales kable ist oder ein "High-Speed/With Ethernet" Kabel




glaubst du es wirklich ? der Verkäufer drückt dir einfach irgend nen HDMI Kabel in die Hand damit du so schnell wie möglich wieder aus dem laden raus bist

hdmi1.4 wurde ehrlich so beworben steht auch heute noch so wen du es googlst...hier mal einer und er hat auch Ethernet istv aber nur 1.4

https://www.walmart.com/ip/UPSTAR-ZP10-10-UpStar-HDMI-1080p-High-Speed-HDMI-1.4-Cable-6/47930382

das mit dem hdmi 2.0 weiß ich ja das es im Grunde nur ein hdmi mit mehr Datenrate ist....siehe dazu burosch Artikel: auf den hdmi kommt es an....

BUROSCH - The Display Experts

was nicht stimmt ist das jeder hdmi das selbe tut den der hdmi1.4 oder wie du in nennen willst kann 4k nur mit 30 herz das ist auch ein fakt....

du kannst zum hdmi sagen premium...hig speed oder eben auch hdmi 2.0 ich bin da nicht der einzige... das ist was ich sagen will und es gibt selbst händler die die kabel so nennen ....darum hab ich ja den beweis gebracht das es den sehr wohl so zu kaufen gibt!

komm mal ganz ehrlich was glaubst du ?? das im ernst einer zu einen laden geht und sagt: ich brauch einen Hdmi der 18 gigabit schafft???
oder glaubst du er sagt einen hdmi 2.0 oder premium oder hig speed??

Fakt ist der neue Hdmi Standard heißt 2.0 und wenn ich sage ich brauch nen kabel der hdmi 2.0 ready ist oder eben sage einen hdmi 2.0 dann checkt das jeder Idiot auf dem Planet oder nicht??

du kannst nach hdmi 2.0 Kabel googl fragen und wirst sehen das es der allgemeine Mensch so nennt und auch versteht was der macht!(nämlich er funktioniert mit der buchse hdmi2.0 mit 18 gigabits Transferrate)

aber gehe mal an meinen ersten post und sag mir ob es verständlicher gewesn wäre wen ich geschrieben hätte:

jeder 18 gigabit hdmi ist abwertskombatibel und die ps4 hat ne hdmi2.0 busche daher sollte es nicht am tv liegen!?

oder ist es echt einfacher erklärt wenn ich sage jeder hdmi 2.0 kabel kann abwerts genuzt werden:::mann hätte auch einfügen können jeder hdmi 2.0 unterstützende kabel....

das doch ein Witz es ging darum das der hdmi 2.0 kann Punkt und als er sagte es gibt keine hdmi 2.0 kabel dachte ich er will mich verarschen...

denn es gibt sie sie sind hdmi 2.0 ready und werden gerne auch hdmi 2.0 genannt (wenn auch technisch gesehen nichts dahinter ist..außer mehr Daten volumen)

ich muss ehrlich sagen ich sagte immer Hdmi 2.0 Kabel für mich war damit klar ich brauch nen kabel der hdmi 2.0 beherrscht fertig mehr nicht .....
 
Zuletzt bearbeitet:

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Liest du überhaupt was wir schreiben?

Wie der Normalo von nebenan HDMI-Kabel nennt ist mir ehrlich gesagt völlig egal, fast ist technisch gesehen gibt es keine speziellen HDMI 2.0 Kabel und fertig...
Der Normalo glaubt ja auch das es HDMI -> VGA Kabel gibt :ugly:
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Ich frage mich wirklich über was Ihr Hier streitet, schon mal was von der "klügere gibt nach" gehört? Der Andere kauft übrigens im Mediamarkt..... ;)

@Topic

Im Grunde ist es egal wer genau dran schuld hat, die Schuld fällt zurück auf Sony. Sony bewirbt seine PS4pro mit Eigenschaften die Sie eigentlich (technisch nativ nicht kann: nämlich "4K Gaming". Der Fernseher funktioniert auch ohne PS4 ergo stellt sich die Frage warum der Käufer die Schuld bei den TV Herstellern suchen sollte. Er stellt nur fest, "PS4 geht nicht, kacke". Und Ja, ich behaupte einfach mal, dass der Standardkäufer nicht technisch versierterer sein muss als jemand der seinen Blueray-Player anschließen will. Das ist ja das Grundkonzept der Konsole: Anschließen und spielen. Und nicht wie beim PC: aufbauen, OS konfigurieren, Treiber updaten und feststellen das die vom Hersteller eingebaute 50€ Grafikkarte mit 2GB Ram doch nicht BF1 in vollen Details in 4k wiedergeben kann.

Wenn Sony jetzt der Tatsache geschuldet, das man einen Unterklasse PC (mitsamt PC spezifischen Fehlerquellen) als Konsole tarnt und darüber hinaus auch noch pseudo Standards entwickelt die eben nicht zu 100% funktionieren und das Problem auf Käufer und TV Hersteller abwälzen will, ist das nicht in Ordnung.
 
Zuletzt bearbeitet:

LeoC

Kabelverknoter(in)
.....

du kannst jedes x-belibige HDMI kabel nehmen und es wird unter jedem HDMI Standard das selbe machen d.h. HDMI 2 Kabel gibt es nicht genau so wenig gibts HDMI 1/1.1/1.2/1.3/1.4 oder 2.1 Kabel das es nur da drauf steht ist Werbung um dem Käufer vorzugaukeln er kauft sich da da beste vom besten (worauf du wohl anscheinend auch drauf reingefallen bist)

des weiteren HDMI 1.4 wurde nicht mit "High-Speed" beworben da es nur aussagt das man mit dem Kabel auch "High-Speed" Daten übertragen kann für FHD 3D und Deep Color des weiteren gibts die Kabel auch mit "High-Speed with Ethernet" aufdruck was wären das dann für Kabel für dich?



Nach deiner Aussage müsste ich dann auch jedes USB-Kabel auch für 3.0 nehmen können, auch mit dem gleichen Geschwindigkeitsvorteil ggü. von 1.0.

Bitte benutze mal die Komma- und Punktregeln.
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Ich frage mich wirklich über was Ihr Hier streitet, schon mal was von der "klügere gibt nach" gehört? Der Andere kauft übrigens im Mediamarkt..... ;)

@Topic

Im Grunde ist es egal wer genau dran schuld hat, die Schuld fällt zurück auf Sony. Sony bewirbt seine PS4pro mit Eigenschaften die Sie eigentlich (technisch nativ nicht kann: nämlich "4K Gaming". Der Fernseher funktioniert auch ohne PS4 ergo stellt sich die Frage warum der Käufer die Schuld bei den TV Herstellern suchen sollte. Er stellt nur fest, "PS4 geht nicht, kacke". Und Ja, ich behaupte einfach mal, dass der Standardkäufer nicht technisch versierterer sein muss als jemand der seinen Blueray-Player anschließen will. Das ist ja das Grundkonzept der Konsole: Anschließen und spielen. Und nicht wie beim PC: aufbauen, OS konfigurieren, Treiber updaten und feststellen das die vom Hersteller eingebaute 50€ Grafikkarte mit 2GB Ram doch nicht BF1 in vollen Details in 4k wiedergeben kann.

Wenn Sony jetzt der Tatsache geschuldet, das man einen Unterklasse PC (mitsamt PC spezifischen Fehlerquellen) als Konsole tarnt und darüber hinaus auch noch pseudo Standards entwickelt die eben nicht zu 100% funktionieren und das Problem auf Käufer und TV Hersteller abwälzen will, ist das nicht in Ordnung.

Guten Morgen alle zusammen. Nur gut das ich gestern Abend den PC ausgemacht habe. :D

@SFT-GSG

Klar wird es hier Probleme geben die auch von der PS4 ausgehen. Vielleicht sogar ein simples Software Problem. Als Bsp. nehme ich mal meinen Samsung TV. Um da das volle UHD nutzen zu können muss man dieses HMDI UHD Color speziell für den HDMI Eingang an dem die PS4 Pro hängt aktivieren. Auch für den Sky Plus Pro und den PC wenn man den vollen Farbraum nutzen möchte. Der Sky+ Pro verweigert wie gesagt sogar völlig den Dienst ohne diese Einstellung(dann nur 1080p möglich). Ich lese seit die Pro draussen ist aber immer weider von Leuten die eben genau den Fehler machen und dann bei Sony meckern warum auf ihrem Samsung UHD TV der HDR kann, die PS4 kein HDR darstellt. Und das da Farbraum 4:2:0 steht, damit können eh wenige was anfangen. Da gibt es bei der Pro ein Menü wo man sieht was der TV unterstützt. Das Problem was ich jetzt sehe. Es gibt einfach für jeden Hersteller da andere Rahmenbedingungen und ich bezweifle das Sony in der Lage ist alle Eventualitäten bei dem individuellen User daheim abzuwägen. Dennoch müssen sie natürlich prüfen ob sie da ein Softwareproblem haben.

Was Sony auf alle Fälle im Griff haben müsste wären User mit Sony TV's. Aber selbst da könnte noch ein weiteres Gerät in der Kette hängen von der das Problem ausgeht.

Aber das ist eben jetzt auch wieder der Stolz. Natürlich will niemand zugeben das der Fehler bei ihm liegt. Hab das erst ausführlich mit Samsung durch. Was ich mir da teilweise anhören musste ist schon irre. Bloß nicht eingestehen das es am eigenen Produkt liegt. Aber das ist ein anderes Thema.

Ich wollte eigentlich nur sagen, hätte es den HDMI 2.0 Standard von Anfang an gegeben und gäbe es nicht diese Besonderheiten die der Anwender beim anschließen kennen muss, gäbe es vermutlich auch weniger Probleme. Eben ähnlich wie bisher, anschließen und gut. Aber das ganze Thema ist für den Anwender der einfach nur kauft, daheim anschließt und loslegen will zu kompliziert geworden. Und wenn der 2.1 Standard kommt den man dann wieder nicht nachrüsten kann geht die Verwirrung in die nächste Runde.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Liest du überhaupt was wir schreiben?

Wie der Normalo von nebenan HDMI-Kabel nennt ist mir ehrlich gesagt völlig egal, fast ist technisch gesehen gibt es keine speziellen HDMI 2.0 Kabel und fertig...
Der Normalo glaubt ja auch das es HDMI -> VGA Kabel gibt :ugly:

also du sagtest es gibt keinen speziellen hdmi 2.0 kabel....was ergo nicht stimm es gibt eigne kabel die für hdmi 2.0 gemacht sind!

ich zeigte dir das es sogar Geschäfte gibt die die kabel hdmi 2.0 nennen!

ich zeigte das hdmi 1.4 berreits hig speed hdmi genannt wurde !

80 % sagen zu nen hdmi fähigen 2.0 kabel einfach hdmi 2.0 das ist doch echt nicht schwer zu verstehen ....
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Stellst du dich gerade mit Absicht dämlich?

Die Bezeichnung für das Marketing ist mir völlig egal, technisch gibt es keine HDMI 2.0 Kabel :schief:
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Guten Morgen alle zusammen. Nur gut das ich gestern Abend den PC ausgemacht habe. :D

@SFT-GSG

Klar wird es hier Probleme geben die auch von der PS4 ausgehen. Vielleicht sogar ein simples Software Problem. Als Bsp. nehme ich mal meinen Samsung TV. Um da das volle UHD nutzen zu können muss man dieses HMDI UHD Color speziell für den HDMI Eingang an dem die PS4 Pro hängt aktivieren. Auch für den Sky Plus Pro und den PC wenn man den vollen Farbraum nutzen möchte. Der Sky+ Pro verweigert wie gesagt sogar völlig den Dienst ohne diese Einstellung(dann nur 1080p möglich). Ich lese seit die Pro draussen ist aber immer weider von Leuten die eben genau den Fehler machen und dann bei Sony meckern warum auf ihrem Samsung UHD TV der HDR kann, die PS4 kein HDR darstellt. Und das da Farbraum 4:2:0 steht, damit können eh wenige was anfangen. Da gibt es bei der Pro ein Menü wo man sieht was der TV unterstützt. Das Problem was ich jetzt sehe. Es gibt einfach für jeden Hersteller da andere Rahmenbedingungen und ich bezweifle das Sony in der Lage ist alle Eventualitäten bei dem individuellen User daheim abzuwägen. Dennoch müssen sie natürlich prüfen ob sie da ein Softwareproblem haben.

Was Sony auf alle Fälle im Griff haben müsste wären User mit Sony TV's. Aber selbst da könnte noch ein weiteres Gerät in der Kette hängen von der das Problem ausgeht.

Aber das ist eben jetzt auch wieder der Stolz. Natürlich will niemand zugeben das der Fehler bei ihm liegt. Hab das erst ausführlich mit Samsung durch. Was ich mir da teilweise anhören musste ist schon irre. Bloß nicht eingestehen das es am eigenen Produkt liegt. Aber das ist ein anderes Thema.

Ich wollte eigentlich nur sagen, hätte es den HDMI 2.0 Standard von Anfang an gegeben und gäbe es nicht diese Besonderheiten die der Anwender beim anschließen kennen muss, gäbe es vermutlich auch weniger Probleme. Eben ähnlich wie bisher, anschließen und gut. Aber das ganze Thema ist für den Anwender der einfach nur kauft, daheim anschließt und loslegen will zu kompliziert geworden. Und wenn der 2.1 Standard kommt den man dann wieder nicht nachrüsten kann geht die Verwirrung in die nächste Runde.

um zu tehma zurück zu kehren ich denke nicht das der hdmi noch eine Runde schafft....oder ich hoffe es zumindest nicht....dennn bereits jezt ist der hdmi kabel für 2.0 gnadenlos überfordert er schafft nicht mal 10 bit mit 4.4.4 und 60 herz.....das ist erlich gesagt grauenhaft.....und ich verstehe auch nicht warum sich nicht der displayport auch am tv durchsetzen kann.....der hätte um welten bessere Möglichkeiten.

dürffte man wissen um was es bei samsung ging?? habe selber den js9000....
 
Zuletzt bearbeitet:

huenni87

Software-Overclocker(in)
um zu tehma zurück zu kehren ich denke nicht das der hdmi noch eine Runde schafft....oder ich hoffe es zumindest nicht....dennn bereits jezt ist der hdmi kabel für 2.0 gnadenlos überfordert er schafft nicht mal 10 bit mit 4.4.4 und 60 herz.....das ist erlich gesagt grauenhaft.....und ich verstehe auch nicht warum sich nicht der displayport auch am tv durchsetzen kann.....der hätte um welten bessere Möglichkeiten.

dürffte man wissen um was es bei samsung ging?? habe selber den js9000....

In der Hinsicht sind wir uns zumindest mal einig. :)

Es ging drum das man um 4K60Hz bei 4:4:4 erreichen zu können den HDMI UHD Colour Modus für den entsprechenden HDMI Port aktivieren muss. HDCP 2.2 hat der JS9000 an allen Eingängen. Das ist da zumindest kein Problem.
Um an der PS4 Pro also RGB Voll einstellen zu können muss diese Einstellung am TV gemacht werden. Ansonsten geht es nicht. Für den PC der an dem TV angeschlossen wird gilt das gleiche.

Warum das so ist und warum man die Einstellungen nicht einfach ab Werk aktiviert weiß ich allerdings auch nicht. Solche Einstellungen gibt es auch bei LG und Sony. Bei den anderen weiß ich es nicht.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
In der Hinsicht sind wir uns zumindest mal einig. :)

Es ging drum das man um 4K60Hz bei 4:4:4 erreichen zu können den HDMI UHD Colour Modus für den entsprechenden HDMI Port aktivieren muss. HDCP 2.2 hat der JS9000 an allen Eingängen. Das ist da zumindest kein Problem.
Um an der PS4 Pro also RGB Voll einstellen zu können muss diese Einstellung am TV gemacht werden. Ansonsten geht es nicht. Für den PC der an dem TV angeschlossen wird gilt das gleiche.

Warum das so ist und warum man die Einstellungen nicht einfach ab Werk aktiviert weiß ich allerdings auch nicht. Solche Einstellungen gibt es auch bei LG und Sony. Bei den anderen weiß ich es nicht.

hay das hab ich auch schon durch haahha hast du auch den js9000??

ich habe in einen Forum gelesn das der uhd hdmi deaktiviert ist da man unter Umständen mit normalen Video Material was zb RTL und ko mit 1080i ausstrahlen Verfälschungen bekommen könnte da es sich nicht mit der uhd Einstellung verträgt daher soll es eben standardmäßig deaktiviert sein...
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Sollten die sich doch auf den Standard 2.1 einigen wäre man zumindest für 4K endlich mal an einem Punkt wo man alles abdeckt. Bei dem JS9000 (ja den habe ich auch) habe ich dann die Hoffnung das Samsung per One Connect Box wieder die Möglichkeit bietet auf 2.1 zu gehen. Das wird sich zeigen.

Die Erklärung mit dem 1080i Signal mag sein. Ich nutze den internen Tuner und da gibt es ja diese Einstellung nicht. Mich hatte es nur gewundert warum man das eigentlich immer separat einstellen muss.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Sollten die sich doch auf den Standard 2.1 einigen wäre man zumindest für 4K endlich mal an einem Punkt wo man alles abdeckt. Bei dem JS9000 (ja den habe ich auch) habe ich dann die Hoffnung das Samsung per One Connect Box wieder die Möglichkeit bietet auf 2.1 zu gehen. Das wird sich zeigen.

Die Erklärung mit dem 1080i Signal mag sein. Ich nutze den internen Tuner und da gibt es ja diese Einstellung nicht. Mich hatte es nur gewundert warum man das eigentlich immer separat einstellen muss.

auch wen sie es via conect box machen wie schon mal.....(übrigens die neue kleine funzt bei uns nicht) bleibt leider zu sagen das unser tv hdr nur bedingt beherrscht...wenn ich auch sagen muss das die Bildqualität erhaben ist und ich auch im Geschäft bei den neuen nicht viel unterschied sehe aber bei hdr ist es dann echt heftig wenn du dir mal ein Modell mit 1000 nits anschaust!
hast du den 65 zoll??

hast du hdr filme schon gesehen wen ja was sind da deine settings??

habe gestern den ersten gesehen und mir gefiel es zwar aber manche Sachen wirken irgend wie zu künstlich!
 

xXCARL1992Xx

PC-Selbstbauer(in)
.. jedes USB-Kabel auch für 3.0 nehmen können, auch mit dem gleichen Geschwindigkeitsvorteil ggü. von 1.0.
...

genau habs sogar selber mal getestet gehabt und mit dem popligen USB2 beworbenen Verlängerungskabel (!) hab ich die selben werte erreicht (USB3) als wenn ich den Stick direkt in den Port gesteckt hätte.

einen Standard für die Kabel wie bei HDMI gibt es nicht da es nur den weg für die Signlae von Sender und Empfänger verlängert, das Kabel an sich muss nichts kodieren oder umwandeln, also hat es keinen Standard an den es gebunden ist wie die Buchse

Nimmst du einen High-Speed HDMI Kabel wird er 4K übertragen können bei 1.4 Port halt nur in 4K/30 weil der Port nicht mehr kann bei einem HDMI 2/2.1 Port dann halt 4K/60 oder 4K/24 für 3D das kann 1.4 nämlich nicht (in 4K)

Deshalb ist er einfach nur auf das ganze Marketing reingefallen HDMI Kabel Speziell für HDMI 2/2.1 Standard gibt es nicht und wird es nicht geben außer die brauchen irgendwann mehr Bandbreite dann wird es eine 3. sorte an Kabeln geben neben Standard und High-Speed
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
genau habs sogar selber mal getestet gehabt und mit dem popligen USB2 beworbenen Verlängerungskabel (!) hab ich die selben werte erreicht (USB3) als wenn ich den Stick direkt in den Port gesteckt hätte.

einen Standard für die Kabel wie bei HDMI gibt es nicht da es nur den weg für die Signlae von Sender und Empfänger verlängert, das Kabel an sich muss nichts kodieren oder umwandeln, also hat es keinen Standard an den es gebunden ist wie die Buchse

Nimmst du einen High-Speed HDMI Kabel wird er 4K übertragen können bei 1.4 Port halt nur in 4K/30 weil der Port nicht mehr kann bei einem HDMI 2/2.1 Port dann halt 4K/60 oder 4K/24 für 3D das kann 1.4 nämlich nicht (in 4K)

Deshalb ist er einfach nur auf das ganze Marketing reingefallen HDMI Kabel Speziell für HDMI 2/2.1 Standard gibt es nicht und wird es nicht geben außer die brauchen irgendwann mehr Bandbreite dann wird es eine 3. sorte an Kabeln geben neben Standard und High-Speed

hä also ne ich hab ne usb 3.0 Kabel und einen normalen an einer ssd extern und wenn ich Daten kopiere kakt der normale usb deutlich ab!

selbes gilt auch für den hdmi 1.4 hab ich noch einen hier der schafft keine 60 herz.....

neme ich den genanten hdmi 2.0 (tauglichen)) geht 60 herz am pc einzustellen!
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
HDR Premium haben wir nicht. Dennoch ist schon ein deutlicher Unterschied zu erkennen. Bisher hatte ich leider nur HDR Testfiles und eben dann natürlich die Games auf PS4 Pro die ein HDR Update erhalten haben. Da kann man schon Unterschiede erkennen. Das ist definitiv schon ein Zugewinn. Ich hab den 55er. Sitze aber nur knapp 2m weg. Mit den Bildeinstellungen spiele ich teilweise viel rum. Kommt immer drauf an wie das Umgebungslicht gerade ist. Man kann eh in der Regel die Einstellungen eines anderen nicht 1:1 übernehmen da jedes Panel Abweichungen hat und es auch auf die Räume ankommt wie und wo der TV steht.

Aber das ist jetzt hier zu OT. Ich bin mit dem JS9000 voll zufrieden auch wenn ich die Augen gerollt habe als ich das mit HDR gehört habe. Gerade nach meiner Odyssee mit dem F9000 den ich vorher hatte und wo ich mit Samsung ordentlich an einander geraten bin.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Und ich versuche es nochmal, du hast kein HDMI 1.4 Kabel, sondern ein HDMI-Standard, HighSpeed oder Premium HighSpeed Kabel, weiß Gott was daran so schwer zu verstehen ist...
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Und ich versuche es nochmal, du hast kein HDMI 1.4 Kabel, sondern ein HDMI-Standard, HighSpeed oder Premium HighSpeed Kabel, weiß Gott was daran so schwer zu verstehen ist...

alter es nervt dann hab ich halt den hdmi der für die 1.4 Buchse gedacht war mann ...ist doch behindert

geh mal in die pc Diskussion hdr Seite jeder andere sagt zu den kak hdmi 2.0 kabel oder hdmi 1.4 und wens dir nicht passt dann schau nicht hin ....
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
HDR Premium haben wir nicht. Dennoch ist schon ein deutlicher Unterschied zu erkennen. Bisher hatte ich leider nur HDR Testfiles und eben dann natürlich die Games auf PS4 Pro die ein HDR Update erhalten haben. Da kann man schon Unterschiede erkennen. Das ist definitiv schon ein Zugewinn. Ich hab den 55er. Sitze aber nur knapp 2m weg. Mit den Bildeinstellungen spiele ich teilweise viel rum. Kommt immer drauf an wie das Umgebungslicht gerade ist. Man kann eh in der Regel die Einstellungen eines anderen nicht 1:1 übernehmen da jedes Panel Abweichungen hat und es auch auf die Räume ankommt wie und wo der TV steht.

Aber das ist jetzt hier zu OT. Ich bin mit dem JS9000 voll zufrieden auch wenn ich die Augen gerollt habe als ich das mit HDR gehört habe. Gerade nach meiner Odyssee mit dem F9000 den ich vorher hatte und wo ich mit Samsung ordentlich an einander geraten bin.

jup stimmt ich bein soweit auch top zufrieden

bin bei den Einstellungen nur nicht immer sicher ob es besser ist die Hintergrund Beleuchtung auf 20 zu lassen...es wurde mal in einer Test Zeitung geschrieben das der js9000 am besten mit dem dynamischen Bildmodus funktioniert!
 

xXCARL1992Xx

PC-Selbstbauer(in)
alter es nervt dann hab ich halt den hdmi der für die 1.4 Buchse gedacht war mann ...ist doch behindert

geh mal in die pc Diskussion hdr Seite jeder andere sagt zu den kak hdmi 2.0 kabel oder hdmi 1.4 und wens dir nicht passt dann schau nicht hin ....

ist dir schonmal in den sinn gekommen das die es immer so schreiben damit die anderen wissen was für eine HDMI Buchse sie haben ?!

es ist irrelevant was für ein Kabel das ist da es nur 2 gibt (Standard und High-Speed sowie beides mit Ethernet) die alles können der Standard halt langsamer als der High-Speed

es hängt alles von der Buchse ab was übertragen werden kann ist die Buchse 1.4 kann die auch nur 1.4 Spezifische Sachen Übertragen.

und ich kann an meinem PC auch 60HZ einstellen und es ist kein HDMI 2 kabel da es die nicht gibt es hängt vom Gerät ab nicht vom Kabel
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
ist dir schonmal in den sinn gekommen das die es immer so schreiben damit die anderen wissen was für eine HDMI Buchse sie haben ?!

es ist irrelevant was für ein Kabel das ist da es nur 2 gibt (Standard und High-Speed sowie beides mit Ethernet) die alles können der Standard halt langsamer als der High-Speed

es hängt alles von der Buchse ab was übertragen werden kann ist die Buchse 1.4 kann die auch nur 1.4 Spezifische Sachen Übertragen.

und ich kann an meinem PC auch 60HZ einstellen und es ist kein HDMI 2 kabel da es die nicht gibt es hängt vom Gerät ab nicht vom Kabel

das hab ich ja jetzt verstanden aber ich kann mirs nicht in 5 Minuten abgewöhnen ich sag immer noch hdmi 2.0 und am ende weiß einer was ich meine ....noch dazu finde ich es höchst verwirrend das selbst hdmi 1.4 damals mit hig speed beworben wurden...

nehmen wir mal an ich geh in den laden und sag zum Verkäufer ich würde gerne ein hdmi hi speed kabel haben ...so er geht und bringt mir dieses hier:

https://i5.walmartimages.com/asr/c7...1dcf0_1.6c99e76ea6fb75055ff1c0fd6f5a4d60.jpeg

so ok er hat an sich nichts falsch gemacht dennoch ist mir mulmig weil ich persönlich nicht lese das dieser hdmi Kabel auch für hdmi 2.0 Buchse funktioniert oder ob dieser Kabel die gewünschte Daten in der Lage ist zu senden!

wenn ich aber zum her Verkäufer sage bitte geben sie mir ein hdmi 2.0 kabel dann hab ich mehr vertrauen wenn er mir eine bringt wo auch noch oben steht hdmi.2.0

sorry das mag zwar technisch unkorrekt sei aber dennoch ist es mir lieber das da steht das dieser Kabel den Standard für hdmi 2.0 buchsen gewachsen ist!

und dies steht echt massen haft bei jeden Hdmi kabel dabei da steht dann auch noch hdmi.2.0 b oder a

aber immerhin ich sehe a der kabel ist für hdmi2.0 geeignet!
 

xXCARL1992Xx

PC-Selbstbauer(in)
da steht ja High Speed drauf solange es kein Standard ist kannst du damit alles Übertragen was die HDMI Ports übertragen können

und ich glaub die Standard Kabel werden nicht mehr Verkauft oder sind fast nicht mehr zu finden (Ok Amazon hat noch welche aber nicht viele)

das mit den Zahlen haben die auch irgendwann abgeschafft genau wegen dieser Verwirrung oder laut Wikipedia ist es Verboten die Versionsnummern mit an zu geben da ein Normaler Nutzer daraus nichts schließen kann

Von Wikipedia

Grund für das Verbot sind die irritierenden Nummern, die häufig den Marketing-Abteilungen der Kabel-Hersteller entsprungen sind und den Eindruck vermittelt haben, dass nur die neueste Kabelversion allen Anforderungen genüge.

alles nur Marketinggewäsch um den kunden zu vermitteln er MUSS das neuste Kabel kaufen obwohl sein altes HDMI High-Speed kabel genau das selbe kann
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
da steht ja High Speed drauf solange es kein Standard ist kannst du damit alles Übertragen was die HDMI Ports übertragen können

und ich glaub die Standard Kabel werden nicht mehr Verkauft oder sind fast nicht mehr zu finden (Ok Amazon hat noch welche aber nicht viele)

das mit den Zahlen haben die auch irgendwann abgeschafft genau wegen dieser Verwirrung oder laut Wikipedia ist es Verboten die Versionsnummern mit an zu geben da ein Normaler Nutzer daraus nichts schließen kann



alles nur Marketinggewäsch um den kunden zu vermitteln er MUSS das neuste Kabel kaufen obwohl sein altes HDMI High-Speed kabel genau das selbe kann

ok mag sein aber qualitativ gibt es dennoch extreme Unterschiede siehe auch mein Artikel zu burosch: der hdmi machts aus..

weil ich habe bei 10 metern extrem aufpassen müssen ...

und das mit den nummern dann müsste man amazon einsperren die steht dort bei jeden kabel dabei aber echt bei jeden:

IBRA(R) 15m High Speed PRO BLACK GOLD Spanne HDMI 2.0: Amazon.de: Computer & Zubehor

Ultra HDTV Premium 4K HDMI Kabel 2 Meter | HDMI 2.0b: Amazon.de: Computer & Zubehor

wie gesagt ich hab mich da auch Blenden lassen man lernt ja nie aus ich muss sagen hab da schon dran geglaubt sei mir nicht böse aber ich tu mich hier echt schwer dieses alte Glaubens Muster gegen das deine einzutauschen auch wenn du recht haben wirst da ich gerade auch mit jemanden telefoniert habe der dies in der schule gelernt hat für pc Techniker und auch er gab dir recht seine Worte:

unterm strich hat er aber recht es gibt keine eignen hdmi 2.0 kabel ...aber es stimmt das es fast 80 % der Leute so sagen und auch jeder versteht was er sagen will...

das wars was er sagte und ich werde halt wahrscheinlich ein werbungs Zombie hier sein und auch weiterhin hdmi 2.0 sagen da ich mich da einfach irgend wie verstandener fühle...
 

xXCARL1992Xx

PC-Selbstbauer(in)
naja es ist ja nicht Amazon sondern auch die ganzen Händler selber die das machen

was die Qualität angeht had die Truppe vom HDMI Standard dafür auch Richtlinien gesetzt

aber das bei 10m die Qualität irgendwann nicht mehr so ist wie bei 1m ist physikalisch bedingt da bei 10m ein höherer Anspruch vom Material gefordert wird

ab 10m würde auch nen Repeater sich lohnen bis 10m ist die Funktion gewährleistet das es gehen muss alles darüber ist "wens funzt, funzt es wenn nicht pech gehabt"
 
Oben Unten