• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS4 Pro: Probleme mit 4K-HDR-Fernsehern, Sony gibt Nutzern Tipps

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PS4 Pro: Probleme mit 4K-HDR-Fernsehern, Sony gibt Nutzern Tipps

Die neue Playstation 4 Pro hat Probleme mit einigen 4K-HDR-Fernsehern, die beim Anschluss der Konsole kein Bild darstellen. Leider scheinen sich die Fernseh-Hersteller und Sony gegenseitig die Verantwortung für das Problem zuzuschieben. In einer Stellungnahme deutet Sony außerdem an, dass die Besitzer der Playstation 4 Pro vielleicht falsche Einstellungen verwenden oder die Konsole nicht korrekt angeschlossen ist.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: PS4 Pro: Probleme mit 4K-HDR-Fernsehern, Sony gibt Nutzern Tipps
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
Selbst wenn es stimmen sollte, ist es immer schlecht fürs Geschäft dem Kunden zu sagen: "Du bist zu dumm mein Produkt zu benutzen". Da gibt es andere Möglichkeiten, zumal wie im Artikel beschrieben das Problem eher bei der PS 4 mit Ihrem mehr oder minder sehr frei ausgelegten 4k Standard liegt. Wenn Microsoft daraus lernt, könnte das im Weihnachtsgeschäft gut für Sie laufen.
 

AltissimaRatio

Software-Overclocker(in)
Selbst wenn es stimmen sollte, ist es immer schlecht fürs Geschäft dem Kunden zu sagen: "Du bist zu dumm mein Produkt zu benutzen". Da gibt es andere Möglichkeiten, zumal wie im Artikel beschrieben das Problem eher bei der PS 4 mit Ihrem mehr oder minder sehr frei ausgelegten 4k Standard liegt. Wenn Microsoft daraus lernt, könnte das im Weihnachtsgeschäft gut für Sie laufen.

Eben so haben sie es ja nicht gesagt.. Aber es ist nun mal Fakt -meist sitzt das Problem vor dem Bildschirm\ TV.. Ich sehe kein Problem darin das auch so zu benennen.
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Aber die DaU´s dieser Welt sind nunmal ihre Zielgruppe... wären sie kein DaU´s, hätten sie ja schließlich richtige Hardware, also einen PC
 

konsolen/pczocker

Software-Overclocker(in)
Das würde bedeuten das die Kunden zu dämlich sind eine PS4 Pro anzuschliessen und einzustellen aber bei einer normalen PS4 nicht oder wie?
Bei der Pro gibt es tatsächlich neue zusätzliche möglich Fehlerquellen, die man durchaus übersehen kann:
1) Nicht 4K-taugliche HDMI-Kabel (z.B. alte lange Kabel können problematisch sein)
2) Falsche HDMI-Buchse am Fernseher gewählt (teilweise sind nicht alle HDMI-Buchsen an Fernsehern 2.0 tauglich, das gilt insbesondere für die ersten Generationen von 4K Fernsehern)
3) 4K-Support aber kein HDCP2.2 bei alten Geräten.
3) Zwischen geschalteter AVR der nicht mit 4K und/oder HDR klar kommt (die PS4Pro gibt endsprechend nur 1080p ohne HDR aus)

HDMI kann für nicht so technisch Visierte tatsächlich etwas problematisch sein: Die wissen nicht, dass es Unterschiede zwischen HDMI und HDMI (1.0; 1.1 ; 1.2; 1.3; 1.3a/b/c; 1.4; 1.4a; 1.4b; 2.0; 2.0a; 2.0b) gibt. "Der Stecker passt doch also, muss es funktionieren. Das Gerät hat schuld!" ist die natürliche Vermutung. Die Abwärtskompatibilität (ca. 14Jahre) ist zwar nett, kann aber auch verwirren, das gleiche Problem gibt es auch bei USB.
 
Zuletzt bearbeitet:

IronAngel

BIOS-Overclocker(in)
es dürfte ja schon ein problem geben wenn der Fernseher nur HDMI 2.0a verbaut hat, jedenfalls 4k 60 HZ + HDR dürfte schonmal nicht gehen. Da muss man bei einen Neukauf genau drauf achten.:)
 

mickythebeagle

PCGH-Community-Veteran(in)
Was hier einige wieder andere User für zu blöd halten eine angebliche 4K Konsole an einen 4K TV anzuschliessen !

Und was das Kabel angeht, Sony liefert doch eins mit oder nicht ? Bei der One-S zb. steht extra dabei das ein 2.0 Kabel ist.

PS: Habe gerade mal ein altes nur mit 1.3 beschriftetes Kabel probiert. Kein Problen, keine Unterschiede zu dem mitgelieferten 2.0 Kabel an der One-S ! :banane:
 
Zuletzt bearbeitet:

Flaim

PC-Selbstbauer(in)
Soso, ich als Systemadmin bin also ein DaU?
Da lehnt sich aber jemand ganz schön weit aus dem Fenster...

nur weil ein produkt eine bestimmte zielgruppe hat heißt es nicht, dass es niemand außerhalb der zielgruppe verwenden kann oder darf.
aber so wie du dich hier nur der polemik wegen darstellst wär ich mir echt nicht sicher, ob du nicht doch die zielgruppe bist... ;)
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
irgend wie ist das Thema hdmi ja ehr für den Popo da ja jedes hdmi kable 2.0 abwärtskompatibel ist daher sollte ein Bild immer zu sehen sein zumindest in einer niedrigeren Auflösung selbst wen der tv nicht 4k kann die ps4 pro wird ja auch beworben das sie auch vor teile an nicht 4k tvs bringst daher sollte und muss das auch funktionieren ich meine andere Hersteller kriegen es ja auch gebacken ...xbox one s kriegt es hin...jeder uhd Player kriegt es hin....nvidia...amd....sorry ich als tv Hersteller soll verstehe was du da zusammen frikelst und mich dir anpassen obwohl du dein Produkt wahrscheinlich nach meinen Released hast!?!
sorry die Logik erschließt sich mir nicht!
 

AltissimaRatio

Software-Overclocker(in)
nur weil ein produkt eine bestimmte zielgruppe hat heißt es nicht, dass es niemand außerhalb der zielgruppe verwenden kann oder darf.
aber so wie du dich hier nur der polemik wegen darstellst wär ich mir echt nicht sicher, ob du nicht doch die zielgruppe bist... ;)

also ist eine polemische Antwort auf Polemik schlimmer als die initiale Polemik? Aber sicherlich nur bei dir...

Ich hab ehrlich gesagt noch kein HDR Material in echt gesehen aber ich schon ziemlich neugierig. Ich bin ja gottseih dank startklar mit meiner Pro :daumen:. Jetzt muss nur endlich mein Philips FullHD TV verrecken damit ich mir einen UHD nebst HDR kaufen kann:ugly:.
Ich darf erst einen kaufen wenn der alte kaputt ist sagt Frauchen.:heul:

Ich mein wie lange kann der noch durchhalten?! Der ist schon 5 Jahre alt, der geht doch sicher bald kaputt..:devil:

Sobald Days Gone und Horizon Zero Dawn erschienen sind brauch ich einen UHD beide Spiele sollan ja laut Digital Foundry erstauliche Bildqualität bei sehr guten Checkerboard 4k bieten:daumen:
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Man kann sehr wohl davon ausgehen das es am User bzw. an der Hardware liegt an die die Pro angeschlossen wird. Die PS4 wird in den seltensten Fällen das Problem sein. Es gibt unzählige 4K TV aus älteren Jahrgängen die Hardwaretechnisch gar nicht erst in der Lage sind die nötigen Bedingungen zu liefern. (HDMI 2.0, HDCP 2.2, HDR etc.)
Dann muss man selbst bei TV die es theoretisch können oft noch Einstellungen vornehmen damit es dann tatsächlich 100%ig funktioniert.

Dann hängen oft ja auch AVR dazwischen die bei den wenigsten schon nach 4K Standard laufen. Also das Signal nicht durchgeben können und nur Ton liefern.

Und ja, auch das Kabel kann der Grund sein. Selbst ein neu gekauftes sehr langes HDMI Kabel kann zu Problemen führen. Oder ein Kabel das vom AVR zum TV geht. Mit dem 4K Standard wurde es nicht unbedingt leichter für unerfahrene Anwender.

Wie viele kaufen sich einen 4K TV für 500€ und wundern sich dann das es Probleme gibt?

Ich will gar nicht sagen das die PS4 nie das Problem ist, aber in den meisten Fällen wird es der TV bzw. die Hardware dazwischen sein oder eben Einstellungen am TV die man vornehmen muss und die man bis dahin nicht kannte.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Man kann sehr wohl davon ausgehen das es am User bzw. an der Hardware liegt an die die Pro angeschlossen wird. Die PS4 wird in den seltensten Fällen das Problem sein. Es gibt unzählige 4K TV aus älteren Jahrgängen die Hardwaretechnisch gar nicht erst in der Lage sind die nötigen Bedingungen zu liefern. (HDMI 2.0, HDCP 2.2, HDR etc.)
Dann muss man selbst bei TV die es theoretisch können oft noch Einstellungen vornehmen damit es dann tatsächlich 100%ig funktioniert.

Dann hängen oft ja auch AVR dazwischen die bei den wenigsten schon nach 4K Standard laufen. Also das Signal nicht durchgeben können und nur Ton liefern.

Und ja, auch das Kabel kann der Grund sein. Selbst ein neu gekauftes sehr langes HDMI Kabel kann zu Problemen führen. Oder ein Kabel das vom AVR zum TV geht. Mit dem 4K Standard wurde es nicht unbedingt leichter für unerfahrene Anwender.

Wie viele kaufen sich einen 4K TV für 500€ und wundern sich dann das es Probleme gibt?

Ich will gar nicht sagen das die PS4 nie das Problem ist, aber in den meisten Fällen wird es der TV bzw. die Hardware dazwischen sein oder eben Einstellungen am TV die man vornehmen muss und die man bis dahin nicht kannte.

wat???

kurze Info ich nutze ein 10 Meter hdmi2.0 und es geht und muss gehen!

tv schuld hm erkläre mir mal wie den bitte==??

der tv kann schlimmsten falls hdmi1.2 haben ....die ps4 hat hdmi 2.o der hdmi 2.0 ist zu allen anderen hdmi Buchsen abwärtskompatibel! daher keinerlei Probleme!

selbst die ps4 pro soll ja auch 1080p können denn sie wird ja auch dafür beworben das sie auch vor teile auf normalen tvs bringt! ergo müsste Sony dies auch leisten und auch getestet haben!


selbst hdmi 1.4 kann 4k zwar nur mit 30 herz aber er kann es ...
von daher bleibt es ein kleines Mysterium was sony hier gefrikelt hat ....
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Auch wenn ich befürchte wie immer bringt das bei dir nichts aber nein. Das stimmt nicht.

HDMI 2.0 Kabel gibt es schon mal nicht. Von 1080p redet hier niemand. Es gibt unzählige Hardwarekombis die Einfluss auf das Endergebnis haben.

Nur mal so als Bsp. Der neue Sky+ Pro Receiver zeigt dir den Mittelfinger wenn du ihn ohne entsprechende Hardwarekette in 4K betreiben willst.

Ich empfehle dir mal die vielen hundert Artikel zu dem Thema, auch zum Thema Kabel und deren Besonderheiten. Außerdem sollte dir ein wenig lesen im Hifi-Forum ebenfalls helfen.

Mehr schreibe ich dir dazu nicht da ich weiß du willst es nicht hören und bleibst eh bei deiner Ansicht. Solange es gegen eine Konsole geht kann man mit dir eh nicht diskutieren.

PS: Kein 4K TV aus 2013 oder früher kann 4K vernünftig. Und nein, 4K30Hz bei eingeschränktem Farbraum halte ich nicht für ok.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Auch wenn ich befürchte wie immer bringt das bei dir nichts aber nein. Das stimmt nicht.

HDMI 2.0 Kabel gibt es schon mal nicht. Von 1080p redet hier niemand. Es gibt unzählige Hardwarekombis die Einfluss auf das Endergebnis haben.

Nur mal so als Bsp. Der neue Sky+ Pro Receiver zeigt dir den Mittelfinger wenn du ihn ohne entsprechende Hardwarekette in 4K betreiben willst.

Ich empfehle dir mal die vielen hundert Artikel zu dem Thema, auch zum Thema Kabel und deren Besonderheiten. Außerdem sollte dir ein wenig lesen im Hifi-Forum ebenfalls helfen.

Mehr schreibe ich dir dazu nicht da ich weiß du willst es nicht hören und bleibst eh bei deiner Ansicht. Solange es gegen eine Konsole geht kann man mit dir eh nicht diskutieren.

PS: Kein 4K TV aus 2013 oder früher kann 4K vernünftig. Und nein, 4K30Hz bei eingeschränktem Farbraum halte ich nicht für ok.

es gibt bitte was nicht?????

hdmi2.0?!?!?!?!?!


echt jezt???


Version Einführung max. Datenrate max.
Videoformat Tonformate neben
8-Kanal PCM, Dolby Digital,
DTS und MPEG Farbformate neben
24 bit RGB und YCbCr Steckertyp sonstiges
HDMI
1.0 Dez. 2002 Typ A:
3,96 GBit/s
(165 MHz × 8 bit × 3) 1080p
60 Hz Typ A
HDMI
1.1 Mai 2004 Typ A:
3,96 GBit/s
(165 MHz × 8 bit × 3)
Typ B:
7,92 GBit/s
(165 MHz × 8 bit × 6) DVD-Audio Typ A,
Typ B
HDMI
1.2 Aug. 2005 DVD-Audio, SACD
HDMI
1.2a Dez. 2005 CEC-Unterstützung, Prüfung für Kabellängen
HDMI
1.3 Juni 2006 Typ A / C:
8,16 Gbit/s ohne 8b/10b overhead (10,2 GBit/s)
(340 MHz × 8 bit × 3) 1440p
60 Hz DVD-Audio, SACD,
Dolby Digital Plus,
TrueHD und dts-HD Deep Color RGB und YCbCr (30, 36 und 48 bit),
xvYCC-Farbraum (IEC 61966-2-4) Typ A,
Typ C (Mini-HDMI) CEC-Unterstützung, Prüfung für Kabellängen, Lip Sync
HDMI
1.3a/b/c Nov. 2006 Fehlerbereinigungen der Spezifikation 1.3, 3D (bis 1080i, nur Abspielgeräte)[5]
HDMI
1.4 Mai 2009 2160p
24 Hz

1080p
24 Hz(3D) Deep Color RGB und YCbCr (30, 36 und 48 bit),
xvYCC-Farbraum (IEC 61966-2-4),
sYCC601, Adobe RGB, AdobeYCC601 Typ A,
Typ C (Mini-HDMI),
Typ D (Micro-HDMI)
4K2K-Auflösung, HDMI Ethernet Channel, Audio Return Channel,
3D (kein einheitlicher Standard)[6],
Bei 1080p bis zu 120Hz möglich[7]
HDMI
1.4a Mär. 2010 3D-Übertragungsstandards (Side-by-Side Horizontal und Top-and-Bottom)[8],
3D-Standards (Frame Packing) für Filme 1080p/24 Hz und Spiele 720p/50 Hz bzw. 60 Hz[9]
HDMI
1.4b[10] Okt. 2011 340 MHz
8,16 Gbit/s ohne 8b/10b overhead (10,2 GBit/s) (3,4G/channel) 4096 × 2160p @ 24 Hz
3840 × 2160p @ 30 Hz
2560 × 1600p @ 60 Hz
High-bitrate audio (HBR) sampling up to 768 kHz,
One bit Audio. RGB 4:4:4,
YCbCr 4:4:4 (8-16 bits per component),
YCbCr 4:2:2 (12 bits per component) Typ A,
Typ C (Mini-HDMI),
Typ D (Micro-HDMI)
3D 1080p video mit 120 Hz - 1080p60 pro Auge (120 Hz total)
HDMI
2.0 Sep. 2013 Typ A / C / D:
14,4 GBit/s (18 Gbit/s mit 8b/10b overhead)
(600 MHz × 8 bit × 3) 2160p
60 Hz

1080p
48 Hz(3D) DVD-Audio, SACD,
Dolby Digital Plus,
TrueHD und dts-HD,
32 Kanal-Audio, 1536 kHz Abtastrate BT.2020 wide color gamut [11] Typ A,
Typ C (Mini-HDMI),
Typ D (Micro-HDMI)
HDMI
2.0a Apr. 2015 Mit HDMI 2.0a wird HDR (High Dynamic Range) nun offiziell unterstützt CEA 863.1 [12]
HDMI
2.0b Juli 2016 Die Version 2.0b ermöglicht die dynamische Synchronisation von mehreren Video- und Audio-Streams. [13]
Datenrate:
1 GBit/s = 109 Bit/s

zum tehma sehen dies auch andere so wie ich zum glück :


asuzug: selbst tv Hersteller sagen sony ist schuld:

Andere Hersteller hingegen sollen die Schuld einem Medienbericht zufolge auf Sony geschoben haben. Jetzt meldete sich der PlayStation-Macher offiziell zu Wort und erklärte, dass man sich der Beschwerden der Spieler bewusst sei. Ein Schuldeingeständnis bleiben die Japaner jedoch schuldig. Stattdessen fordern sie betroffene Spieler dazu auf, sicherzustellen, dass ihre TV-Geräte überhaupt 4K- und HDR-fähig sind und bitten darum, die Verkabelung von PS4 Pro und Fernsehgerät auf ihre Korrektheit zu überprüfen. Sony sieht das Problem also offenbar in der Unfähigkeit seiner Kunden. Von der zuvor erwähnten Inkompatibilität der TV-Geräte ist in der Stellungnahme keine Rede mehr. Diese Reaktion dürfte nur wenigen Spielern weiterhelfen und viele Zocker verärgern.
 

huenni87

Software-Overclocker(in)
Genau das meinte ich. Er liest wie immer nur das was er will...

Und zu dem anderen Kollegen. Ich schrieb in meinem ersten Beitrag das ich die PS4 nicht grundsätzlich als Fehlerursache ausschließen würde. Aber es ist nun mal Fakt das vor allem bei dem Durcheinander rund um 4K sehr viele TV, AVR, BD Player usw unterwegs sind die den Standard nicht unterstützen und somit potenzielle Fehlerursachen darstellen.

Aber stimmt. Ich verteidige ja nur Sony. Heil dir Sony und Schande über alle die schlecht von dir reden. Gefällt euch das so besser? So weiter machen. Ich bin raus. Schönen Abend noch.


Damit hast du dich jeglicher weiterer Diskussion zu dem Thema disqualifiziert. :D
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Genau das meinte ich. Er liest wie immer nur das was er will...

Und zu dem anderen Kollegen. Ich schrieb in meinem ersten Beitrag das ich die PS4 nicht grundsätzlich als Fehlerursache ausschließen würde. Aber es ist nun mal Fakt das vor allem bei dem Durcheinander rund um 4K sehr viele TV, AVR, BD Player usw unterwegs sind die den Standard nicht unterstützen und somit potenzielle Fehlerursachen darstellen.

Aber stimmt. Ich verteidige ja nur Sony. Heil dir Sony und Schande über alle die schlecht von dir reden. Gefällt euch das so besser? So weiter machen. Ich bin raus. Schönen Abend noch.



Damit hast du dich jeglicher weiterer Diskussion zu dem Thema disqualifiziert. :D

sorry du hast quatsch erzählt da kann ich nichts dafür...

es gibt hdmi 2.0 fakt

er geht locker biss 10 meter fakt

du sagtest sky reciver .....tja word der sky eeciver denn auch für 1080p beworben wie die ps4 pro oder nicht???

weil wenn nicht kann es sein das er nur 4k ausgibt daher schwarz....wen der tv es nicht kann...

also sorry aber ich erzähl nur sachen die es nun mal so gibt....im gegenzug zu euch die sagen es gibt kein hdmi 2.0 ....roffl
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Sorry aber so langsam platzt mir echt der Kragen :daumen2:

Wir sprechen ganz eindeutig nur von Kabeln und du kommst auf einmal mit HDMI 2.0 allgemein um die Ecke? Wie soll man da bitte diskutieren?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Mensch jetzt schreib doch mal nicht wie ein dreijähriger und nimm andere ernst...

HDMI Special :: in-akustik
Lesen, verstehen und dann ganz in Ruhe antworten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

also das mit dem schreiben sorry da kann ich mich nur endschuldigen kann ich leider nicht besser...(schreibschwäche)

hier zum tehma hdmi: aus einer firma:
dass der HDMI Standart 2.0, sowie eine Übertragungsrate von 18 GBit/s ermöglicht wird, ist die Frage mit ja zu beantworten. Denn nach nachfolgender Quelle benötigt HDMI 2.0b keine anderen Kabel und funktioniert mit allen Kabeln, die eben obige
Denn nach nachfolgender Quelle benötigt HDMI 2.0b keine anderen Kabel und funktioniert mit allen Kabeln, die eben obige Kriterien erfüllen.
"Wichtig: Für HDMI 2.0b sind keine neuen Kabel nötig, die alten HDMI-Kabel verrichten weiterhin ihren Dienst, sofern sie 18 Gbps übertragen können."
Quelle: Wissen: Das bringt HDMI 2.0b – und spater HDMI 2.1 | PLAYER.de
Ich hoffe ich konnte helfen.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
Ne also darauf antworte ich jetzt nicht, ich glaube dann wäre ich erstmal für 1 oder 2 Monate gesperrt :lol:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Ne also darauf antworte ich jetzt nicht, ich glaube dann wäre ich erstmal für 1 oder 2 Monate gesperrt :lol:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

HDMI 2.0 Kabel von Ultra-HDTV – 4K mit 60Hz, ARC und mehr!

sorry ich hab genau dieses in 10 metern hier und es wird mit hdmi 2.0 beworben also kein plan was abgeht ;)

Endlich geht es los – unser HDMI 2.0 Kabel ist da!

Natürlich würden wir uns sehr darüber freuen wenn ihr unser Projekt unterstützt indem ihr in Zukunft unser HDMI 2.0 Kabel kauft. Ich denke wir können ruhigen Gewissens sagen, dass auch und gerade für 4K-Fernseher zu den Besten Kabeln gehört die ihr momentan bekommen könnt. Und solltet ihr doch mal Probleme haben, kriegt ihr ein neues oder euer Geld zurück – versprochen.

tja also ich hab hier ein Hdmi 2.0 Kabel Leute ;)
 

Ripcord

BIOS-Overclocker(in)
Ist doch nichts Neues, dass es zwischen verschiedenen Herstellern Kompatibilitätsprobleme gibt. Ich sage da nur Wifi-Direct... Angeblich ein Standard, aber hat mal jemand versucht von einem LG etwas an ein Samsung zu senden? Pustekuchen... Oder Miracast oder Intel Widi? Da gibt es so viele Probleme zwischen verschiedenen Herstellern, mich wundert da jedenfalls gar nichts mehr.

Aber wahrscheinlich kommt bald ein neues Logo, welches den Kunden sagen soll: Hey, du nutzt zwar die Technologie, aber nur mit dem Logo klappt es gaaaaanz sicher :D
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Schicker Werbetext, du glaubst dann wohl auch den Aussagen im Media Markt, oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

na ich bin kein Kabel Hersteller laut Test hat der Kabel einen der Bestnoten aber hey wichtig ist ja das es einen gibt...du sagtest es gibt kein ;)

aber fassen wir zusammen ich liefere ein Beweis von dir kommt schicke Werbung ....

na alles klar ;)

ps. die seite ist nicht nur bekannt sondern extrem beliebt bei hifforen usw...aber ne die werden sicher weniger wissen als der blautemple

der sicher auch so ein Testlabor zu hause neben seiner ps4 hat wie Ultra HDTV - Deutschlands fuhrendes 4K & OLED TV Blog

joooooooooo ne is klar ;)
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
Haben wir doch auch am PC.

Verbuggte Umsetzungen von UEFI.
Hardware die dem System falsche Daten "geben".
Monitore die falsche Informationen an das System übermitteln.
Grafiktreiber die bei bestimmten Spielen nicht richtig funktionieren.

Die Hersteller vieler Geräte schlampen einfach.
 
Zuletzt bearbeitet:

Freakless08

Volt-Modder(in)
es gibt bitte was nicht?????

hdmi2.0?!?!?!?!?!

sorry du hast quatsch erzählt da kann ich nichts dafür...

es gibt hdmi 2.0 fakt

also sorry aber ich erzähl nur sachen die es nun mal so gibt....im gegenzug zu euch die sagen es gibt kein hdmi 2.0 ....roffl
Er hat nie behauptet das es kein HDMI 2.0 gibt.
Was schreibst du für einen Quatsch zusammen?
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Er hat nie behauptet das es kein HDMI 2.0 gibt.
Was schreibst du für einen Quatsch zusammen?

lest ihr eigentlich auch oder was geht ab??

hier seine worte:

HDMI 2.0 Kabel gibt es schon mal nicht. Von 1080p redet hier niemand. Es gibt unzählige Hardwarekombis die Einfluss auf das Endergebnis haben.


Daraufhin habe ich den kabel den es angeblich nicht gibt ....lol...gezeigt also ...in meiner welt wen jemand etwas sagt was nicht stimmt ist es quatsch...

und da es den hdmi 2.0 kabel gibt ist die auss5nun mal quatsch;)
 

AltissimaRatio

Software-Overclocker(in)
Er hat nie behauptet das es kein HDMI 2.0 gibt.
Was schreibst du für einen Quatsch zusammen?

Selbst Ravions Eingaben wirken neben seinen wie ein wahrer Schwall an Toleranz und Offenheit - deshalb mein Tipp: Setzt ihn wie ich auf die Ignorier Liste. Und das muss schon etwas heißen Er ist der einzige den ich jemals in irgendeinem Forum auf Ignorieren gesetzt hab.
Ich dachte ab und zu schon das er deutsch gar nicht versteht und unsere Texte immer im Googletranslator übersetzt. Er hat ja auch geschrieben das er in Italien ist. Würde einiges erklären glaub ich:ugly:.
 

TheFanaticTesters

Software-Overclocker(in)
Das solltest du dich eher Fragen.
Er schrieb HDMI 2.0 KABEL und du schreibst die ganze Zeit HDMI 2.0 ohne Kabel.
Verstehst du den Unterschied?

hast du den rest gelesn ich schreibe und er geht 10 meter wer soll den 10 meter gehen wenn nicht der kabel junge!

hier der text:

sorry du hast quatsch erzählt da kann ich nichts dafür...

es gibt hdmi 2.0 fakt

er geht locker biss 10 meter fakt

es gin nur um den kabel andauernd lol!!

es ging ja bei mein ersten post berreist los wo ich schrieb wat??

ich habe einen hdmi 2.0 kabel hier und er geht 10 meter...

also irgend wie solltet ihr echt genauer lesen...

fakt bleibt es gibt eine hdmi 2.0 kabel und das ist nun mal ein fakt und seine Aussage das es den nicht gibt ist eben quatsch!
 
Zuletzt bearbeitet:

Freakless08

Volt-Modder(in)
hast du den rest gelesn ich schreibe und er geht 10 meter wer soll den 10 meter gehen wenn nicht der kabel junge!

hier der text:

sorry du hast quatsch erzählt da kann ich nichts dafür...

es gibt hdmi 2.0 fakt

er geht locker biss 10 meter fakt

es gin nur um den kabel andauernd lol!!

es ging ja bei mein ersten post berreist los wo ich schrieb wat??

ich habe einen hdmi 2.0 kabel hier und er geht 10 meter...

also irgend wie solltet ihr echt genauer lesen...

fakt bleibt es gibt eine hdmi 2.0 kabel und das ist nun mal ein fakt und seine Aussage das es den nicht gibt ist eben quatsch!
Die heißen nicht HDMI 2.0 Kabel sondern einfach nur HDMI Highspeed Kabel
Crashkurs HDMI Kabel: Grundlagenwissen kompakt!

Kannst auch gerne bei Wikipedia nachlesen
High Definition Multimedia Interface – Wikipedia
 
Oben Unten