• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Moin,
Ich brauch mal von euch Freaks ein paar Antworten ;)

Ich habe derzeit den "ARCTIC Freezer XTREME Rev. 2" der Jahrelang sein Dienst geschoben hat. Nun hab ich aber das Problem das der Lüfter, mir abgeraucht ist.
Kam ne schöne kleine Wolke aus den Bereich und hat übelst gestunken :D

Hab derzeit noch so eine Eigenbau Lüfter Sache für den Kühler gemacht sollt aber nur als Notlösung einhergehen.

Hier mal ein paar Bilder vom selberbau:

20140410_025959.jpg20140410_025913.jpg20140410_030021.jpg20140410_030044.jpg

Nun also eine Sache, damit ich nicht später noch ein Kühler kaufen muss.

Habe 2 Kühler zu auswahl und muss nur noch durch euch Bestätigt werden für den Zukunfts Prozessor.

Ich dachte, wie im Titel steht, an den Prolimatech Genesis oder den Alpenföhn K2

Habe derzeit den AMD Phenom II x4 980BE drin und wollte zum Winter hin wohl nen CPU+MB Upgrade machen und dachte da an
den Intel Core i5 4670K wegen MMO's. Hab mir sagen lassen das der i5 bei MMO's etwas flotter rangeht als der FX 8350

Das größere Problem liegt nun daran das ich alle 4 Speicherbänke voller Ram habe und die neueren Kühler ja Probleme bereiten können mit dem Ram.
Mein Ram ist von Corsair und hat dicke Kühlungen druff warum kA waren nur verdammt günstig und hab zugegriffen :D

Ich tendiere derzeit mehr zum Genesis, da ich die Bauform sehr Stylisch finde und ich da meine Lüfter selbst auswählen kann und gleich zu guten Leisen greifen kann.
Der K2 hat in meinen Augen zu Laute Kühler.

Nun zur eigentlichen Frage:
Kühlen die beide den i5 später gut genug oder sollt ich doch lieber zu dickeren Klötzen zurückgreifen?

Besten Dank schonmal

Ps: Ihr dürft mir auch Alternativen aufzählen
 
Zuletzt bearbeitet:

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Welche Corsair hast du denn?

Laut Tests wirst du beim K2 Probleme bekommen, aber der Genesis hat einen Abstand von 55mm da kannst du ja mal nachmessen, ob da deine Riegel noch drunter passen.

Und von der Wahl her würde ich mich für den Genesis entscheiden, aber der passt auch nicht in jedes Gehäuse

Was du auch mal schauen solltest, den Noctua NH D14, da ist aber die Höhe für die RAM´s Riegel nur noch 44mm

Sollte der Genesis und der Noctua passen, dann ist die Frage echt schwierig, beide haben vor und Nachteile und beide können die CPU gut kühlen.

Achja und wenn du dir den Intel i5 holst, bedenke auch, das wenn die Kühler schlecht kühlen sollten, es nicht unbedingt an der schlechten Leistung der Kühler liegt
 

Paulebaer1979

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

So sehen meine 4 Riegel unter/neben dem K2 aus:
RAM03.jpg RAM02.jpg
Sind LowProfile Riegel und da ist noch Platz zu den Heatpipes (zum Kühler noch mehr). Hängt auch ein bißchen vom Boardlayout ab, ob du flache Riegel brauchst oder nicht.
Was die Lautstärke angeht: hast du den K2 schonmal live gehört? Ich empfinde ihn als sehr leise - aber das ist ja sehr subjektiv (und auch von Umgebung/Gehäuse abhängig).
 

SnugglezNRW

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

ja der Genesis passt über die Corsair Riegel

siehe Bild
 

Anhänge

  • genesis.jpg
    genesis.jpg
    57,9 KB · Aufrufe: 281

Asptx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

bei mir ist sogar noch etwas mehr platz als auf diesem bild ;)
habe selbst den genesis mit zwei noctua-lüfter und der ist wirklich leise. gekühlt wird auch der aktuelle i5 damit.
kann ich dir als ganz klar empfehlen ;)

der k2 ist allerdings preiswerter und auch sehr gut. leise sind beide als das sollte hier kein k.o-kriterium sein ;)

LG
 

XyZaaH

BIOS-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Ich würde den Genesis nehmen, sieht einfach nur geil aus.
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Hm wie wäre es mit dem Noctua NH-D15? Hat ja nun extra Ausschnitte für großen Ram bekommen und müsste preislich in der Region des Genesis mit guten Noctua Lüftern liegen ;)

Noctua NH-D15 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Noch sind keine Tests oder Specs da, habe jedenfalls noch keine gesehen

Ich würde den Genesis nehmen, sieht einfach nur geil aus.

Es geht hier nicht um das Aussehen sondern darum, ob sein e RAM Kühler passen und wegen der Kühlleistung


Zum Thema:

Andere Frage, wie warm werden die RAM Riegel eigentlich, der Genesis, kühlt ja die Riegel ja gleich mit, braucht man dann noch die Kühler, ausserdem gab es ja mal Tests, die zeigten das einige RAM Riegel mit Kühler höhere Temps hatten als ohne Kühler
 

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Joa aber schlechter als der NH-D14 wird er wohl kaum sein :)
 

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Joa Tests geben mehr Aufschluss da hast du schon recht.
 

micsterni14

Software-Overclocker(in)
Warum eigentlich schreien bei Seitenlüfter immer alle ..."Nein!! Der zerstört den Airflow..." , während wiederum niemand protestiert, wenn jubelnd der Genesis empfohlen wird??;P

Spaß beiseite, ich würde auch den Genesis nehmen, einfach wegen der,laut vielen Tests überlegenen Kühlleistung und zweitens, um einfach mal den Mut zur Innovation zu belohnen! Ich find den Klasse, auch wenn für mich persönlich als winziger Nachteil, NOCH ein Lüfter mehr im Gehäuse verbaut werden müsste...
MfG
 

SnugglezNRW

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Zum Thema:

Andere Frage, wie warm werden die RAM Riegel eigentlich, der Genesis, kühlt ja die Riegel ja gleich mit, braucht man dann noch die Kühler, ausserdem gab es ja mal Tests, die zeigten das einige RAM Riegel mit Kühler höhere Temps hatten als ohne Kühler
Kühler passen, Kühlleistung ist Bombe
 

Asptx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

laut vielen Tests überlegenen Kühlleistung

ja die test hab ich auch gesehen, aber in natura keine allzu großene unterschiede feststellen können. hab den k2 im zweiten knecht drinnen und der kühlt auch richtig gut bei guter lautstärke ;)
ich frage mich gerade wo die k2-anhänger bleiben :D

Andere Frage, wie warm werden die RAM Riegel eigentlich, der Genesis, kühlt ja die Riegel ja gleich mit, braucht man dann noch die Kühler, ausserdem gab es ja mal Tests, die zeigten das einige RAM Riegel mit Kühler höhere Temps hatten als ohne Kühler
also ich habe nie nachgeschaut wie warm mein ram wird weils mir eherlich gesagt scheißegal is :D
die heatspreader sind allgemein komplett sinnfrei.

ein argument dass der genesis den ram mit kühlt würde bei mir überhaupt nicht ziehen :D

LG
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

ja die test hab ich auch gesehen, aber in natura keine allzu großene unterschiede feststellen können. hab den k2 im zweiten knecht drinnen und der kühlt auch richtig gut bei guter lautstärke ;)
ich frage mich gerade wo die k2-anhänger bleiben :D


Also der K2 ist für sein Budget kein schlechter Kühler, sagt ja auch keiner, nur der Themenersteller, hat numal RAM Riegel mit extra ausladende Kühlfinnen, und dafür ist der K2 nicht gedacht


also ich habe nie nachgeschaut wie warm mein ram wird weils mir eherlich gesagt scheißegal is :D
die heatspreader sind allgemein komplett sinnfrei.

Sehe ich auch so, aber die werden so verkauft, und wenn alle Produkte gleich aussehen, du weißt, ja das Auge kauft mit :ugly:

ein argument dass der genesis den ram mit kühlt würde bei mir überhaupt nicht ziehen :D

Na bei mir geht das auch nicht, dann würde die LED´s meiner Crucial´s verdeckt, ne das geht nicht :devil: Aber Kühler sollte die schon werden die Riegel, habe jetzt noch keine Tests dazu gesehen

Mal so ne Frage was macht ihr mit dem Ram das ihr den kühlen müsst?!

OC, denn die Teile können auch sehr warm werden, und warum die Hersteller, Kühler draufpappen, naja, meistens das es gut aussieht, und das die kühler bleiben, ich denke mal, je höher die Temps, desto langsamer wird die Schaltgeschwindigkeit dann, reine Vermutung
 

Asptx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Also der K2 ist für sein Budget kein schlechter Kühler, sagt ja auch keiner, nur der Themenersteller, hat numal RAM Riegel mit extra ausladende Kühlfinnen, und dafür ist der K2 nicht gedacht

das macht mich jz selbst so neugierig dass ich das zuhause selbst teste mit dem vengeance und dem k2 ob das noch passt :D

Na bei mir geht das auch nicht, dann würde die LED´s meiner Crucial´s verdeckt
hast du die smart tracer ? ;) wie sehen die denn in wirklichkeit aus ? ich hab immer nur komische bilder davon gesehen ? ;)

LG
 

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Hm. Also wenn man bspw. die Corsair da vergleicht.... Alle von den Spezifikationen her ähnlich und dann haben einige Kühler, bspw die Vengeance meines Erachtens nach keinen Vorteil?! OC klar da werden die warm. Aber generell reicht meines Erachtens, so low Profile Ram zu kaufen, dann hast du genug Auswahl.
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

hast du die smart tracer ? ;) wie sehen die denn in wirklichkeit aus ? ich hab immer nur komische bilder davon gesehen ? ;)

LG

Also seit DDR2 kaufe Crucial

Also die Smart Tracer sehen bei DDR3 Riegeln bescheiden aus, da gefiel mir die DDR2 Variante besser.

Die Smart Tracer für DDR3 habe ich verschenkt und die Tactical Tracer gekauft, wo ich endlich die LEDs über die Software steuern kann wie ich es gerne haben möchte, nur eins finde ich bescheiden, es gibt immer noch keine RGB LED´s bei den Teilen, vieleicht bei DDR4 dann

Aber die Lightshow ist nett, dieses Bling Bling :ugly: und der marginale Aufpreis ist es mir Wert.

Hm. Also wenn man bspw. die Corsair da vergleicht.... Alle von den Spezifikationen her ähnlich und dann haben einige Kühler, bspw die Vengeance meines Erachtens nach keinen Vorteil?! OC klar da werden die warm. Aber generell reicht meines Erachtens, so low Profile Ram zu kaufen, dann hast du genug Auswahl.

Sehe ich auch so, es müssen nicht solche überladene Kühler sein
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

So hier nochmal meine beiden Ram: Corsair Dominator 4Gb TW3X4G1600C9D und Corsair Vengeance 8Gb CMZ8GX3M2A1600C9. Hab auch kein Problem damit die 4Gb rauszunehmen. Den Noctua würde ich deshalb schon nicht nehmen, da ich das braune nicht leiden kann und ich die Lüfter wohl direkt tauschen würde genauso auch der K2 ich trimm mein system gerade auf silent. 60DB die ich noch hatte vor dem Netzteiltausch war schon brutal :D. Ich denke auch das es der Genesis wird einzig, weil mir die Form auch gefällt. Ich konnt allerdings auch den Dark Rock Pro 3 nehmen. Hab ja noch bissle Zeit zu Überlegen.
 

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Noctua Lüfter tauschen? Kannst du das noch erklären? Dark Rock Pro 3 ? Naja wenn du der Meinung bist dass du dich an der Montage versuchen willst :D
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Also beim Dark Rock 3 kannst du arge Probleme mit deinen RAM Riegeln bekommen.

siehe hier

be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler im Test (Seite 3) - ComputerBase

Ich weiss nicht was du für ein Tower du hast, aber bei meinen HAF 932 hätte ich wenn ich solche großen RAM Riegel hätte, den hinteren Gehäuse Lüfter in den Tower blasend, die beiden Lüfter des Dark Rock auch so Positioniert, das die Lüfter Richtung 5,25 Schächten dann blasen und der obere Lüfter vom Gehäuse die Wärme dann abführt.

Hast du keinen Lüfter oben am Gehäuse, funktioniert das auch nicht, dann bekommst du einen Wärmestau, dafür ist ja eigentlich der Hecklüfter ja da.

Noctua Lüfter tauschen? Kannst du das noch erklären?

Wegen der Farbgebung der Lüfter, hat er auch geschrieben, ist ja auch nicht jedermanns Geschmack
 
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Lüftung is kein Problem. Habe mir im letzten Frühling extra den Cooler Master HAF XB geholt. Bisher habe ich hinten ein 120mm Lüfter der rauspustet und ein 200mm Lüfter oben der auch rauspustet. Der Noctua fällt schon wegen der Lüfter Farben raus ;) bin kein Braun Liebhaber.
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Lüftung is kein Problem. Habe mir im letzten Frühling extra den Cooler Master HAF XB geholt. Bisher habe ich hinten ein 120mm Lüfter der rauspustet und ein 200mm Lüfter oben der auch rauspustet. Der Noctua fällt schon wegen der Lüfter Farben raus ;) bin kein Braun Liebhaber.

Oh, den kannte ich noch nicht, aber wie ich sehe, hat er ja 2 Lüfter in der Front, ach verdammt, das ist wie mein Vorschlag nur dann in die "normale" Richtung wieder, und das würde sich beißen, selbst wenn der eine Lüfter vorne rein bläst und der andere vorne raus bläst.

so sieht es bei mir es wegen dem Hecklüfter und muss sagen, keine Verschlechterung bemerkt oder so

http://s1.directupload.net/images/user/110808/37xuqb7r.jpg

Ist aber ein älteres Foto, also nicht so genau hinschauen wegen der Verkabelung :devil:
 
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Noch ne Frage zum Genesis. Würde dort in meinem Gehäuse auch 1 Lüfter reichen oder wieviele müssten es min. sein?

Je weniger Lüfter desto Leiser das System :D
 

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Hm was alle immer so auf ihre Innereien achten. Mein Rechner steht unterm Tisch :D

Wie wäre es mit beQuiet! Lüftern, die würden alles erfüllen und wären schwarz.
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Noch ne Frage zum Genesis. Würde dort in meinem Gehäuse auch 1 Lüfter reichen oder wieviele müssten es min. sein?

Also wenn du jetzt meinst, ob der Genesis mit nur ein Lüfter betrieben werden soll, es geht auch, aber die beste Kühlleistung erreichst du mit 2 Lüftern und wie Kegg schon sagte, 2 BeQuiet Silent Wings rein und die sind wirklich leise und bieten auch einen guten Luftdurchsatz, aber es gibt andere Lüfter die mehr bieten, dann aber auch etwas bis lauter sind.

Hm was alle immer so auf ihre Innereien achten. Mein Rechner steht unterm Tisch :D

Ja, das ist ja auch nicht schlecht, wollte ich aber nicht, da dann noch mehr Dreck rein kommt, wäre aber besser dann wäre meiner noch leiser, naja man kann nicht alles haben

Edit:

Hiermal zum nachlesen

http://www.computerbase.de/2011-02/test-prolimatech-genesis-cpu-kuehler/
 
Zuletzt bearbeitet:

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Staubfilter und alle 2 Wochen mal etwas saugen. Der bleibt schon sauber ;)

(Na gut ich kenn deine Bude nicht ... :lol: )
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Staubfilter und alle 2 Wochen mal etwas saugen. Der bleibt schon sauber ;)

(Na gut ich kenn deine Bude nicht ... :lol: )

Staubfilter, was ist das *Kopf kratz, sowas gab/gibt es beim HAF 932 der 1. Generation nicht und ich habe schon die Luxus Ausstattung, ausserdem würde das eh nichts bringen, da mehr als 2/3 des Gehäuse mit Meshgitter versehen ist, da hilft auch kein saugen, das ist der Nachteil meines Gehäuses.

Ach die Bude sieht immer sauber aus, kannst meine Frau fragen, sonst gibts immer Ärger :heul:
 
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Staubfilter sind Schwachsinn in meinen Augen. Nicht alle aber die die man fast nicht ausbauen kann. Ich bezieh mich jetzt mal auf meinen HAF XB. Den Front Staubfilter hab ich weggemacht, da schon nach "nur" 4 Monaten der Luftzug weg war. Musste das gesamte Frontgitter abzrennen. Da saug ich doch lieber den Rechner alle paar Monate aus ;). Aber zum Thema zurück. Danke für die ganzen Antworten. Werde wohl den Genesis nehmen.
 

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Hehe ja gut, bei ner normalen Frau sollte die Bude auch sauber sein :daumen:

Das Gehäuse dürfte dann ein Nachteil sein. Wie wäre es mit unnötigen Löchern stopfen? :D

Ich hab aktuell im Deckel ne Platte die, die Aussparung für den 200mm Lüfter bzw die 2x120mm Lüfter exakt schließt. Bringt schon gut was.
 

~AnthraX~

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Das Gehäuse dürfte dann ein Nachteil sein. Wie wäre es mit unnötigen Löchern stopfen? :D

Ich hab aktuell im Deckel ne Platte die, die Aussparung für den 200mm Lüfter bzw die 2x120mm Lüfter exakt schließt. Bringt schon gut was.

Ne ne, nichts stopfen, soll ja das Warme auch alles aus dem Gehäuse, ok wenn alles zu wäre, würde ich auch weniger hören, aber naja, ich mag mein HAF, Windschnittig wie ein Panzer und so stylisch :ugly:, ne aber der ist Geräumig, war eigentlich mal gedacht für eine Wakü, aber ist auch erstmal beim Denken geblieben:( denn Radiatoren könnte ich mehr als genug anbringen

Naja im Deckel ist ein 230er Lüfter, da kann ich nichts zu machen.

@Schirozen, schaue auch mal nach ob der auch in dein Tower dann passt, und wenn du maximal Kühlung haben willst, der Genesis, kann auch 3 Lüfter aufnehmen, ich warte erstmal ab auf den neuen Noctua, und werde selber mal schauen ob man den Genesis auch um 90° drehen kann, denn ich brauche auch einen neuen Kühler
 

kegg

Software-Overclocker(in)
AW: Prolimatech Genesis | Alpenföhn K2

Solange der im Deckel nach oben pustet kommt da ja nichts rein. Ausser wenn der Rechner aus ist.

Ich meinte mit Löcherstopfen, so Löcher von Schrauben die vielleicht existieren, die du aber nicht benötigst.
 
Oben Unten