• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Probleme mit XFX RX 580 GTS Core

SteffenHartwig

Schraubenverwechsler(in)
Guten Abend Community,
ich bin verzweifelt ich habe mir bei Mindfactory Folge Handware zugelegt:

MSI MPG X570 GAMING PLUS AMD X570 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail

650 Watt Seasonic FOCUS PX-650 aktiv vollmodular 80 PLUS Platinum FOCUS-PX-650


AMD Ryzen 5 3600X 6x 3.80GHz So.AM4 BOX

16GB (2x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit

8GB XFX Radeon RX 580 GTS Core Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI / 1xHDMI / 3xDisplayPort (Retail)

Ich habe heut alle zusammengebaut und Windows 10 Pro über eine CD installiert.
Als ich dann die Updates rubterladen wollte wurde plötzlich der Bildschirm dunkel und dabei blieb es dann auch. Ich versuchte einen Neustart aber dieser blieb erfolglos.
Mein Fernseher sucht nach dem Signal das sehe ich aber findet tut es keins.
Ich habe noch eine GTX 670 und diese funktioniert tadellos. Nun vermute ich stark die Grafikkarte.
Ich hoffe ihr habt paar gute Ideen.
Wwnn ihr noch Infos braucht, dann immer raus damit.
Vielen Dank schonmal
 
G

gekipptes-Bit

Guest
Mit "DDU" vorher die Nvidiatreiber im abgesicherten Windowsmodus sauber deinstalliert bevor der AMD-Crimson draufkam?
 
G

gekipptes-Bit

Guest
Hol dir lieber schnellstmöglich eine bessere Karte als diese, sie hat noch ganz andere Probleme auf Lager sonst.
 
TE
S

SteffenHartwig

Schraubenverwechsler(in)
Habe ich auch schon gelesen aber leider habe ich sie mir erst vor kurzen zugelegt...
Nun muss ich wohl oder übel erstmal das beste draus machen
Ich habe denn PC mit der Grafikkarte jetzt ne Weile angelassen und es versucht vielleicht was zu installieren zumindest versucht es eine Verbindung herzustellen, es wird immer mal wieder schwarz und dann steht eben wieder kein Signal...
Die erste Grafikkarte die rein gekommen ist war die rx 580 aber scheinbar gab es da problem
Ich werde denn PC einfach über Nacht anlassen und schauen ob es was gebracht hat
 
TE
S

SteffenHartwig

Schraubenverwechsler(in)
Also es sieht wie folgt aus
Ich habe Windows neu installiert mit der 670 das hat alles geklappt.
Dann hab ich die 580 zusätzlich auf das Mainboard gesteckt würde auch unter Windows normal erkannt ohne Probleme.
Habe dann alle Treiber installiert, das System runtergefahren, die 670 raus und die 580 auf denn Hauptslot, angeschlossen und siehe da...
Es kommt immer noch kein Bild.
Ich habe mir gedacht würde es was bringen einen anderen Video Eingang zu nutzen da würde ich mir mal einen Adapter bestellen?

Die rx 580 habe ich mir erst vor 2 Wochen geholt.
 
G

gekipptes-Bit

Guest
Ich habe eine MSI RX 580 Armor OC mir geholt um meine MSI GTX 770 Twin Frozr zu ersetzen. Anfangs dacht ich wie sich die Installation auf meinem Windows 8.1-System mit neueren und nichtunterstützen AMD-Treibern auswirken würde. Bei Windows 8.1 war Version 17.2.1 vom Crimsontreiber noch unterstützt worden. Auch einige spätere Windows7/64bit-Crimsontreiber liefen ohne Probleme (Version20.q1.1), aber eben nicht alle.
Wie ich sehe versuchst du es an einem Fernseher eine Bildausgabe zu bekommen. Ich nehme an das es der HDMI-Anschluß sein sollte. Beim Fernseher kenn ich mich im Fernsehmenü nicht so aus weil da alles so vorgegeben und auch eingeschränkt ist mit Auswahlen. Hast du keinen anderen Monitor zum testen zur Verfügung? Du mußt auch dem Fernseher einmal Zeit geben nach Verbindungen zu suchen, aber nach spätesten 2 Minuten sollte man aufgeben dürfen. Als Notlösung würde ich mal die Grafikkarte ohne Crimsontreiberinstallation testen, mit "DDU" erstmal sauber löschen und mit Standardtreiber von Windows eine Verbindung zum Fernseher versuchen.
Wenn irgendwann alles funktionieren sollte kannst du ja bei mir nachfragen wie man ein RX-Hitzkopf kühler und leiser bekommt.
 
TE
S

SteffenHartwig

Schraubenverwechsler(in)
Richtig ich versuche es über denn Samsung q8f.
Immer wenn ich es mit der 580 versuche, lass ich ihr bestimmt eine halbe Stunde um ein Bild aufzubauen kann ja sein das die Grafikkarte noch Treiber oder sonstiges brauch. Aber es funktioniert einfach nicht. Ich habe leider auch keinen zweiten PC bzw Monitor.
Ich werde sie zurückschicken und mir eine Sapphire kaufen.
Es ist wirklich komisch das bei der älteren GTX 670 alles ohne Probleme funktioniert.
Das System läuft unter Windows 10 Pro
 
Zuletzt bearbeitet:

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe Windows neu installiert mit der 670 das hat alles geklappt.
Dann hab ich die 580 zusätzlich auf das Mainboard gesteckt würde auch unter Windows normal erkannt ohne Probleme.
Habe dann alle Treiber installiert, das System runtergefahren, die 670 raus und die 580 auf denn Hauptslot, angeschlossen und siehe da....

Warum so kompliziert? Die 670 hat nichts auf dem Board verloren, wenn du sie später eh nicht nutzen willst. Oder war das nur ein Test, weil es mit der Installation nur mit der 580 nicht geklappt hat?

Als ich dann die Updates rubterladen wollte wurde plötzlich der Bildschirm dunkel und dabei blieb es dann auch. Ich versuchte einen Neustart aber dieser blieb erfolglos. l

Kommt mir sehr bekannt vor. Das hatte ich vor ein paar Monaten auch, allerdings bei einem alten System mit einer HD6670. Im 2D-Modus lief diese, daher war BIOS und Installation von Windows kein Problem. Sobald aber der AMD-Treiber installiert wurde, egal ob manuell oder per Windows Update, ist das System gecrasht und konnte auch nicht wiederhergestellt werden. Das wird also ein Defekt sein, du kannst also einen Austausch beantragen.
 
Oben Unten