• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Probleme bei Heimkinoverkabelung

clownseuche

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe hier folgende Komponenten die ich verkabeln muss.

Toshiba 42 XV 635D

Onkyo TX-SR307

Philips BDP 3000

Topfield TF 7700 HSCI

Teufel Kompakt 30 + Kabel

Ursprünglich hatte ich gedacht, ich könnte vom Sat-Receiver und Blu-Ray Player per HDMI in den AV-Receiver und von dort per HDMI in den TV. Dann noch die Boxenkabel an den AV-Receiver anschließen und fertig. Allerdings habe ich vorhin erst gesehen, dass der Onkyo SR307 keinen Ton per HDMI verarbeiten kann und nur das Videosignal durchschleift. Jetzt stehe ich grade hier und habe keine Ahnung mit welchen Kabeln ich am besten den Sat-Receiver und den Blu-Ray Player mit dem Onkyo verbinde um guten Sound zu haben.

Wäre jemand von euch so nett mir da zu helfen? Welche Kabel benötige ich noch und wo schließe ich sie an? Für mich ist das komplettes Neuland. Bisher habe ich höchstens mal etwas per Scart verbunden, mehr aber auch nicht.

Danke vielmals im Voraus,
clown
 

crosser125

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja mit optischen Kabel vom Topf und Philipps zum AVR. Da ich denke, das der Onkyo keinen Standby-Passthrough hat, würde ich die beiden Zuspieler mit nen HDMI-Kabel direkt mit dem TV verbinden, so musst du nicht jedes Mal die Anlage mitlaufenlassen, wenn du nur mal Nachrichten schaust.

mfg crosser125
 

Bucklew

Gesperrt
Mein größerer SR607 kann problemlos den Ton aus dem HDMI-Signal dekodieren, das müsste der 307 auch können.

Was du wahrscheinlich gelesen hast: Die Onkyo-Verstärker können keine in einzelne Bitstreams umgewandelte Signale verarbeiten. Brauchen sie aber auch nicht, weil sie die Tonspuren direkt nativ verarbeiten können.
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Nee, der TE hat schon recht. Der 307 ist der einzige aus der (x)xx7-Serie der keine Tonsignale per HDMI verarbeiten kann. Auch der Support der neuen Tonformate fängt ja erst beim 507 an ;).
 
TE
C

clownseuche

Schraubenverwechsler(in)
Super, vielen Dank. Hat ein optisches Kabel noch andere Bezeichnungen oder heißt es immer so? Ich frage nur, weil ich das jetzt nicht extra bestellen will, sondern einfach schnell im nächsten Elektroladen 2 Stück kaufen würde.

Jetzt muss ich nur noch schnell gucken ob der AVR überhaupt 2 optische Audioeingänge hat.
 
Oben Unten