• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit WLAN Verbindung, nur 64Mbit

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Wie schon im titel geschrieben, hab ich n problem mit der wlan verbindung zum router. Verwendet wird ein WNR3500L und ein HP schleppi (dv6 serie), die treiber sind alle auf dem neuesten stand und windoof ist auch geupdatet. Die wlankarte im schleppi ist ein n-karte und im router hab ich auch bei den wlaneinstellungen "bis zu 300mbit" eingestellt. In der Systemsteuerung zeigt mir windows aber an dass es nur eine 64mbit verbindung ist und keine 300mbit. woran kann das liegen?
 

rabe08

BIOS-Overclocker(in)
Ein Problem liegt nicht vor. Die 300 mbit sind ein absolut theoretischer Wert, der in der Praxis mit einem (!) Client nicht erreicht werden kann. Ich habe von Fällen gehört, in denen ein Datentransfer mit 150 mbit stattgefunden hat, aber das sind die absoluten Ausnahmen.

So hohe Transferraten kannst Du nur unter Idealen Bedingungen erreichen:

- 1 m Abstand zwischen Client und Router
- keinerlei Hindernisse zwischen Client und Router
- ideale Ausrichtung der Antennen (90 Grad drehen - egal in welche Richtung - kann radikale Auswirkungen haben)

Wie Du siehst, ist das nicht praxisrelevant. Seine Stärken spielt Draft n mit mehreren Clients aus. In Deinem Beispiel könnten z.B. 5 Clients mit rund 60 mbit connecten, macht zusammen 300. Natürlich handelt es sich um ein Wlan, aber trotzdem handelt es sich um eine Art shared medium, auf dem max. 300 mbit übertragen werden können. Bei mehreren Clients wird das ganze dann nach dem Zeitscheibenprinzip aufgeteilt, dabei kann man natürlich nicht genug Gesamtbandbreite haben.
 
TE
Boardi05

Boardi05

Software-Overclocker(in)
Die Netgearrouter lassen leider nur die einstellung bis zu 300mbit zu. Mir ist bewusst dass die 300Mbit in der übertragung nie erreicht werden, aber zumindest in der systemsteuerung sollte doch stehen dass es eine 300mbit verbindung ist. Beim standpc steht auch bei der verbindung 1gbit, diese transferrate wird aber nie erreicht. Wenn ich ne datei vom standpc->kabel->router->wlan->laptop kopiere zeigt mir windoof 7 grad mal 3-4mbit bei der übertragung an.
 

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Jo, bei ner 54mbit-Verbindung steht da ja auch 54mbit, obwohl die nicht voll genutzt werden.


Aber wo das Problem liegt, ist schwer zu sagen. Es gibt auch Draft-N, die sich einfach nicht vertragen, und auch ein guter Verbund hat oft auch Brutto nur 150mbit und ist lediglich 300mbit "kompatibel" - aber nur 64mbit angezeigt als Verbindungart? Wie ist denn der transfer, wenn Du den Router fest auf normales WLAN, als 54mbit einstellst?
 

NCphalon

PCGH-Community-Veteran(in)
Die Netgearrouter lassen leider nur die einstellung bis zu 300mbit zu. Mir ist bewusst dass die 300Mbit in der übertragung nie erreicht werden, aber zumindest in der systemsteuerung sollte doch stehen dass es eine 300mbit verbindung ist. Beim standpc steht auch bei der verbindung 1gbit, diese transferrate wird aber nie erreicht. Wenn ich ne datei vom standpc->kabel->router->wlan->laptop kopiere zeigt mir windoof 7 grad mal 3-4mbit bei der übertragung an.

Das is auch was komplett anderes. Wenn du zwei Rechner ausschließlich mit Gbit HW verbindest bekommste auch nahezu 1 Gbit, aber wenn da z.B. WLAN noch dazwischen hängt limitiert das. Die 1Gbit zählen nur bis zum Router, ab da gehts dann mit WLAN zum Laptop.
 

scooterone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ Boardi05

da hast du einen wirklich schönen router. das problem ist nur dass netgear diesem monster absolut keine features gibt. die möglichen einstellungen für wlan sind sehr dürftig, ok nicht vorhanden. wenn du das ding wirklich sinnvoll nutzen willst könnte man eine andere nicht-netgear firmware flashen.

wenn du viele fremdnetze hast wirst du auch nie eine 300mbit verbindung bewerkstelligen können. aber 144mbit sollten trotzdem noch möglich sein. schau am besten nach wenn du mal etwas übers netzwerk verschiebst wie hoch dann die verbindung ist. wenn wenig traffic übers wlan geht wird eh die bandbreite gedrosselt.
 
Oben Unten