• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit Mainboard

mischa1988

Schraubenverwechsler(in)
hallo,
grüße an alle!

bin micha und neu hier im forum.

hab nen Problem mit meinem Mainboard.

zum rechner selbst:

Ausus Sabbertooth Z87 LGA 1150 im besitz von 2014-2017 (defekt)

Asus Maximus Vi Extrem LGA 1150
2 jahre im besitz (Defekt???)

Intel I7 4770K 3,5gh

Zalman CNPS 11X Extrem CPU kühler

Corsair Vengeance 16gb kit pc3 12800u cl 9-9-9-24

NVIDIA GTX 970 OC

Samsung SSD 850 EVO

Corsair RM750 modular
750W alt

bequit pure power 11
400W neu

So zur eigentlichen Geschichte 2014 haben ich mir den rechner bei Hardwearversand (heute insolvent) zusammengestellt und zusammbauen lassen. alles i.o. soweit 2017 dann ist mir das Asus sabertooth dann kaputt gegangen wohlgemerkt über nacht! hardwearversand war insolvent und überprüfen lassen bei asus zuschicken nach Tschechien glaubig hatte ich kein bock also bei ebayklein ein gebrauchtes Asus maximus gekauft 2017 für 170 euro. das habe ich bis vor 2 wochen benutzt. das wiederum übernacht auch kaputt gegangen ist. so meine diagnose. erst hatte ich das netzteil im verdacht da der ganze rechner dunkel war. netzteil tester bestellt zeigte nix an. also das bequit bestellt. nachdem das da war eingebaut und siehe da. der rechner blieb dunkel. es leuchtet nur die BIOS led. sonst garnix. wenn man den netzteil schalter ein und aus schaltet wechselt die led von bios 1 zu 2 . dir led leutet dann auch rest bleibt dunkel ,denke es ist irgentwo durch gebrannt. warum? ich weiss es nicht. war nicht dran am system.
feinsicherungen gibt es nicht oder?

hoffe mir kann wer helfen.


danke im vorraus.

mfg mischa
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
Hallo und Willkommen
Normal könnte man die Null-Methode verwenden(Siehe Signatur bei mir),aber wenn die Lüfter sich schon nicht drehen und das Board keinen Muxx mehr macht,dann wird es sich wohl verabschiedet haben.Netzteil hast du ja getauscht,von daher bleibt da nicht viel.Kannst aber trotzdem mal versuchen ,wenn du einen Beeper oder eine Led zur Hand hast.
Woran das jetzt gelegen hat kann man natürlich nur spekulieren,wenn beide Board s hopps gegangen sind,wobei wenn das zweite gebraucht war,kann man nie wissen wie damit umgegangen wurde.
Vielleicht wohnst du ja in einem Altbau,wo es starke Stromschwankungen gibt:D
War der Pc denn komplett aus,oder auf Standby?
EDIT:
Wobei die heutigen Netzteile ja alle ,zumindest die höherpreisigen ,alle Schutzschaltungen haben für Überspannung usw.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
M

mischa1988

Schraubenverwechsler(in)
ja denke das cosair netzteil ist schon nicht schlecht denke ich das wird schon kompletten schutz haben. nein ich wohne nicht in einem altbau die wohnung ist seit 2012 komplettrenoviert elektrik hab ich selbst gemacht alles tuti kompletti io. und der rechner war zu derzeit aus. ich fahre ihn eigt. immer ordnungsgemäß runter. was ich nur nicht verstehe wieso nur noch die bios led leuchtet
 
TE
M

mischa1988

Schraubenverwechsler(in)
So Null-Methode bei beiden Mainboards durchgeführt ohne erfolg. sind beide reif für den schrott. schade hatt jetzt in 6 jahren gut geld verschlungen. danke für die hilfe!

mfg micha
 
Oben Unten