• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit Asus Mainboard und Corsair Ram und Q9550 E0

Zeus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich Mache diesen Thread auf da ich ein großes Problem habe und um Hilfe bitte!!!!

Ich habe ein Asus Striker 2 Extreme mit einem Intel X6800 betrieben und Corsair Ram 1600 mhz.
Das problem habe jetzt einen neuen CPU den Q9550 E0 ,das Mainboar hat den nicht anerkannt habe das Bios geupdatet, so wie ich es im Forum hier gelesen habe. Das problem jetzt ist das ich den Ram nicht mehr auf 1600 mhz stellen kann im Bios es zeigt es an Im bIos die änderung aber nicht Im Windows (WINDOWS 7).

Und noch eine frage ich Kühle den cpu mit einem Thermalright ifx 14 die temps sind zwischen 30 und 36 grad. IST das normal???? Bitte helft mir das erste Problem ist aber das haupt problem.
 

Aholic

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
im Bios es zeigt es an Im bIos die änderung aber nicht Im Windows (WINDOWS 7).
Was heist im Windows? bzw womit gemessen?
Man, was ein Satz :what:

@temps, naja Idle temps sind nie besonders hoch, wenn dann müsstes du Werte unter Last posten, die sind entscheidend.
 

Icke&Er

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also dein Speicher sollte auf 1333 laufen, da dies die max supportete Basisgröße ist! 1600 kannst du per OC (Bios)einstellen, was ja beim nforce Chip so gut zu machen ist!
Was sein kann ist, dass sie nicht stabil laufen oder du noch irgendwelche Sparfunktionen an hast!

PS: Die Temps sind ok! Sind doch unter Last und ohne OC oder?

MFG
 

mattinator

Volt-Modder(in)
PS: Die Temps sind ok! Sind doch unter Last und ohne OC oder?

Das ist doch ironisch gemeint oder :huh: Wer schafft mit Luftkühlung beim Q9550 (oder anderen Quad's) unter Last zwischen 30 und 36 °C Core :huh: Ich habe zwar nur einen mit C1 Stepping und den Groß Clockner BE, aber unter 36°C Core (bei normaler Zimmertemperatur) komme ich nicht mal im Windows-Idle.
 

Icke&Er

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Bei den Temps haben mich ja auch gewundert und darum wollte ich da nochmal nachhacken! Im Idle sind das normale Temps, aber unter Last müsste er ja fast draußen wohnen! :)
 
TE
Zeus

Zeus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der ram lief vorher auch auf 1600 erst nach dem neusten bios update nicht mehr alle stromspar anwendungen sind ausgeschaltet. Also eigentlich müsste es gehen geht aber nicht ich lese mit Everest aus und CPU -Z, Aber auch in 3d mark 06 wird es so angezeigt. Der cpu läuft auf 3.2 ghz und hat diese temps im IDL Modus bei last geht er bis auf 48 grad hoch. hatte ihn schon mal auf 3.8 ghz OC da hatee ich temps von : IDL- 43 grad und unter last auf 59 grad mit prime getestet 6h lang. bei core damage waren es 65 grad. Ich Kühle ja mit Thermalright IFX 14, und habe ein sehr gut belüftetes gehäuse. alles bei Zimmer temp von 23 grad.
 
TE
Zeus

Zeus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Und noch ein problem lass ich den ram auf 1333 im bios laufen dann freezt der bildschirm ???? Eine idea???
 
Oben Unten