• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem mit Accesspoint konfiguration

Kevin230796

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, da ich im Obergeschoss schlechten Wlan Empfang habe, habe ich mich dazu entschlossen einen alten Speedport W303V als Accesspoint zu benutzen. Soweit so gut. Ich habe mich dann per PC mit diesem verbunden und die IP von 192.168.2.1 auf den Adressbereich meines Hauptrouters gestellt, also auf 192.168.0.2 (Hauptrouter besitzt 192.168.0.1) Ich bekomme so zwar eine Wlan Verbindung hin und kann mit allen Geräten im Internet surfen, allerdings kann ich mich nicht mehr mit dem Konfiguarationsmenü unter der neuen IP einloggen um den DHCP Server zu deaktivieren. Ich hoffe ihr könnt mir sagen wie ich mein Problem lösen kann.
Vielen Dank schonmal
Gruß Kevin
 

Guckler

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habe ich auch so hier gemacht, schließ den 303V mal direkt an einen PC an dann solltest du per speedport.ip oder ip zugriff haben zur not reset und dann dhcp deaktivieren & ip umstellen
 
TE
K

Kevin230796

Schraubenverwechsler(in)
Hab ich alles schon versucht. Sobald ich eines der beiden Sachen also IP oder DHCP ändere klappt der Zugriff nicht mehr.
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
Ich mache das ganze so. Der Hauptrouter hat die IP 192.168.0.1 und mein Accesspoint hat die IP 192.168.1.1 als feste Adresse. Unter WAN habe ich dann als IP 192.168.0.10 eingestellt und als Gateway 192.168.0.1. So kann ich über die 192.168.0.1 auf den Hauptrouter zugreifen und über die 192.168.1.1 auf den Accesspoint. Hatte das vorher auch so eingestellt das der Accesspoint einfach als feste IP die 192.168.0.10 hatte und konnte dann auch nicht auf den zugreifen wenn ich vorher nicht die Verbindung zum Hauptrouter getrennt habe. Am besten mal bei der Telekom oder über den Router nach dem Handbuch suchen und gucken ob da nicht drin steht wie man den als Accesspoint einrichtet.
 
TE
K

Kevin230796

Schraubenverwechsler(in)
Habe es jetzt über den einfacheren Weg gemacht erst so alles zu deaktivieren und dann halt auf den Zugriff zu verzichten. Muss mich normal eh nicht einloggen um was zu konfigurieren.
 
Oben Unten